Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


samuels: Offenbarung 4 Reiter Buch der sieben Siegel

Gasttättowierer : Bob Mosquito
https://www.facebook.com/jim.jarmusch.9469
1te Sitzung
4 Stunden
2te Sitzung
4 1/2 Stunden
3te sitzung
4 1/2 Stunden 4te Sitzung 4 1/2 Stunden diesmal im Studio in Karlsruhe
Bibel in Bildern die 4 Apokalyptischen Reiter ( Armagedon )
Weiter 10 Stunden geplant

Offenbarung 4 Reiter Buch der sieben Siegel
9.47059
Durchschnitt: 9.471 (17 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Hm das hat wirklich was Apokalyptisches, mir fehlt da irgendwas

Antworten anzeigen
 

Muss ich dich enteuschen bin leider kein Fan von Farbe :D
ist halt n altes Holzschnitt Kirchengemälde von
(Julius Schnorr von Carolsfeld) (Nazarener)
Das Tattoo soll nicht vom Original Holzschnitt abweichen, soll auch so wirken und aussehen wie das Original . Der einzigste zusatz werden die 7 Engel mit den Posaunen im Unterem Teil des Rückens ( In meinem Album ist die Skizze ) klar paar Highlights würden es Moderner und Zeitgenössischer wirken lassen ( Cooler ) .
Aber meine idee war eben eine exakte Kopie des Originales von 1860
Highlights sind dann lediglich für den Übergang geplant,
sprich die momentane umrandung wird (Zeitgenössischer mit Highlights) über die Ränder verlaufen

Original 4 Reiter : http://www.albrecht-duerer-apokalypse.de/wp-content/upload...

Original Engel : http://www.payer.de/christentum/apok66.gif

Antworten anzeigen
 

Sicherlich ne tolle Arbeit vom Tätowierer, nur irgendwie zu klein für die vielen Details. Was als Holzschnitt völlig ok ist, scheint mir als Tattoo wirklich etwas zu " wischi waschi".

 

Ich weiß auch nicht, was ich davon halten soll. Erster Eindruck: es wirkt nicht. Warum? Keine Ahnung. Ich muss mir erstmal den Holzschnitt anschauen und einen Tee trinken.

 

Idee finde ich super. Vorallem bleibst du dir und deinem Glauben treu. Das Tattoo wirkt sehr dunkel, entweder liegt es am Bild oder einfach daran das alles sehr frisch ist. Bin gespannt wie es fertig wirkt und ob es nicht besser gewesen wäre den ganzen Rücken zu nutzen, damit die Details länger sichtbar sind.
Ansonsten alles sehr ansehnlich und sauber gemacht, da guckt man gerne etwas länger und genauer hin.

 

Heyyyy...der Samuel :)
TOLL!! ;)

 

Mir fehlen da die Kontraste. Es wirkt einfach nur mehr oder weniger als schwarze Fläche. Details sind kaum zu erkennen.

Antworten anzeigen
 

Sein Mund ist voll Fluchens, Trug und Gewaltthat;
unter seiner Zunge birgt sich Unheil und Verderben.

Antworten anzeigen
 

Bei allem Respekt vor der Konsequenz und der schieren Größe - auch mich haut das Werk nicht so vom Hocker.
Vielleicht sind die Linien, die einige Figuren "umrahmen" wirklich etwas zu grob geraten. Gerade an dem Wüterich, der gerade mit dem Schwert über dem Kopf ausrastet sieht man was ich meine: Die Linie, die die Oberschenkelmuskulatur betonen soll ist zu schlicht geraten, dasselbe gilt für seine "Schienbeinschoner".
Was mir gar nicht gefällt, ist die Wahl des Ausschnitts; der Reiter oben links ist dadurch kopflos und erinnert mich an den Hessen in Sleepy Hollow.
Der göttliche Thron am oberen Rand (noch nicht fertig) droht zu detailliert für die Größe zu werden.
Aber es ist weder verheilt, noch ist es fertig - ich würde mich freuen, es im fertigen und abgeheilten Zustand noch mal zu sehen.

 

ich kann das nicht nachvollziehen...aber vielleicht steh ich da auch alleine...aber das Teil ist sehr geil. Tolle Kontraste, das Stilmittel mit den fetten Lines ist üblich und mag ich bei dem Stil sehr gerne...genau das verhindert das "Wischiwaschisyndrom" ;-)
Erfahrene Inker nutzen diese sehr oft in B/G Tattoos, insbesondere bei der Mythologie.
Tja...wat soll ich sagen...mag Geschmacksache sein ;-)

 

als Beispiel, wegen den angesprochenen Lines, nehm ich gern diese hier
http://tattoos.net/wp-content/uploads/elaborate-back-piece...
Sicher, hier sind die Motive grösser angeordnet, aber die Technik ist die gleiche.

Antworten anzeigen
 

Ich mags auch, muss aber auch sagen, dass ich die Motivwelt genau meins ist! Also auch keine objektive Meinung :) Bitte nochmal zeigen, wenn's fertig und abgeheilt ist.

 

Mir gefällt es soweit echt gut, schade das man das Bild nicht vergrößern kann, gerade so ein Tattoo müßte ein großes Bild liefern um es sich genau zu betrachten. Die Outlines tragen für mich eher zu Klarheit des Bildes bei, stören mich überhaupt nicht.

Wo ich dem HSänger aber wirklich recht geben muss,die fehlenden Köpfer der oberen Reiter gefallen mir auch nicht, vielleicht sollten sie ja noch nach oben rausschauen etwas Platz nach oben ist ja noch. Wo die Reiter doch die Hauptfiguren in diesem Bild sind.

 

Ich bin da voll bei Kia, mir gefällt die Arbeit bis jetzt sehr gut!

 

Die fehlenden Köpfe und Beine am Rande stören mich auch sehr geplant ist diese noch weiter rauslaufen zu lassen die ganze Umrahmung des Bildes wird am Ende nochmals überarbeitet habe es mit Absicht so setzten lassen das die Ränder noch genug Platz haben um die fehlenden Körperstellen zusätzlich tätowieren zu lassen


Weitere Tattoos von samuels

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben