Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


TATTOO STUDIO NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen WELS (AUSTRIA)
Tattoo by Csaba Muellner

...
9.7094
Durchschnitt: 9.709 (117 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Wunderschön. Die Farben und Lichteffekte... hach. 10p

 

Habe am WE eure Page lange genossen und muss sagen, das ist schon großes Kino! Dieses 'Werk' passt dazu! Sehr gerne einen 10ner. Tolles Teil! Der Träger kann stolz sein. Wie lange braucht man dafür?

 

pppfff...was soll man da sagen

 

Von mir......................10 Pkt

 

große kunst!!10p!

 

fett

 

Leutz,sorry wenn ich hier den Ketzer spiele,aber ich hab mir die HP vom NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen mal intensiv angeschaut.Unter 'Works' ist dieses Übermotiv von hier oben direkt neben einem Motiv,das im Vergleich so grottig gestochen ist,dass es schon fast wehtut.
Das lässt sich mit Formschwankung des Inkers nicht erklären.
Da das NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen ebenfalls ein Bodypaintshop ist,vermute ich bei der Fülle an 10er Tatts von Csaba Müllner hier,dass hier jemand mit Airbrush-Bodypainting Werbung für seinen eher gewöhnlichen Tattooladen betreibt.
Die Arbeit hier oben ist mMn definitiv mit der Airgun AUF die Haut gesprüht,ich sehe keine hautbedingte Trübung der Farben (Hautfetzen sind nicht transparent wie Glas) und dem Glanz nach zu urteilen,MUSS das Teil frisch gestochen sein.Es fehlt aber komplett die Schwellung und Rötung der Haut direkt nach dem Inken.Das ganze 'Tattoo' ist mir zu perfekt und zu hochglanz-style,und diesen Look kenn ich vom Airbrushing,und nur von da.
Entweder diese/r Csaba Müllner ist der beste Inker der Welt-----oder wenn meine Vermutung richtig ist,das grösste Ar**hloch.Lieber Artist,ich bitte um Aufklärung.....

 

naja Aeon.... mit den richtigen Farben auf frischen oder "relativ" Frischen Tattoos die frisch mit Creme bearbeitet wurden glänzt alles so. Den Glanz und die Farbintensität gibt's bei nem haufen Künstlern - und wenn man mal die gängigen Tattoomagazine der letzten Monate durchblättert gehört es quasi zum Allgemeinwissen das Csaba zu "DEN" besten gehört ( in seiner Stilrichtung zumindest - Blumen z.B. hab ich von vielen anderen schon genauso gut gesehen )
aber da gibt's selbst hier genügend Vergleichsmöglichkeiten die ähnlich gut sind .... ich glaube kaum das es daran viel zu zweifeln gibt.

 

Aeon... da würd mich aber sehr interessieren, welches Motiv vom Csaba so "grottig gestochen ist, dass es schon fast weh tut"??? Sorry... das ist einfach nur grosser Quatsch!

Und das Werk da oben ist einfach nur absolut genial! 10*

 

das Frag ich mich allerdings auch - da gibt's vielleicht Arbeiten die nicht so gefallen - dem persönlichen Geschmack wegen vielleicht - aber da is nix grottig, unsauber oder schlecht umgesetzt/angepasst - Ich kann da zumindest nirgendwo ne "Formschwankung" erkennen.

 

hm, wenn man die zwei Werke vor und nach diesem auf der HP anschaut, dann sind die halt in nem anderen Stil gestochen... das kann halt leicht verwirren... ;-)

 

türlich - aber anders heisst ja nicht schlechter :)
Deswegen "gute" Künstler in den Dreck ziehen - à la A*loch nimmt uns doch auf den Arm - muss man nun ja wirklich nicht, das is imho irgendwie lächerlich.

So müssen Ergebnisse von guter Arbeit nun mal aussehen - und nicht anders - wenn sich von den Arbeiten/Ergebnissen von Csaba z.B. jeder Kunde und Tattooer mal nur ne Scheibe abschneiden würde hätten wir hier mit Sicherheit nur halb so viele Gurken Tag für Tag zu kritisieren - das der Anspruch von "Tattoo-Neulingen" vielleicht niedriger ist - okay, kann man einsehen. Aber als Tattooer/Künstler ist genau da die Meßlatte anzusetzen - bei der Csaba-Qualität - sowohl Künstlerisch/Technisch, als auch vom Foto was man hinterher rumzeigt. Wer mit weniger Leistung wirklich mit sich selbst zufrieden ist und aufhört selbstkritisch zu sein bleibt Gurken-Fabrikant.

 

ich muß sagen, tattoos live und tattoos in illustrierten ist schon ein gewisser unterschied, aber was ich hier sehe ist wahnsinnig geil---sollte irgendwas aufgepoppt sein, veralbert man sich eigentlich nur selbst....10* hammergeil

 

Ich denke auch nicht, dass da geschummelt wurde. Wahrscheinlich wurden die Tattoos fürs Foto nochmals rasiert und eingecremt. Ev. wurden die Fotos noch ein wenig nachbearbeitet; etwas mehr Kontrast und Farbsättigung...geht...wenn man gewisse Magazine anguckt, dann sind die schlimmer, was Bildmanipulationen angeht.

 

sowas hab ich den tag in der tattoo spirit gesehn...da waren werke die drinne, die haben geglänzt und sahen fast schon sau ggeil aus, aber ich kannte sie ja von hier ;-) riesen unterschied--aber wer das war sag ich niche ;-))

 

krass.
man glaubt manchmal nicht was alles auf der haut möglich ist.
10p

 

in magazinen is natürlich nie was bearbeitet....lach...da verschwinden sogar muttermale auf seltsame weise...hehe

 

Wunderwerk der Technik. ;-) Im Handumdrehen von Braun auf Blond. Von blass auf gebräunt. Von dick auf dünn, von alt auf jung, von unreiner Haut zum Clearasil-Model ...

 

Also der mist der hier von Aeon 2001 abgegeben wird ist echt eine bodenlose frechheit, allgemein finde ich hier so manche bewertungen als unterste schublade, ausser natürlich aman ist einer von den großen da traut sich dann vermutlich fast niemand etwas zu schreiben.Ich denke das so mancher inker das gleiche dachte und sich aus diesem grund von der seite verabschiedet hat.
Zu den Magazinen würd ich noch gern was sagen mein tattoo das ich trage wurde auch von meinem tattooer eingesendet und ich habe es nicht wieder erkannt weil es von diesem magazin bearbeitet wurde und nicht vom Künstler, zu den Gurken da finde ich ist jeder selber schuld der eine tragen darf, es gibt fotos die kann man sich vorher ansehenund dann entscheiden ob ich diesen künstler ran las oder nicht, aber für manche spielt geld eine riesen rolle, dann sollen sie auch gemüse tragen.
Zum TATTOO von CSABA kann ich nur sagewn das es große klasse ist.
Ach ja ich hab schon wieder fast ohne satzzeichen geschrieben vielleicht will ja jetzt noch einer die groß und kleinschreibung von mir beurteilen und die neue s regelung.

 

Aber prinzipiell ist die Haltung von Aeon zu begrüssen. Heute wird so viel betrogen und geschummelt, gefälscht und sogar geklaut, da wundert es nicht, wenn man auf dem Nerv etwas sensibel wird...

 

Einfach nur pervers. 10 Punkte!

 

Naja Ralph - türlich - es is wie überall " Vorsicht is die Mutter der Porzellankiste ", kann keiner bestreiten - haste schon Recht.
Trotz allem is Csaba ja nun kein unbekannter , selbst wer sich nur wenig mit der Szene beschäftigt und nur ab und an mal nen TattoMag in die Hand nimmt, sollte seine Arbeiten in gewissem Maße zu schätzen wissen und erkannt haben das er regelmäßig fast überirdisch abliefert.

Vorsicht und Kritik - okay - von mir aus - aber sone Unterstellungen und Beleidigungen müssen ja nun wirklich ( auch hier ) nicht sein.

 

ach ja - und gerade Leute, die sich im A3 Format zutackern lassen wollen - sollten sich anständig Informieren. Nur mal so nebenbei.

 

makellos, echt hammer 10*

 

@welsch0r: Da hast Du Recht - hier hat es definitiv den falschen getroffen!

Wie Du vielleicht weisst, befinde ich mich gerade im Rechtsstreit gegen ein Studio, das mir meine Bilder geklaut hat. Es kostet Unsummen und meinen letzten Nerv, die überhaupt vor den Richter zu bringen und eine Verurteilung zu erwirken. Mittlerweile bin ich pleite und sogar verschuldet. Und am Ende bleibe ich auf den Kosten wohl sitzen (Ltd. & Co KG - keine Einlagen).

Trotzdem mache ich weiter. Man darf sowas nicht zulassen! Und zwar genau wegen dem, was jetzt hier passiert. Da immer mehr gestohlen und gefaket wird, kommt Misstrauen auf. Und das trifft gerade die guten Tätowierer, denn je beeindruckender ein Portfolio ist, desto mehr muss man sich diese Unterstellungen gefallen lassen, der Kunde kann auf überhaupt nichts mehr bauen und unsere Bilder werden als Werbemittel wertlos.

Deshlab finde ich es nicht verkehrt, wenn man da 2 Mal hinguckt und wer nicht bescheisst, der hat letztlich auch nichts zu befürchten...

 

Kleiner Tipp:

Geht auf professionelle Bodypainterseiten und seht euch die Arbeiten an, die mit der Pistole gemacht worden sind. Achtet drauf, dass es keine Schwammtechnik ist und schließt Fettfarbe aus. Und DANN bildet euch euer eigenes Urteil. ;-)

 

Ja Ralph - ein Teufelskreis - es geht so viel den Bach runter - Bilderklau, Fakes und Gurkenproducer die Studios aus dem Boden stampfen und unwissende Kunden ausnehmen.
Da werden, leider mit Sicherheit einige von den wirklich guten dran kaputt gehen. Zugegeben - ich bin um einiges Jünger als viele hier und ich bin noch am Üben - kein vergleich zu dir, Peppi, Frank und wer sich sonst noch hier rumtreibt, aber wenn ick seh was die Leute hier Geld ausgeben für Mist den man am liebsten persönlich aus der Haut "schneiden" würde, und auf der anderen Seite die sind, die die guten Künstler "runtermachen" - werd ich auch skeptisch in meiner "Newbie-Rolle", verstehste ?!

Da mach ich mir schon meine Gedanken ob sich das denn lohnt für seinen Traum, tätowieren zu können zu kämpfen, seine ganze Zeit und jeden übrigen Cent da reinzustecken, oder ob es nich einfacher is einfach "normal" weiter Buckeln zu gehn, mit dem Strom zu schwimmen und aufzuhören verbissen daran zu kämpfen was man wirklich machen will, das gut zu machen, sich zu verbessern und vielleicht damit irgendwann seinen Lebensunterhalt bestreiten zu können....

 

Genial, wow, wunderschön.

 

Ich hab hier niemand runtergemacht.Bitte meinen letzten Satz lesen.....
Sollte das ein echtes Tattoo sein,dann---->Bester Inker der Welt.Wieviel Anerkennung soll es denn noch sein???
Ich hab halt aufgrund meines Eindruckes Zweifel,dass die Motive real genauso aussehen,wie sie hier auf dem Fotos zu bewundern sind.Und die hab ich geäussert mit der Bitte um Klarstellung...
Ach ja,genau weil ich ne Airbrush-Vorlage in A3 geinkt haben will,interessiert mich das so...
wie gesagt,sollten die Pics echte Tatts zeigen,will ich sofort nen Termin.

 

TOP

 

man beachte den Big Ben :-O

Moderator
 

Das nenn ich leuchtende Farben. Granate.

 

Och... 10...

 

Ich komme gerade selber in den Genuß vom Meister höchst persönlich tätowiert zu werden und an alle Zweifler, wenn ich grad an die piekser der letzten Tage denke dann kann ich garantieren da is alles echt :-) sobald es fertig ist werde auch ich es hier zur Berwertung herein stellen, bin mal gespannt was da für ne Resonanz kommt denn es wird einmal mehr ein Kunstwerk!!!

 

@Julia:Endlich mal jemand,der mir was aus eigener Erfahrung sagen kann.Wenn du sagst,dass alles mit rechten Dingen abläuft,dann glaub ich dir;)
Müllners Tattoos sehen aber wirklich brutalst nach Airbrusharbeit aus.Sowas hab ich in der Qualität von keinem anderen Inker gesehen.Deswegen nochmal:Echte Tattoos = Bester Inker der Welt.
Wie lange ist denn die Wartezeit für einen Termin bei ihm?

 

Also ich kann nur sagen das die Tattoo´s zu 100% ECHT SIND, da ich selber von ihm tätowiert worden bin!!!!

Wenn du dir die Homepage ansiehst wirst du sehen, dass das NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen nicht nur ein gewöhnliches Tattoo-Studio ist sondern eine Art-Community.

 

@Kaa:Deswegen kam mein Verdacht,weil eben auch Bodypainting vom NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen betrieben wird.
Da ich jetzt weiss,dass die Tattoos echt sind,bin ich richtig platt.
Nochmal die Frage:Wie lang muss man auf Termine warten?

 

schöne farben ,....tolles gesamt bild,..

 

Hammer

 

Genial.
Die Farben krachen ja wirklich.
Unglaublich schoen.
Wurde mich interessieren wie die Farben abgeheilt ausschauen.
10 Punkte

 

super zusammenspiel der Farben und die Kompositionen weltklasse!! vom feinsten!! 10 pkt. auf alle fälle


Weitere Tattoos von NADELWERK- Csaba Müllner

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Neueste Kommentare
mehr »
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 33 Gäste online.

nach oben