Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


inktattoos: Ganesha

Ganesha Tattoo.
(Augenkrebsarbeit) durch die vielen Feinheiten :)
Hat aber Spaß gemacht.
2 Sitzungen
Tätowiert von mir #Jack Daniels-Daniel Tattooartist
Bitte um ehrliche Bewertungen
Lg Daniel

Ganesha
8.57692
Durchschnitt: 8.577 (26 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Auf den ersten Blick sehr schön... danach fallen aber dann auch schon die Mängel auf. Unsaubere Linienführung, dürftige Schattierungen die wohl nicht lange bleiben werden und auch hier und da nicht richtig gesetzt scheinen.

 

Hm aber trotzdem bischen Hart Marina. Selbst wenn man es genauso sieht wie du ist es für mich immer noch mind. ne ^7^

 

Lustige version...hab noch nie ne GaneshaGanesha-Tattoos suchen mit knarre gesehen...

 

Also ich finde es sehr schön! Ich habe nur gerade überlegt, ob ich die Stelle dafür so gut finde, bzw. die Anpassung. Vielleicht hätte es mir an einer anderen Stelle besser gefallen, aufgrund der Rundung des Arms. Insgesamt finde ich es aber wie gesagt sehr schön und lasse dafür 9 P. da.

 

Ausführung ist, wie marina schon schrobte, verbesserungswürdig. Ich würde zu ihren Kritikpunkten noch hinzufügen wollen, dass mir hier die Tiefe zwischen Ganesh und dem Background fehlt. Hier hätte man durch einfaches hell-dunkel-Spiel mehr Tiefe schaffen können.

Einen Ganesh mit Knarre hab ich auch noch nicht gesehen, bin kein Hindu, deswegen meine Frage: Ist Ganesh mit Knarre nicht ebenso sinnvoll wie ein Mahatma Ghandi mit Panzerfaust im Anschlag?^^

Bin aber auch so bei ca. pi mal Daumen 6-7 Points...

 

kommt vielleicht auf die Munition an...wenn er mit Loving & Compassion geladen ist, kann man ja ein AugeAuge-Tattoos suchen zudrücken

 

Thirty, Zitat:[...]wie marina schon schrobte [...]
Also bitte; "wie Marina schon schrub", ist richtig!
Zum Tattoo, ich finde den Platz nicht gut gewählt. Die Rundung stört, und es erscheint mir Aufgrund der kleinen Details zu klein. Da könnte einiges verschwimmen.

Gruß,
Claus

 

Claus, auch falsch es heisst nach Duden schrieb... Ich finde es übeigens weiterhin extrem lächerlich, dass man hier einander wegen Rechtschreibung verbessern will. Willkommen im 21 Jahrhundert und dem www wo jeder fast alles tun und lassen kann was er will und man in der Schule lernt nach gehör zu schreiben.... Find dich damit ab!
Dan noch zu meinen punkten: ich weiss das 4 extrem wenig sind. Man sehe sich aber die sache mal an. Oben der bogen ist sehr ungenau und kratzig. Unten die muster nicht schön gemacht. Wirkt alles doch sehe dahingeschludert. Gesicht sehr unsymmetrisch usw.

 

Ist ja auch ok Marina. Jeder bewertet doch alles aus seiner Sichtweise und ich weiss ja das 4 von dir ja eher ne 6 sind^^aber ich versuch die 4 so im Kopf mit anderen 4ern hier zu vergleichen und da fehlt mir bei dem Teil hier jegliche Relation . Alles nur meine Meinung bitte keine Bewertungsgrunddiskussion!

 

@Marina lass die Kerle doch einfach reden und Google eher mal nach "schrobte" und "schrub". Wirklich nicht böse gemeint, aber hier kann man echt was lernen und sie köstlich amüsieren , wenn man will.

 

Nase du brauchst mich nicht zu belehren, ich weiss schon, dass es sich dabei um "dialekte" handelt. Daher hab ich auch geschrieben laut duden... You see?!?!! Ist ja auch egal... Ich finds weiterhin lächerlich hier schreibfehler verbessern zu wollen.... So bin raus hier, geht mir langsam echt alles auf den geist hier. Wenn man bewertet wird man blöd angemacht, wenn man jemandem sagt das er doch lieber bewerten soll als sich um rechtschreibfehler bemühen wird man blöd angemacht. Ich weiss nicht für was ich noch hier bin. Bilder angucken kann ich auch auf google!!!
Edit: damit die liebe robin nicht noch weiter auf den Rechtschreibfehlern eines Legasthenikers rumhackt mal fix verbessert....

 

MOD: Wir sind hier nicht in einem Rechtschreibforum und möchten keine Bemerkungen über Rechtschreib- oder Grammatikfehler.

 

*gelöscht auf Wunsch des Mods..nicht dass ich noch gesperrt werde :O*

Danke Marina, dass du es für mich verbessert hast.
Und übrigens schön, dass du mich immer Robin nennst. Ungefähr jeder hier nennt mich Nico, dabei will ich eigentlich Robin genannt werden. (fei echt!)

Du kannst die Bilder hier übrigens auch ohne Registrierung anschauen. Is komfortabler als über Google und spuckt interessantere Tattoos aus.

Dass Thirty das extra so geschrieben hat und dass Claus' Verbesserung ein Spaß war, war wohl nicht jedem klar...

(ist das jetzt auch wieder verboten?)

 

http://spirits-of-om.piranho.de/elefantengott/Ganesha%20Sy...

So ist das mit dem GaneshaGanesha-Tattoos suchen.

(Frage interessehalber: ist man nicht immer automatisch in einem "Rechtschreibforum", wenn man sich der deutschen Sprache in Schriftform bedient? Oder gilt "1+1=2" nur in einem Mathematikforum?)

 

Eigentlich ein schönes Tattoo, trotz der genannten Mängel. Der Einsteller hat es wohl nicht verdient, dass man hier wegen vergessener Buchstaben oder komischer Dialekte streitet.

 

Ich finde es jetzt ganz schön gut, wobei ich den Einwand vom Thirty bzgl. der Knarre absolut verstehen kann, egal mit welcher Munition geladen:-P

 

MOD: Was ist eigentlich an "wir möchten keine Bemerkungen über Rechtschreib- oder Grammatikfehler" so schwer zu verstehen?

Dazu zählen auch "nebenbei" in Klammern gestellte Fragen zum Thema. Diese erwecken den Eindruck, dass das nur geschrieben wurde, um diese unnötige Diskussion wieder anzufachen.

 

MOD: Was ist eigentlich an "wir möchten keine Bemerkungen über Rechtschreib- oder Grammatikfehler" so schwer zu verstehen?

Also ich verstehe zum Beispiel nicht wer "wir" ist.

Gruß,
Claus

 

Claus, hier kannst du es nachlesen:
http://www.tattoo-bewertung.de/forum/moderatoren-team

 

"Wir" ist der Pluralis Majestatis.

 

Hafensänger, hier ist auch kein Fremdwort-Forum, ja? Da man in der Grundschule heutzutage offensichtlich nur noch lernt, mit der flachen Hand in die Sch***e zu hauen, halten wir sowas für absolut unangebracht an dieser Stelle!

 

Und jetzt geht es wieder um das Tattoo^^
Danke!

 

Schickes Tattoo ist das. OK, hätte n bißchen mehr Kontrast und Tiefe verdient, aber insgesamt recht solide.

 

Und zu allem Unglück war ich auch noch total Off-Topic!

Um es nicht schon wieder zu sein, schreibe ich auch noch was zu Revolver-Ganesha (geiler Trick oder?) : Ich habe meine Bewertung mehrmals geändert; irgendwie kann ich die Kritik voll nachvollziehen; gleichzeitig aber finde ich den Rüsselgangster irgendwie gut. Dieses kleine Detail - der Revolver - macht unseren dicken Freund zu etwas ganz Besonderem... Ich mag ihn.

 

Ich mag ihn auch

 

Marina, bist mir ja schon aufgrund einiger stimmigen Kommentare sympathisch, aber hier liegst du mit Dialekten total daneben. "Schrobte" ist in diesem Falle eine satirische Verballhornung, ebenso wie "schrub"....
Ist so ein running gag der von Pippi Langstrumpf- Deutsch genervten Forenuser.

So, back to topic...

Moderator
 

Also ich find das Tattoo hübsch :) Haste gut gemacht lol

 

Bin ich zu kleinlich, wenn ich der Meinung bin, dass man Religionen nicht durch den Kakao ziehen sollte?
Ansonsten find ichs ziemlich gut gemacht. Dass soviel Kleinkram nicht immer gerade sitzt, ist denke ich nicht zu beanstanden. Die Figuren sind ja auch sonst nicht ganz so exakt

 

"Bin ich zu kleinlich, wenn ich der Meinung bin, dass man Religionen nicht durch den Kakao ziehen sollte?"

Finde schon.

 

Kommt drauf an...das "Verletzen religiöser Gefühle" ist ja mal wieder ein typischer Gummiparagraf. Jeder Mensch hat andere Gefühle und jeder Mensch hat eine andere Auslegung von Religion. Während dich also ein islamischer Fundamentalist um einen Kopf kürzer machen würde, allein da dein Dasein als Ungläubiger seine "religiösen Gefühle" verletzt, würde dir ein liberaler Zen-Meister sicherlich nichts dergleichen antun, selbst wenn du an seinen Tempel pinkelst.
Fundamentalistische Hindus gibt es übrigens zuhauf, genauso wie liberale. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass ein GaneshaGanesha-Tattoos suchen mit Waffe für die Mehrheit davon keine Beleidigung wäre.

 

Einen gewissen Respekt vor Religionen sollte man wahren. Ich sehe aber hier keine Respektlosigkeit vor dem Hinduismus oder dem Buddhismus. Oder habe ich was überlesen?

Moderator
 

@sänger; ich denke es geht um die Waffe, da diese ja wirklich nicht so ganz mit dem göttlichen Wesen oben eins ist..

 

Ja es geht um die Waffe.
Bin selbst Vollblutatheist und habe eine entsprechende Meinung zu und über Religionen. Ferner bin ich der Meinung, dass eine sachliche Diskussion über Religionen zwingend notwendig ist.
Aber eine Religion oder eben deren Repräsentanten (Mohammad, Jesus, GaneshaGanesha-Tattoos suchen etc.) der Lächerlichkeit preis zu geben halte ich für unangebracht und respektlos.

 

Wie gesagt. Ich glaube, da GaneshaGanesha-Tattoos suchen (wie alle "Götter" im hinduismus) nur eine Manifestation des göttlichen darstellt, sein Abbild also immer nur "Symbol" und nicht Darstellung ist, ist das hinfällig. Wenn du an Blasphemie denkst im Zusammenhang mit religiösen Darstellungen, rührt das wahrscheinlich aus deiner abendländisch-christlichen Sozialisierung. Das Göttliche ist aber im Hinduismus nicht personell, deswegen ist die Analogie hier wohl nicht korrekt)

 

Stimmt, habe den freundlichen Elefanten gerade gegoogelt und ich muss Dir Recht geben, die Waffe in Hand drei oder vier passt nicht recht ins Bild... Hoffe mal sehr, dass da Niemand ernsthaft sauer wird.
Ansonsten tue ich mich grundsätzlich schwer mit der Anwendung von religiösen Motiven als Tattoovorlage - vor allem, wenn man selber einer anderen Religionsgemeinschaft angehört. Das Yingyang - Symbol am Arm einer rheinländischen Katholikin - da gruselt es mich...

 

Ihr habt gegoogelt ? Habt ihr euch das Zeux auch durchgelesen ?
Bsp Wikipedia: "...Sie tragen in traditionellen Darstellungen eine Waffe u. a. als Zeichen des Schutzes und seines Kampfes gegen alles Übel..."

Die klassischen GaneshaBilder werden oft mit Hieb- und Stichwaffe dargestellt. Moderne Interpretationen auch mal mit SchußWaffe.

 

ich finds sehr schick. Der Träger kann auf jeden Fall stolz drauf sein :)

 

Hallo
Ich finde dein Tattoo sehr gelungen. Weiter so!

mfg


Weitere Tattoos von inktattoos

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 11 Mitglieder und 41 Gäste online.

nach oben