Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


esche73: Tribal

Wollte ein Tribal mit Polynesischem Muster.

8 Stunden
Schmerz war gut auszuhalten ;-)

Bei der Größe war es nicht leicht alles gut erkennbar zu fotografieren...

Tribal
6.11111
Durchschnitt: 6.111 (9 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Oah nee. Entweder/Oder...
Wobei es qualitativ sauber scheint. Was man so sieht...

 

Beim entweder oder unterschreib ich... Das hätte echt schön werden können, aber so sieht es aus wie gewollt und nicht gekonnt...

 

Ich find die Mischung gut ;-) Einfach nur schwarze Tribal gibt es schon genug.
Und auch diese Mischung stechen sie in Hawaii denn die Vorlage habe ich von einem Bild einer Hawaiianerin. Wurde eben nur ein wenig abgeändert und meinem Arm angepasst.....

 

Dann ist es mehr ein hawaiianisches Tribal denn ein Polynesisches??

 

warum haste denn die einfachen schwarzen tribalelemente nicht weggelassen, erkannt haste ja nu schon, dass es die zuhaufe gibt...seufz...den arm voll und individuell mit den anderen elementen...das wärs doch gewesen, naja is halt geschmacksache.
schlecht isses sicher nicht, richtig gut aber auch nicht. ein ganz ganz kleines bissl muss ich jeck da zustimmen. aber glücklicherweise ist die qualität selbst in ordnung...
von der anpassung her...naja...find ich auch nicht ganz gelungen, aber am wichtigsten ist ja, dass es dir gefällt und du es genau so wolltest und dann is doch alles fein ;-)

 

sorry....ich dachte das läuft alles unter PolynesischPolynesisch-Tattoos suchen ;-)

 

@Esche: jaaa, so falsch ist das wohl auch nicht... Muss gestehen, dass mir das hawaiianische neu war...
http://www.tattoo-bewertung.de/w/polynesische-tribal-tattoos-–-der-große-vergleich-von-maori-und-samoanischen-motiven

 

Und genau diese Respektlosigkeit (absolutes Unwissen) gegenüber dieser Kultur, ist der Grund, daß es gerade in diesem Kulturraum eine gewisse Wut auf gedankenlose Fremde gibt, die diese Kultur stehlen... genau so wird das da empfunden! Ist so Modetattoojunkies aber eh egal...Keinen Plan was ich da auf der Haut hab.. auch egal, hauptsache chic... ganz übel

Antworten anzeigen
 

Gott oh gott.. vielleicht sollte man sich mit diversen kulturen erstmal auseinander setzen.. is ja wie mit dem asiatischen Stempelkram.. "ist das jetzt chinesisch oder japanisch auf deinem arm?" - "weiss ich nicht, aber es bedeutet mir sehr viel. Dort steht X Y Z......!"...

 

Naja wenns dir gefällt. Gemacht scheint es ja ordentlich zu sein.
Wer war denn der Inker? Würd mich mal interssieren, wer sowas sticht. Ist ja schon ungewöhnlich oO

 

@Baumann: Genau aus diesem Grund "Respekt" vor der Trägerin...hat mein Tättowierer das Tribal abgeändert...weil jedes dieser Tattoos nur für eine Person entworfen wurde.
Mein Tättowierer ist seit Jahren auf Polynesische Tattoos spezialisiert und wir haben uns genau auch nur solche Muster ausgesucht die keine Stammesbedeutungen haben!
Und ein Modetattoojunkie bin ích nun wirklich nicht...sorry!

P.S. Ich finde es schlimm wenn einige Kerle sich Mori Krieger Tattoos stechen lassen....obwohl sich die echten Maoris ihre Tattoos erst durch ihren Rang verdienen müssen!

 

gemacht ist es doch gut, und wenns ihr gefällt, ist alles prima.
Verstehe die ganze Aufregung um Tribals als vergangene Modeersch. nicht. Was glaubt ihr denn, was man in einigen Jahren über die aktuellen Hits, wie z.B. Catrina-Motive sagen wird...

 

Was den Unterschied zwischen Modescheiß und Tattoos ausmacht... sollte man schon grundsätzlich wissen, die anderen mögen diese Ansicht teilen :-D

 

Na stell dir mal vor...wenn ich auf Modescheiß stehen würde....dann hätte ich ein Arschgeweih und Chinesische Schriftzeichen am Nacken und einen fetten SchriftzugSchriftzug-Tattoos suchen über dem Arm....vielleicht auch noch ein paar Sternchen....da kann ich aber leider nicht damit dienen ;-)

 

Ach das sind Modetattoos?? Danke für die Erklärung... Tribals gehören natürlich nicht dazu... is klar:-D Alles wird gut.

 

Tribals keine Modetattoos.....

 

Hä? Bin da ehrlich gesagt bei Esche..die sind doch schon lang aus der Mode! Wer heute mit nem frisch gestochenen Tribal ankommt, wird schräg angeschaut und net ernst genommen. Findet doch keiner mehr geil heutzutage! Eher das Gegenteil. Sich das heutzutage noch stechen zu lassen, ist doch total anti-fashion^^
Im Moment sind doch die Federn, FensterVögel, LaCatrinas, Infinitys, Kindernamen auf Unterarm, Eulen und allsehende AugenAugen-Tattoos suchen Modetattoos. Aber doch keine Tribals...

 

Noch jemand Popcorn? ;-)

Kurz zum Tattoo:
ich verstehe nicht, wieso du dann nicht konsequenterweise NUR polynesische-hawaiianische-evtl.-maori-angehauchte Tattoos genommen hast, wenn die Bedeutung doch eh keine Rolle spielt?

 

@funkyalo .. vielleicht weil ihr einfach das Tribalmuster gefällt?
Versteh net, wieso das so verwerflich dargestellt wird.
Ich finds auch mega hässlich und würds mir net machen lassen, aber das ist doch einfach nur Geschmackssache. Genauso wie Blackwork oder Portraits. Da wird aber net son Aufruhr drum gemacht...nur weils "cooler" alsn Tribal ist.

 

Das darf ihr ja auch gefallen. Um Gottes Willen!
Ich bin nur etwas verwundert, dass Esche hier vorher andere Tattoos als Modescheiß abtut.
Da hab ich ein Problem mit.

 

langsam...mir ist bewusst das auch die Tribals mal Mode waren...ich find sie aber immer noch gut. Und die anderen sachen habe ich nur aufgezählt weil hier fast jeder nur auf den Tribals rumreitet ....ich wollte damit sagen das es viele Modesch...tattos gibt! Wobei ich den Ausdruck Modescheiß echt zum "kotzen" finde....
Und noch eins mir sind die Motive nicht egal...denn die habe ich mir nach Bedeutung ausgesucht! Die Tribal sind dann nur noch zur verziehrung dazu gekommen.

 

naja, ich denke du hast das jetzt ausreichend erklärt, die muster so abgeändert, dass sie keine bedeutung haben etc, dir gefällt das so und was man erkennen kann, scheint sauber zu sein.
repektlos wäre es, ein bedeutungsschwangeres Maori zu nehmen, aber das hat sie ja bewusst nicht getan...
mein Motiv isses nicht, muss es aber auch nicht.

 

Ok, Sorry! Dann haben wir echt aneinander vorbei gequatscht.
Was bedeuten deine denn? (nu bin ich ja neugierig)

 

da unterschreib ich mal bequem beim Dad :-)

 

@Moderator: jap...das denke ich auch. Hatte ja keine Ahnung daß einige hier nur zum stenkern da sind ;-)

@funkyalo: Ich sagte daß die Zeichen für mich eine Bedeutung haben...aber was sie Bedeuten geht sonst keinen was an ;-)

 

Dann bleibts.
Dramalama ding dong Dramalama ding ding dong.....

 

"Hatte ja keine Ahnung daß einige hier nur zum stenkern da sind ;-)" Ähm... du hast dir noch nicht viele Tattoos + Kommentare hier angesehen, kann das sein? :)
Die ganze Diskussion ist - wie es leider öfter ist - total beknackt.
Aber du hast ein Tribal, da war es leider abzusehen, dass die ganzen Helden mit ihren "ausgefallenen" La Catrinas, Sugarskulls, Schifchen, Federn usw. gleich angerannt kommen und dir mal erklären, wie das richtig geht... (und bevor wer was sagt: Ich hab selbst eher solche Tattoos, aber ich bin mir bewusst, dass es davon auch ne Menge gibt und dass die vielleicht auch irgendwann mal aus der Mode sind... Deshalb sollte man sich auch nicht tätowieren lassen, nur weil etwas gerade cool oder in ist.).
Mir gefällt dein Tattoo. Zu mir würde es nicht passen, aber ich find's gut gemacht und wichtig ist sowieso, dass es dir gefällt.

 

ok... es scheint sauber gemacht zu sein... aber... es ist soooo langweilig und ich persönlich finde auch, dass es ne platzverschwendung ist... 3 sekunden angeschaut...next...

 

genau heulsusi, zu wenig tattoo für nen ganzen arm.

 

@LostVampire: Ich finde es ja ok wenn jemand sagt daß ihm was nicht gefällt...aber eben das mir Respektlosigkeit und Modescheiß tattoo vorgeworfen wurde...war eben nicht ok... ;-)
@heulsuse: Ja es ist vielleicht langweilig aber dann passt es zu mir...mir war Mode noch nie nicht wichtig und so ein ausgeflippter typ bin ich eben auch nicht....ich mag eben keine bunten Tattoos meine Lieblingsfarbe ist schwarz...und mir geht es genau anders rum...ich kann mir Bildtattos anschauen aber da seh ich mich ziehmlich schnell ab davon....Tribals kann ich immer anschauen...auch noch nach vielen Jahren ;-)

 

letztendlich muss ich sagen, du hast auf jeden fall ne coole einstellung... (auch wenn das hier nicht her gehört...hab das alles nochmal gelesen und find det jut, wie du hier antwortest)

 

ich frag mich nur was der inker 8 stunden lang gemacht hat ? oder kommt mir das nur verdammt lange für das auf dem foto vor?

 

diese polynesischen sachen dauern ja meistens länger als man denkt. wenns 8 stunden gedauert hat dann wird der inker sorgfältig gearbeitet haben, was man auch sieht wie ich meine. meinen respekt hast du auf jeden fall für die 8 stunden unter der nadel.


Weitere Tattoos von esche73

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 9 Mitglieder und 35 Gäste online.

nach oben