Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Jananema: Das bin ich

Mein Name in japanischen Schriftzeichen, Kosten ca. 150 €, Dauer 15 min, Schmerzen so gut wie gar nicht. Dies ist nach vielen Jahren das zweite Tattoo in einer Sitzung geworden. Wenn man erstmal wieder angefangen hat, kann man nicht mehr aufhören ;-)

Das bin ich
1.38889
Durchschnitt: 1.389 (18 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Vielleicht solltest du nochmal Bilder von deinen neuen Tattoos einstellen, wenn sie abgeheilt sind, ohne Creme.

 

Bis dahin nehme ich das Gleiche , zusammen mit der 36 , scharf bitte:-)

 

Hmmm ... ich werde das mit diesen chinesischen Zeichen nie verstehen...

Antworten anzeigen
 

Warum macht man so etwas heute noch?

 

.

 

Boah, was ne Gurke hihi..

 

Und dann noch 150€ aus der Tasche geluxt...für das Gurkengeschnörkel nochmal 200. da wird jemand richtig fies abgezockt und verunstaltet und merkt es nicht. Notbremse ziehen bitte!

 

Naja, ne Gurke ist was anderes. Klar lesbar, haltbar, obs sauber gestochen ist kann man mit der Creme leider nicht erkennen. Ist für mich nix anderes als ein mittelmäßig gemachtes Lettering, weiß nicht warum man sich über chinesische, bzw japanische Zeichen echauffiert, normales Lettering aber nach gut gemacht oder nicht bewertet. Einfach mal den persönlichen Geschmack außen vor lassen, bleibt doch jeden selbst überlassen welche Art von SchriftSchrift-Tattoos suchen er bevorzugt, selbst wenn's im Moment nicht mehr in Mode ist. Das hier kann man eigentlich nicht bewerten weil das Foto einfach zu schlecht ist. Aber mit einem hat Shady 100% recht, du wurdest richtig böse über den Tisch gezogen.

Antworten anzeigen
 

*pruuuust*...wow, bist du ein Held, ganze 15 Minuten Tätowiererei und du ziehst es in einer Sitzung durch...boah,ey...haddamannausstahl...
10 Euro pro Tätowierminute ist ja ´ne echte Hausmarke, die Qualität unterirdisch und zum "Motiv" sag ich jetzt mal nix. Einzige Frage laut Thorsten Sträter: Gibt es auch Millionen Chinesen,Japaner,chinesische Japaner,japanische Chinesen oder gar janesische Chipaner, die mit deutschen Sprüchen á la "Draussen nur Kännchen" auf der Pelle herumlaufen? ;)

Sorry, aber das ist doch nicht in einem Studio gemacht worden,oder? Ich hab noch nie gesehen, daß man den Schreibfluss bei Kanji so dermassen versaut hat wie bei diesem Desaster.Un-ter-ir-disch....bitte eine richtigen Tätowierer suchen, wenns mit Hautbildchen weitergehen soll.

Antworten anzeigen
 

Was ich ja wieder amüsant finde...
15 min = 150 €
Macht...
1std = 600 €

Leute werdet tätowierer Son Stundenlohn gibt es nirgends XD
...
Du wurdest echt ordentlich abgezockt!

Antworten anzeigen
 

Nun ja.... Die Berechnung des Stundenlohns hinkt leicht... Selbst ein Strichmännchen wird sicher nicht unter 50,00 € zu haben sein, da der Materialeinsatz ja bei jedem Tattoo in etwa gleich ist. Außer der Tätowierer nutzt die Nadeln und Griffstücke und Farbtöpfchen, usw. mehrmals täglich bei unterschiedlichen Kunden :-D Lecka :-D

Antworten anzeigen
 

Achso zum Tattoo: Müll!

 

猿も木から落ちる。!

Antworten anzeigen
 

Das finde ich auch sehr teuer. Das bekommt man eigentlich schon für die Hälfte. Wurdest ganz schön abgezockt.

 

Ich habe jetzt damit gerechnetet, dass da irgentwo Jugendsünde steht ...

Einmal Hähnchen Süßsauer zum mitnehmen bitte ...

Moderator
 

Tut mir leid für dich Jananema das du so verunstaltet wurdest. Suche dir bitte, wenn du schon nicht mit den Tattoos aufhören willst, dringend einen neuen Tätowierer und beschäftige dich einmal mit dem was heutzutage im Bereich der Tätowierungen möglich ist!!
Da du hier auch der Seite bist, würde ich mich hier einmal umschauen, das gibt dir schon einen guten Überblick und findest wahrscheinlich einen guten Tätowierer....

 

Immer ist hier zu lesen, man soll nicht nach dem eigenen Geschmack bewerten. Leute, dann lasst es auch.
Ist und bleibt ein Tattoo (auch wenn's ein ChinaChina-Tattoos suchen Stempel ist)
Wie kann man da sagen das es eine Gurke ist? Soviel sieht man auf dem Bild nicht (oder sehe nur ich die wackligen Lines und das Narbengewebe nicht? ) Sicher ist sowas schwer zu bewerten, weil quasie gar kein Schwierigkeitsgrad besteht, aber gleich zu sagen es sei eine Gurke und der Rücken sei verunstaltet finde ich persönlich etwas zu hart.

 

"Dauer 15 min, Schmerzen so gut wie gar nicht. Dies ist nach vielen Jahren das zweite Tattoo in einer Sitzung geworden. "

 

Also ich spreche und schreibe zwar nicht fließend Japanisch, aber zu diesem Tattoo fallen mir folgende Dinge ein/auf:
1. Manche der Zeichen gibt es in JapanJapan-Tattoos suchen gar nicht. Das ist ein Mix aus chinesischen Zeichen und Kanji.
2. Hast du einen japanischen NamenNamen-Tattoos suchen? Denn ausländische NamenNamen-Tattoos suchen werden immer mit Katakana geschrieben, nicht mit Kanji.
3. Ich kann hier die Wörter "weiblich", "Monat" und "Leben" entziffern. Also ich weiß nicht, wie du heißt, aber ich bezweifle stark, dass das dein Name ist!

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos von Jananema

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben