Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Tituslino: Kindernamen

Ich bin der Besitzer. Habe mir den NamenNamen-Tattoos suchen meiner Tochter tätowieren lassen, weil meine Tochter, nach der Trennung Ihrer Mutter, 80 Kilometer entfernt wohnt und ich Sie nur alle 2 Wochen am Wochenende sehe. Den Entwurf habe ich selbst gemacht und die EuleEule-Tattoos suchen ist Ihr Kosename :-) Kosten lagen bei 130 €, der Schmerz war eher gering, wobei das ständige abwischen mit dem Handschuh im Innenbereich des Oberarm schon ziemlich nervt :-) Dauer ca. 45 Minuten
Ach ja, es ist mein erstes Tattoo und werde bestimmt noch weitere bekommen.

Kindernamen
4.6087
Durchschnitt: 4.609 (23 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

80 km - wow, fast mein weg zur Arbeit und ich bin jeden Morgen um 8 da.
Für die Liebe zu so einem zarten kleinen Wesen hätte ich etwas Filigraneres netter gefunden, aber nun ja.....

 

Eule? Wo?
F5 oder wie?

 

Tochter nach der Trennung von ihrer Mutter? Was für eine Sch... 80 km. Abwischen mit dem Handschuh ? Ich könnte kotzen, habe nur zuwenig gesoffen.

 

Na denn trink was für mich mit.... Tja manch tieferer Sinn eines Tattoo's ist gar nicht soooo tief...

 

Wohnte zeitweise läppische 4800 km entfernt, das ist ja ein Scheiß gegen diese unüberbrückbare 80 km. Oh Junge...

Eule hätte ich auch nicht erkannt, ich dachte es wäre so eine Lemure aus den Madagaskar Film. http://www.bbtoystore.com/mm5/beanies/mort.jpg
Und ein echt tolles PC Font. Alles richtig gemacht...

 

Jetzt Eiche hab dich ned so Mädchenhaft hier, was sind scho 4800 km, glabst es...tze ;)

Zum Tatt, is nix besonderes, tausendmal gesehen und 999mal war es nix. Die SchriftSchrift-Tattoos suchen ist viel zu massiv und die EuleEule-Tattoos suchen keine EuleEule-Tattoos suchen. Ich an deiner Stelle hätte mir eine schöne EuleEule-Tattoos suchen machen lassen, bunt und Mädchenhaft passend zu deiner Tochter, ohne SchriftSchrift-Tattoos suchen und Datum.

Und noch was, Trennung is immer scheiße vorallem wenn man Kinder hat aber deine Maus is ned aus der Welt.

 

Eule mit einem Schwanz von einem Waschbär?

 

schön fett - das is was für ewig - EuleEule-Tattoos suchen hab ich auch sofort erkannt - muß nich immer alles voll mit schnikschnak und mädchenblümchen - passt - und nich jeder hat n auto oder ständig geld für bus u. bahn...,da sind 80 km schonmal nicht so ruck zuck zu meistern...,lass dich nicht runterziehn hier..,deine tochter freut sich über deine gefühle zu ihr...,also...weitermachen !!!

 

wollte jetzt eigentlich nix schreiben... Die Kohle hättest lieber in tank schmeissen sollen oder in bahntickets investieren würde dann in dem falll mehr sinn machen.

 

Fürchterlich manche Kommentare hier.
Ohne Tituslino, seine private Situation oder seinen Tagesablauf auch nur ansatzweise zu kennen, werden ihm hier üble Vorwürfe gemacht. Das ist die unterste Schiene und ehrlich gesagt eine Frechheit!
Man bekommt in letzter Zeit den Eindruck, dass die Wichtigmacher und Arschlöcher hier immer mehr Oberhand gewinnen! Das ist sehr schade :(

Vielleicht sollten diejenigen, die bei klarem Verstand sind und hier mitlesen, wieder etwas aktiver werden bezüglich Kommentare schreiben!?!?

Zum Tattoo: Ich finde es eben für einen SchriftzugSchriftzug-Tattoos suchen ganz in Ordnung. Die EuleEule-Tattoos suchen habe ich auch sofort erkannt. Mit diesem Teil ist absolut nichts verhaut. Gestochen scheint es auch annehmbar. Gehört für mich noch zu den originelleren Standard - Schriftzügen - Tattoos.

 

Was der Bauer hier den Leuten immer unterstellt, sorry aber da könnt ich kotzen. Du bist so flach, unfassbar! Wenn jemand hier seine privaten Gründe schildert, muss er auch mit einer Reaktion rechnen. Ich denke zukünftig sollte hier jeder, der einen kritischen Kommentar abgeben möchte, vorerst den Bauern fragen! Der ja moralisch und zwischenmenschlich die Weisheit mit der Schaumkelle gefressen hat..., sorry musste mal gesagt werden!

Und natürlich der einzige ist, der sich in konstruktiver Kritik versteht!

 

Was soll den der scheiss jetzt, ein Mensch der sein Kind liebt und vermisst, ja für den sind wohl schon 5km weit! Reist euch mal zusammen Leute! Echt nur noch Kindergarten hier, lässt euch von Idioten mitreissen euch über Träger lustig zu machen....
@Chris, ja, wir können es alle sehen du hast ein paar Bauchmuskeln, du bist der King!! Ist echt traurig, dass man so wenig Selbstbewusstsein hat, dass man sich nur über sein Äusseres definiert und sich hier so zum Affen mach!

Zum Tattoo, EuleEule-Tattoos suchen hab ich erkannt und den NamenNamen-Tattoos suchen und das datum kann man lesen, ist leider nicht gut gestochen, die Abstände sind ziemlich unterschiedlich und die Buchstaben haben auch Wellengang. Das Tattoo ist vermutlich nichts für die Ewigkeit, da die Abstände zu klein und SchriftSchrift-Tattoos suchen auch zu klein ist.

 

Hier geht es um das Tattoo und nicht um eure Meinung inwiefern 80 km Entfernung zu beurteilen sind. Außerdem: jede Trennung vom Kind ist schwierig, wenn man es nur alle 2 Wochen sieht! Das versteht hier nur niemand, der selbst keine Kinder hat!

 

komisch, manche kriegen hier nen bösen anpfiff, weil sie das wort "popcorn" in den mund nehmen, andere dürfen die user hier arschlöcher nennen...jaja, wir sitzen alle in einem boot...
zum tattoo: denke auch, das hätte viel schöner gekonnt mit nur ner schönen coolen buntern EuleEule-Tattoos suchen. und wenn man will, findet man immer einen weg, 80 km zu überbrücken. bin mir auch sicher, dass der tituslino das auch weiß und tut. niemand kennt seinen tagesablauf, seinen job, das verhältnis zur kindesmutter und andere verpflichtungen. ihm da zu unterstellen, dass ihm seine tochter nicht wichtig genug ist, find ich auch irgendwie daneben.

 

Total daneben...bei vielen usern hier fehlt einfach der respekt und anstand und oft auch das geistige niveau!

 

Geistiges Niveau, gibt es auch körperliches?
@marina, die einzigen die mich hier über meinen Körper definieren: Marina&cololol, vielleicht solltest du darüber mal nachdenken, falls es deine reflektionsfähigkeiten nicht übersteigt...*so lachhaft*

 

och schnuggelchen, weder ich noch colole definieren dich über dein Körper! Du bist aber nun mal ein Selbstdarsteller und ringst hier um Aufmerksamkeit um jeden Preis, wenn du noch was zu klären hast dann PN hier geht es ums Tattoo!!

 

Tattoo ist nix Bewegendes aber weit weg von einer Gurke. Schriftart ziemlich massiv, aber ok. Die Idee mit der EuleEule-Tattoos suchen find ich gut. Machart recht simpel aber solide und absolut erkennbar.

 

Ich find es eigentlich ganz ok. Zumindest origineller als andere Namenstattoos. Und dass jemand sein Kind vermisst, ist verständlich, egal wie weit weg sie nun sein mag.

Ich bin meistens nur stiller Leser, aber mir fällt in letzter Zeit auch sehr auf dass das Niveau ziemlich sinkt. Und i hab den Eindruck Manche warten nur darauf Etwas oder Jemanden kritisieren zu können..

 

natürlich ist das ein einfaches tattoo, aber hat es nicht auch seine berechtigung, wenn es nur "einen namen" darstellt? der vater wollte sein geliebtes kind auf sich verewigen, das er dafür durch den kakao gezogen wird, ist traurig genung! man kann das tattoo für nicht gut finden und es auch sachlich kritiesieren, aber manche kommentare hier, die nichts mit dem tattoo zu tun haben, die unter der gütellinie gehen, bekommen hier noch eine grosse bühne und applaus!
ich finde dein tattoo einfach, die EuleEule-Tattoos suchen ist eine gute idee und es ist deine sache, was du auf deinem körper verewigst! bei nicht gefallen, einfach weiterklicken!

 

ach--auch dieses Tattoo hat seine "Daseinsberechtigung"---genau wie häßliche und/oder dumme menschen ;-P.....sonst hätten wir hier eine Tattoo-euthanasie :-)

 

Wikipedia.de zu 'Umgangsrecht':
"Häufige Gerichtspraxis ist die Regelung, dass das Kind jedes zweite Wochenende bei demjenigen Elternteil verbringen sollte, bei dem es nicht lebt...
Der umgangsberechtigte Elternteil muss das Kind grundsätzlich auf seine Kosten abholen..."
Nicht jeder kann, wie er eigentlich möchte.
Erst denken, dann posten.
Und ein bisschen mehr Respekt.

 

Ich bin da voll und ganz bei Landvogt. Es ist ein Unding, wie hier Begleitumstände und alles andere kommentiert werden und am wenigsten das Tattoo.
Zum Tattoo: ich bin kein Freund von Schriftzügen, finds persönlich zu massig und befürchte, dass die Zwischenräume beim "m" zu eng sind. Die EuleEule-Tattoos suchen find ich ganz putzig.

Und jetzt noch MOD ON: Kommentare zum Tattoo bitte!

 

Ich bin bei Hexe... Massig und massiv war mein erster Gedanke. FInde es nicht sonderlich schmückend!
Btw genau wegen diesem Unsinn hier lese ich mir zu 98,36% nie den Einleitungstext durch. Geht ums Tattoo und nicht wieso, weshalb, wieso.. Dafür gibts schliesslich Mein-Tattoo.de ;)

 

Ich muss diesen Off – Topic – Beitrag jetzt verfassen, auch wenn ich mir damit den Unmut der Moderatoren einheimse ;) Aber ich muss ja noch die Chance haben auf Chris Beitrag zu reagieren, der ja direkt an mich gerichtet war…

@Chris:

Ich hatte von Anfang an den Eindruck, doch mittlerweile bin ich mir völlig darüber im Klaren, dass du ein sehr dummer Mensch bist. Ich bin kein Verfechter von Vorurteilen, doch in deinem Fall scheinen sich flache Sprüche a la „1000 Volt in den Armen doch nichts in der Birne“ oder „Hirn wegtrainiert“ zu bestätigen.

Anstatt seit dem Tag deiner Mitgliedschaft hier auf TB für miese Stimmung zu sorgen und pausenlos durch eben dumme, uninteressante, niveau- sowie völlig humorlose Kommentare aufzufallen, hättest du deine Energie tatsächlich besser in die Modellierung deines Körpers gesteckt. Da scheinst du recht erfolgreich zu sein und das ist das Richtige für dich. Doch Angelegenheiten, die ein Minimum an vorhandener Intelligenz voraussetzen, sind zweifelsohne nichts für dich. Das hast du nun zum wiederholten Male eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Ich hoffe du fasst das nicht böse auf. Ist ein sehr ernst gemeinter Rat von mir. Im Fitnessstudio gibt es sicherlich genug Publikum, das dich aufgrund deines zweifelsohne toll trainierten Körpers bewundert, doch hier auf Tb wird das nichts, das musst doch mittlerweile selbst du festgestellt haben. Merkst du nicht, wie deine verzweifelten Schreie nach Aufmerksamkeit ins Leere gehen? Fällt dir das nicht auf seit Wochen?

Ich empfehle dir, nicht nur hier für TB, sondern auch für den Alltag:
Halte den Mund lieber geschlossen und sprich nur wenn es unbedingt erforderlich erscheint!
Es kommt nichts Vernünftiges dabei raus! Leider :(
Schau dir doch einfach nur die Bilder an. Da sind so schön bunte Sachen dabei und das macht doch auch Spaß!

Vielleicht möchtest du meinen Ratschlag beherzigen. Gerne stehe ich dir ab sofort via PN für weitere Tipps und Ratschläge zur Verfügung. Wäre doch gelacht, wenn wir das nicht in den Griff bekommen. Kopf hoch, gemeinsam schaffen wir das!

PS: Verwendest du den Ausdruck „Bauer“ hier als Schimpfwort? Ich wäre sehr gerne Bauer ehrlich gesagt. Hätte mich schon immer gereizt.

 

Sooooo wieder nüchtern. Das Tattoo und diese Begründung sind immer noch Mist. Wen er seine Tochter so vermiss, hätte er auch länger über eine Tattoo- Idee nachdenken können. Ich habe den Eindruck, manche Leute denken nur soweit, das sie zudem Ergebnis kommen: " ich lass mir mal nen Tattoo von einem geliebten Menschen stechen". Auf die Umsetzung und Gestaltung wird kein Gedanke verschwendet. Einfach NamenNamen-Tattoos suchen aufschreiben, wie toll.

 

trink lieber weiter,olaf...es kommen bald ne menge NamenNamen-Tattoos suchen ;-))))...neee,aber letzlich ist das alles die Entscheidung des kunden, man kann beraten--aber nicht erzwingen........wie das im leben überall so ist---ich mag blonde weibers--andere eben nicht ;-))

 

Genau, um diese Entscheidungen geht es ja. Klar letztendlich muss ein Tätowierer das was der Kunde will stechen
Er sollte diesen nur aufklären, dass es wesentlich besser geht
Gerade an so einer Stelle, wie dem Oberarm. Ein Großteil dieser Tattoos könnte so vielleicht verhindert werden.

 

Es reicht doch jetzt auch wieder...! Er trägt den NamenNamen-Tattoos suchen seiner Tochter, kennt das Geburtsdatum, hat nen süßen Spitznamen für Sie und er hätte sie gerne bei sich! Darüber würde sich so manch anderes Kind ein zweites Loch in den Arsch freuen! Und das es keine filigrane Schön- Schreibschrift ist sondern eher "massiv" finde ich aufgrund der Tatsache das dies ein Papa trägt völlig in Ordnung!!! Mir würde es gefallen wenn mein Papa meinen NamenNamen-Tattoos suchen tättowiert hätte egal wie massiv...

 

mein gott, die tätowierten verlangen tolleranz, besitzen selbst aber nicht einen funken davon. lifestyle trifft auf modeerscheinung! und, haben nicht beide hier einen platz? ist ein bild mehr wert als eine schrift, und wenn ja, wer hat das zu entscheiden? warum ist der name seiner eigenen tochter weiniger wert, als ein Drache? mir gefällt eine "scheussliche" horrorfratze an mir auch nicht, aber an dem träger kann ich sie für toll befinden, mich für die machart begeistern und ihm beglückwünschen zu dem gut gemachten Motiv! wenn auch diese modepüppis ihre "langweiligen" schriften und sprüche zum xten-male präsentieren, das ist in den meissten fällen ihr erstes tatoo, auf das sie stolz sind, sie haben sich einen ruck gegeben, sind ins studio, haben sich was "langweiliges", plattes" abgeholt, aber sie haben ihre angst überwunden, den "schmerz ertragen" und wollen es stolz präsentieren! vielleicht wird nach diesem erstling, das nächste aber ein hammer tattoo, weil sie daraus HIER gelernt haben, ohne das man sie gleich zerfleschen muss!

 

Ja, olaf, das sollte er. Aber

1. wissen viele Tätowierer nicht, dass es besser geht. Da haben alle Leute, die hier regelmäßig posten mehr Ahnung von Tattoos als die Tätowierer.

2. wenn sies wissen, sind sie froh, dass der Kunde was einfach will, weil sich der Tätowierer dann nen Haufen Arbeit spart und mehr von seinem Geld hat. Und solang der Kunde im Nachhinein zufrieden ist - wieso sollte sich der Tätowierer die Mühe machen, ihn vorher aufzuklären? Das würde für ihn ja nur mehr Arbeit bedeuten.

achja und *ganz fett bei colole unterschreib*

 

Die Idee mit der EuleEule-Tattoos suchen finde ich toll. Rest ist nicht so meins. Qualität ist glaube ich auch nicht das beste

 

So, hab mich ja sehr rausgenommen zur Zeit.. zum einen weil hier einfach nur noch platt rumgesabbelt wird... und zum anderen weil mich diese ganzen inflationär auftauchenden scheiß modenamenderkinderfensterVögelmitläufermistdinger wirklich auf die nerven gehen.

und nachdem hier jetzt für Toleranz geworben wird, NEIN! Es gibt in der Tattooszene wenig Toleranz gegenüber denen, die einem Trend hinterher hecheln und dazu beitragen das "tätowiert sein" zu verwässern, Aber JA, es gibt jede Menge Respekt vor Menschen die eben nicht tätowiert sind.. und von denen erwartet man eben auch respekt!
Hier gehts um diese Mitläufer, die die nicht wissen worum es geht, die die nur tätowiert sein wollen weils in der Disco oder im Freibad cool ist, die Tinte wollen weils ne Freundin auch hat... usw usf. Ja, vielleicht entdecken ein paar wenige davon dann was Tattoos bedeuten können, die meisten werden aber lediglich den laserarzt entdecken in ein paar JAhren, und über Ihre Judendsünde reden als ob sie was wüßten^^

Wenn man hier nur 10 Leuten eventuel nahe gebracht hat worums geht wie schön Tattoos sein können und was es bedeutet tätowiert zu sein, abseits vom Modetrend... dann wars das viele Geschreibe wert.
Ich kann da ja auch sehr direkt und für den ein oder anderen etwas rauh oder zu sarkastisch sein... aber was hier in letzter Zeit passiert ist sogar mir einfach zu platt, zu niveaulos und zu infantil.

Und nochmal: Null Toleranz für LEute die dazu beitragen eine ganze Kunstform zu verkaufen und zu was belanglosen werden zu lassen, jeder der das fordert hat wirklich keine Ahnung von dieser so inspirierten schönen Subkultur, und eben auch keinen Respekt vor dieser Kunstform

 

thx landvogt und colole für eure off topic kommis die gar nicht so off topic sind. das tattoo ist sicher nicht der burner, zum kotzen bringts mich aber nicht, im gegensatz zu ein paar kommis hier. die `diskussion`und kommentare über die 80km distanz ist mit das dämlichste und respektloseste was ich hier auf tb, in dem guten jahr wo ich angemeldet bin, gelesen habe.

 

ich hoffe,eri--du bleibst noch weitere jahre erhalten--auch wenn man schon mal ab und an hier die lufthansa-kotz-tüte braucht------;-))))

 

@Baumann, ich denke es ist jedem selber überlassen wieso er sich tätowieren lässt oder wieso nicht.
Wenn ich mir hier so einige User ansehen die sich Tattoos von guten Tätowierer sammel... das ist genau so wenig der Sinn des tätowierens, damit zu Prallen das man von einem Namenswerten Künstler tätowiert ist. Wo liegt also die grenze? Ab wo kann man sagen DAS respektiert die Tattooszene und ab da nicht mehr? Jeder soll doch das machen was er für richtig hält und was nicht, jeder kann hier auch seine Meinung Kunt geben doch es sollte sich auf das Tattoo beschränken und nicht um den Träger oder was man zum frühstück hatte! Ich finde man sollte vielleicht im Hochladen das Motivbegründung entfernen.

 

Es gibt halt Leute denen bedeuten Tattoos was und Leute denen alles egal ist, stimmt! Und natürlich ists jedem selbst überlassen was er tut... lasern geht ja immer^^ genauso ist es mir überlassen was zu diesem Modescheiß zu sagen... bin ja auch nicht der einzige, nur wohl der direkteste, zum Teil... bei anderen Usern werden ja die gleichen Kommentare wie von mir ja wohlwollender aufgenommen :-D

Was sich hier zur Zeit abspielt hab ich nie befürwortet, und persönliche ANgriffe Diffamierungen und BBeleidigungen fand ich noch nie gut
Das macht es ja umso schwerer das wirkliche "Problem" bei so nem Modescheiß anzusprechen, weils durch so Spinner Kommentare ja dann alles schön abgebügelt werden kann und normale Kritik im gleichen Sack landet wie das infantile Getue. Obwohl ich auch das hier schon schlimmer erlebt hab... viele Leute hier lassen sich auch allzu leicht aufziehen, und fangen dann an zu tanzen ;-)

 

Alles Neider hier ....

 

ich selber versuche mir nur noch fläche und schöne schattenmotive bzw Projekte an land zu ziehen---allerdings kann man sich nicht komplett gegen Schriften odgl. "wehren"--weil sie als lückenfüller oder terminausfall gut geeignet sind---man kann sich mit Schriften halt dumm und dämlich verdienen--allerdings sollte die Umsetzung schon etwas --ich sag mal "chic" sein....und der aspekt "geldverdienen" spielt nun mal eine nicht unwichtige rolle....man sollte als tätowierer dann schon möglichst eine gute lösung für alle Parteien finden, was die "geradeerst18modetussitattoos " betrifft ;-)

 

@ Landvogt:

Soll ich Dir sagen was ich hier gelernt habe und auch hoffe noch lange, lange zu beherzigen ?

Mich aus sämtlicher Kacke die hier geschrieben wird einfach rauszuhalten, mich einfach nur mit einem Kommentar über das Tattoo zu äußern und über die anderen Sachen einfach nur für mich den Kopf zu schütteln oder zu schmunzeln.

Das ganze Aufregen bringt nämlich ..... genau N I X !!!!!

Es versaut einem nur den Tag.

Also einfach schreiben lassen, lesen, sich seinen Teil denke, keinen Privatkrieg führen der eh nichts bringt und gut is.

Ach ja und der Baumann hat auch schon mit so vielen Sachen Recht die er schreibt.

 

Schon mal jemand drüber nachgedacht, dass es Frauen (Mütter) geben soll die dafür sorgen, dass selbst bei 200m Entfernung der Vater das Kind nicht zu sehen bekommt.

Zum Tattoo. Motivwahl ist wie immer geschmachssache aber Qualitativ ist es ok, kein Hammer aber bei dem Motiv auch net zu erwarten einfach solide

 

Man, ist das hier ätzend geworden. Jetzt weiß ich wieder, warum ich mich in letzter Zeit hier so zurückgenommen habe! Hier sind die letzten Monate Leute aufgetaucht, die nicht viel Anstand besitzen. Ich mache auch gerne Späße oder schreib auch mal was off topic aber jemanden wegen seiner Lebensumstände so anzugehen, ohne den Hintergrund zu kennen, ist schon echt übel!

Das Tattoo ist einigermaßen ordentlich gemacht. Mir wäre es allerdings auch zu massig und ich hätte die EuleEule-Tattoos suchen eher für einen Waschbären gehalten. Aber solange es dir gefällt ist alles gut. Eine Gurke ist es sicher nicht und das Kotzen kommt einem auch nicht!

Maaaaan

 

Als am 2. Februar nichts mehr kam, hab ich es erstmal offen gelassen..nun mach ich das zu.
Leider waren wohl einige Mods an dem Tag unterwegs..mich eingeschlossen.
Sowas geht gar nicht!!

DICHT.

An den Bildeinsteller...Du kannst das Bild löschen oder wir Mods können auch alle Kommentare löschen. Bitte PN an uns, dann wird das erledigt!
Ich entschuldige mich im NamenNamen-Tattoos suchen von TB für die Kommentare unter Deinem Bild!


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 1 Benutzer und 2 Gäste online.

nach oben