Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


andrea1977: Andenken

Ich habe mir das Tattoo für meine verstorbene Mama stechen lassen.
Leider habe ich allergisch auf die Farben Gelb und Rot reagiert und das Tattoo hat mehrere Wochen zum Abheilen benötigt.
Einige Linien sind deswegen sehr schwach oder gar nicht mehr vorhanden.
Aber da es eh wie eine Skizze dargestellt ist, finde ich es persönlich gar nicht mal sooo schlimm.
Die Initialen sind die meiner Mama.
Was meint ihr?

Andenken
3.85714
Durchschnitt: 3.857 (21 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

aiaiai...tut mir leid dir das sagen zu müssen, aber das hat deine Mutter doch echt nicht verdient. Es gibt soviele tolle Motive und Top-Tätowierer, die sie umsetzen können. Leider bist du an jemanden geraten, der sein Handwerk absolut nicht beherrscht. Das stimmt leider nichts. Zeichnerisch, wie handwerklich unter aller Kanone. Von der "Anpassung", wenn man das so nennen kann, will ich erst garnicht anfangen.
Sorry, aber man kann das einfach nicht schön reden...auch wenn mir das mit deiner Mama sehr leid tut.

 

Was soll das überhaupt sein? Blumen? SchmetterlingeSchmetterlinge-Tattoos suchen? Zirkelkreise? Ich krieg das einfach nicht auseinander-klabustert..

Antworten anzeigen
 

Das mit deiner Mama tut mir sehr leid!!!!! Das Tattoo ist aber leider nicht so schön geworden, wie es deine Mum sicher verdient hätte! Schau dich nach einem guten Tätowierer um, und lass was schönes draus machen! Schau dich hier um, dann siehst du auch den Unterschied zwischen guten uns schlechten Tattoos!
Die Allergie würde ich nochmal abklären lassen, dass es dir nicht nochmals so ergeht!!

Antworten anzeigen
 

Ich befürchte ja auch, dass es sich hier garnicht um eine Allergie handelt, sondern die Farbe einfach völlig unfähig in die Haut gehackt wurde, so dass es sich entzündet hat. Bei der Ausführung dieser Arbeit, liegt der Verdacht schon nahe..

Antworten anzeigen
 

Die Blümkes sind ja noch ganz nett. Erinnern mich an 50er Jahre Illustrationen in Büchern o.ä
Die SchriftSchrift-Tattoos suchen ist leider sehr unsauber. Die Anpassung an den Arm kann auch nix.
Insgesamt leider Murks.

Achja.....mein Beileid.

 

Sorry wegen deiner Mom aber mal ehrlich das kann man doch beim besten willen nich schön finden

 

Komma nach "da", Punkt nach "ist".

Antworten anzeigen
 

Erst auch mal von mir, mein Beileid zu Deinem Verlust.
Das Motiv und die Farbwahl (sofern die Farben als Pastellfarben gedacht waren) an sich finde ich schön.
Was Ausführung und Anpassung betrifft muss ich mich meinen Vorrednern leider anschließen.
Bekommt trotzdem 5, weil Gurke ist anders ;-)

 

Es tut mir leid, dass du deine Mutter verloren hast. Ich weiß nicht, ob ich mir zur Verarbeitung meiner Trauer ein Tattoo stechen lassen würde, aber das tut hier nichts zur Sache und muss jeder für sich selbst entscheiden. Allerdings weiß ich sehr wohl, dass ich mir in so einem Fall richtig nen Kopf darüber machen würde. Es soll ja immer an den verlorenen Menschen gedenken und sich seiner würdig erweisen. Da ist es besonders schade, dass du an jemanden geraten bist, der keine Ahnung von seinem Handwerk hat. Vielleicht nimmst du dir ja ein bisschen Zeit und findest einen fähigen Tätowierer, der sich der ganzen Sache nochmals annimmt und dir ein Tattoo schenkt, dass sich der Geschichte dann auch optisch als würdig erweist.

Antworten anzeigen
Moderator
 

ich find das gar nicht so übel wie es alle finden...

die SchriftSchrift-Tattoos suchen find ich nicht so optimal...
hätte eher was in richtung "herakut" SchriftSchrift-Tattoos suchen gewählt wie hier:
http://www.travelcats.de/wp-content/uploads/2015/06/heraku...

Antworten anzeigen
 

Ich bin da bei Cruze, ob man es jetzt schön findet ist Geschmacksache aber wenn es so gewollt war ist es doch gut. Hier und da sind die Übergänge von den dünnen auf die dicken Linien nicht so gelungen, an anderen Stellen schon.

Mit der SchriftSchrift-Tattoos suchen hat Cruze mal wieder vollkommen recht, sie ist von der Schriftart her zu sauber und paßt nicht zum Scribblestil der Blüten.

Da der Stil Fehler zuläßt ist eine wirkliche Bewertung schwer, mit der unpassenden Schriftart zusammen und es ja auch eher eine Kleinigkeit ist gibt es gute 4 Pkt.

Antworten anzeigen
 

als gurke sehe ich das auch nicht!

von mir gibt es auch 4 punkte

Antworten anzeigen
 

Bin bei Nadine und erhöhe auf 5 :-))

Antworten anzeigen
 

Ich will auch ein "Danke". Ich erhöhe auf drei Sterne.

Antworten anzeigen
 

Was krieg ich für 7 Punkte?

 

Nee nee Leute...gehandelt wird nicht. Ehrlichkeit ist mir am Liebsten :)

 

Dann bleibe ich bei ehrlichen 3 Schdörnen... Keine Gurke, unteres Mittelfeld. Aber mit Möglichkeit der Verbesserung - siehe Kommentar von Herrn Cruze.

Antworten anzeigen
 

raff ich nicht, was ihr da seht. Ehrlich nicht. Ich mein klar, die Geschichte und Trägerin ist sympathisch, aber das kann doch nicht die Grundlage für eine Bewertung sein!?
Ich seh da völlig konzeptfreies und wahrloses Gekrackel mit schiefen Linien und einen Spruch in Kalenderschrift und fehlender Interpunktion, dem jegliche Anpassung fehlt. Retro Blumen irgendwo mittig, Spruch beginnt linksbündig davor, Initialien irgendwo rechts unten und nicht bündig.
Ihr wollt mich doch verkackeiern mit 6 Sternen teilweise oder?

Will das Teil auch weiß Gott nicht grundlos runter machen, aber ich bin hier ja schon ein paar Tage aktiv und auch vorher hab ich die Teile immer geistig mitbewertet, ohne mir vorher die Durchschnittsbewertungen anzusehen. Da lag ich immer recht gut. Des weiteren glaube ich ein ganz akzeptables Fachwissen über Tätowierungen und deren Qualität zu besitzen.
Ergo: Ich denke, dass hier eher emotional als objektiv bewertet wurde. Anders ist es für mich nicht erklärbar.

Antworten anzeigen
 

hupps, Doppelpost!

Antworten anzeigen
 
Antworten anzeigen
 

Hm, finde das schon im Ansatz misslungen für meine verstorbene Mutter einfach das 7. Google Ergebnis bei "Tattoo Aquarell Blume" zu nehmen, vll hätte da mit mehr Mühe im Vorfeld auch später mehr draus werden können. Dann wärst du vll auch nicht bei so einem Kratzer gelandet

Antworten anzeigen
 

Wenn jemand als Andenken und zur Ehrung einer vorgeblich sehr geliebten Person mit einem mal fix aus dem netz gezogenen Motiv daherkommt, dann möcht´ ich einfach nicht mehr auf diesem Planeten leben. Irgendwie ist das alles nur noch eine Sache von "schnell was finden, schnell irgendwie ´nen (Sinn-??) Spruch dazupacken und möglichst fix und billig auf die Pelle damit".
Anstatt sich durch das Gedenken an diese Person selbst ein stimmiges und aussagekräftiges Motiv zusammenzudenken,da wird dann doch lieber auf "google, das 7. von links" zurückgegriffen, weil die Blümelsche irgendwie so aussehen wie sonstwas...boah!!...manchmal ist keine Tätowierung doch die bessere Alternative...

 

Und woher Liebe/r Pinky und Thirty wollt ihr bitte wissen, dass andrea dieses Motiv einfach mal schnell aus Google gezogen hat?
Könnte es nicht so sein, dass sie unzählige Motive angesehen und geprüft hat und sich schlussendlich für dieses entschieden hat, weil es ihr am besten gefällt?
Jetzt kann die Gute ja mal nix für die stümperhafte Arbeit ihres Inkers und für die Allergie schon mal gar nicht.

Ich finde, hier wird gerade sehr vorschnell, ungerecht und sehr persönlich verurteilt.

Antworten anzeigen
 

Weil die liebe Andrea mir geantwortet hat das es das 7. Google Ergebnis war ;)
Und ich bin da bei Thirty, wer seine tote Mutter ehren will sollte sich wirklich selbst was überlegen und nicht ne Vorlage aus dem Netz ziehen, wenn hätte man die wenigstens noch individuell verändern/verbessern können aber das hat jetzt nicht viel mit der Tattoo Quali zu tun wobei die natürlich wesentlich besser gewesen wäre hätte man sich auch da mehr Mühe gemacht mit der Auswahl des Inkers.
Das sieht einfach alles nicht nach sehr viel Mühe gemacht aus, wie es in der Situation angebracht wäre und dann kann ich das wie Thirty auch nicht wirklich ernst nehmen
Das alles geht uns natürlich überhaupt nichts an weil das Tattoo bewertet werden soll und nicht die Story dahinter, nur ernst nehmen kann ich das so wie gesagt nicht und Mitleid für ne Gurke bekommt von mir keiner, da kann man sich vorher erkundigen was der Mensch da kann^^

Antworten anzeigen
 

Sorry aber das ist leider nichts geworden.

 

Liebe/r akahlan,
sehr richtig kommentiert. Danke dafür!
Mich stören die Aussagen, dass man dann "nur was aus dem Netzt" gezogen hat.
Warum kann mir denn ein Bild, dass ich (bei meiner langen Suche) im Netz gefunden habe, denn nicht einfach MEIN Bild sein? Und du hast recht, ich habe nicht das 7. Bild nach meiner allerersten Google-Eingabe als MEIN TATTOO betrachtet.

Ich kann sicherlich mit Kritik umgehen und werde weiß Gott mir das Motiv nicht schlecht reden lassen. Ich bin auch der Meinung, dass hier viel zu verbessern wäre, aber das Motiv an sich zu verurteilen ist nicht ok. Nachdem ich evtl. beim Inker auf die Nase gefallen bin, bin ich sicherlich auch vorsichtig. Habe aber auch von ihm schon sehr viele (auch persönlich) Arbeiten gesehen. Dass er mein Tattoo nicht optimal gestochen hat, kann keiner ahnen. Zumindest ich nicht: 1. Tattoo mit 16, dieses Tattoo mit 38 ;)
Ist denn hier jemand aus Nürnberg oder näherer Umgebung und könnte mir Tipps geben, an wen ich mich wenden kann, um hier noch einmal Verbesserungen (kein CoverCover-Tattoos suchen Up) vorzunehmen?


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 7 Gäste online.

nach oben