Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


ManiacKilla: Männchen

Kleines Männchen von einem Künstler der wohl T-Shirts designt (laut Kunde) . Ich liebe es ,denn er sieht aus wie ich^^

Männchen
9.08
Durchschnitt: 9.08 (25 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

in Farbe wäre der wesentlich cooler rüber gekommen!! So is aba auch schon klasse - geb 9 =) achneee,lass mal meinen eigen Geschmack bei seite....der is echt sauber gemacht-geb doch 10!

 

lustiges Kerlchen *hehe*

 

echt cooles und witziges teil...und sauber dazu. ^^

 

nette details, sauber gestochen

 

Hat was, gefällt mir.

 

Den mag ich. Aber Farbe würd ihm auch guttun.

Moderator
 

Ich bin ja auch mehr der b/g-Fan, aber der colle Typ hier käme farbig noch cooler :-D

 

coooool

 

Mr Cartoooon :D süßer Kerl :D

 

den mag ich

 

Danke Donni, Mr. Cartoon hiess der,genau^^ hehe jetzt fällts mir auch wieder ein^^

 

Feines Kerlchen!

 

Cool :D Und sieht sauber aus......i like :)

Moderator
 

in erster linie ist er tätowierer...

und bei solchen motiven hoff ich doch, dass der künstler angefragt wurde... (betrf. copyright) was eigentlich fair wäre...

http://s3.amazonaws.com/data.tumblr.com/tumblr_lydl1wl1ZB1...

 

erstens fallen Bilder die zu persönlichen Tattoozwecken genutzt werden nicht unters Copyright (zumal dieses hier von einem T-Shirt stammt soweit ich weiß),und zweitens, willst du mir allen Ernstes erzählen,dass du jedes Bild was ein Kunde reinbringt im Netz auf Vervielfältigung kontrollierst??? Dann dürfte sich kein Mensch irgendein Bandlogo oder sonstwas machen.
Jägermeister war von meinem Jägi-Hirsch jedenfalls begeistert und haben mir nen Grill geschenkt^^
ganz abgesehen davon,dass es unmöglich ist jedes Bild auf Herkunft und Kopierrecht zu prüfen. Wie soll das gehen? Ich heisse schliesslich nicht Wikipedia.

Moderator
 

ich finde es bloss respektvoll, wenn man angefragt wird, ob man das benutzen darf...
kriege auch anfragen von leuten, die mich fragen, ob sie zeichnungen von mir zum tätowieren oder für shirts benutzen dürfen... dann habe ich die möglichkeit zum wenigstens NEIN zu sagen.

und wenn ich kunden hätte, die was mitbringen würde ich es 1. umändern, 2. schauen, von wo es kommt, und 3. würde ich es eh selber zeichnen...

 

Allgemein bzgl. Copyright: Das ist Quatsch! Wenn ein Illustrator explizit daraufhin weisst (Copyrightvermerk, Wasserzeichen etc.) darf es auch nicht als Tattoo verwendet werden! Egal ob persönlich, unpersönlich ... bla. Hält dennoch einige nicht ab sich z.B. fleißig bei DA und anderen künstlerischen Plattformen 1:1 zu bedienen ... FTW!

 

erstens fallen Bilder die zu persönlichen Tattoozwecken genutzt werden nicht unters Copyright (zumal dieses hier von einem T-Shirt stammt soweit ich weiß)

das eine hat mit dem anderen nix zu tun... Shirt hin oder her, Copyright is Copyright (sagt ja der Name schon...)

ich stell mir grad vor, wie Du vor ner Horde Rockern stehst und argumentierst "klar darf ich den Totenschädel mit Flügeln tragen, das is mein persönliches Tattoo, da greift euer Copyright nicht...!" :D

 

solang der Träger keinen kommerziellen Nutzen daraus zieht,ist es nicht strafrechtlich relevant! Das meine ich mit "für sich selbst als Tattoo nutzen" .

Informieren Leute.

 

den kommerziellen Nutzen zieht aber der Tätowierer aus der ganzen Geschichte...

nachdenken Junge.

 

Und es ist auch scheißegal wenn der Urheber das eben nicht so sieht! ;-) Sein Werk, seine Regeln.

 

Unabhängig von der Copyright-Diskussion finde ich einen 9er Schnitt ja schon wieder lachhaft ^^

 

Der kommerzielle Nutzen wird nicht durch das Logo ode die Werbewirkung gezogen,sondern durch eine Dienstleistung die nichts mit der Marke zu tun hat. Weiterhin wird das Logo nicht zur Negativwerbung genutzt,und stellt daher kostenlose Werbung für den Urheber da.
Und wenn wir schon bei den Moralaposteln sind,frage ich mich ob ihr auch bei jedem Potrait hier nachfragt,ob der Star der nun auf der irgend einem Arm sitzt, gefragt wurde, ob man sein Bild Vervielfältigen darf oder es gar ins Netz stellt...

 

Maniac, mir geht es ums Allgemeine! Nicht um bereits kommerziell bekannte Sachen oder gar Logos/Bildmarken. Da wirds eh je nach Bekanntheitsgrad graustufig. Aber ich rede von Werken eher unbekannter Illustratoren/Designern/anderweitigen Künstlern, die hier auch ständig auftauchen. Und sich da zu bedienen ist mies. Punkt.

Und bei Stars/Prominenten, Personen, die eh in der Öffentlichkeit stehen, sowie zeitgeschichtlichen Personen isses eh wieder anderes.

Moderator
 

wir reden hier von einem tätowierer (mr cartoon), der ein tshirt-motiv gemacht hat. is ja jedem selber überlassen... ich sehs als copycat und motivklau...

http://mistercartoon.com

 

Also zum einen, ist das Bild nicht auf meinem Mist gewachsen. Der Kunde (Graffitisprüher) kam damit ausgedruckt rein,und sagt er findet den Typen (also den Künstler) voll geil,und würde gerne besagtes Bild haben. Dass das ein Tätowierer ist,höre ich hier zum ersten Mal. Und ich sehe da immernoch einen riesen Unterschied,ob ich mich bei Bildern und Vorlagen bediene, oder ob jemand mit einem T-Shirt Druck reinkommt und ich ihm das steche! T-Shirts sind zur Vervielfältigung und zum Vertreiben gedacht. Bilder die jemand zum Beispiel als Referenz auf seine Homepage setzt,sind dagegen was ganz anderes. Und genau deshalb versteh ich die Aufregung über den Knirps hier nicht ganz.

 

ich verweise grade dich Cruze nochmal auf die Textpassage mit dem Unterschied zwischen T-Shirt und einzigartiges Bild! Das der Typ Tätowierer ist spielt dabei keine Geige.

Moderator
 

wenn ich also ein tshirt drucken lasse, darf man das Motiv tätowieren? verstehe ich dich richtig maniac?

 

rechtlich sowieso. Wie gesagt, der Urheber nimmt keinerlei Schaden dadurch. und moralisch, ja, meiner Meinung nach schon. Warum auch nicht. Es ist ein Shirt! Nicht mehr und nicht weniger. Was spricht dagegen sich es auf die Haut machen zu lassen aus Sicht des Urhebers???

Moderator
 

also ich finds bloss anständig, wenn man gefragt wird... so ganz aus respekt.
wenn man (kunde) ja schon weiss, von wo es ist... aber jedem das seine.

 

Das hat nicht nur mit Anstand zu tun. Shirtdesign ist nicht gleich Shirtdesign. Aber schön, wenn mans sich zurechtbiegen kann ... oder auch nicht.

 

Wenn ich also zu dir komme und dir sage, stech mir mal einen Golf 3 auf den Arm, dann rufst du eben bei VW an und fragst ob das klar geht? Aha... sorry aber das ist mehr als Moralapostelei. So viel Anstand, wie ihr es so nennt, hat kein Mensch. Angenommen ich erreiche den Urheber der womöglich am anderen Ende der Welt lebt und nicht auszumachen ist , nicht bis zum Termin. Soll ich dann den Termin des Kunden verschieben weil er sein Shirt noch nicht freigegeben hat? Also Leute bitte. Ich finde es immer wieder süß wie scheinheilig Menschen im Internet tun. Kein Wunder, im Netz lassen sich die eigenen Schandtaten ja so schön unterschlagen ;) Wenn dieses kleine Kerlchen wirklich so schlimm ist, gut , mea culpa. Dann haben wir wohl andere Auffassungen von Anstand,aber dazu stehe ich gerne. Für mich bleibt das Kinderkacke.

 

Was kommst du eigentlich immer mit solchen Sachen an, hm? Da gelten ganz andere Regeln. Das ist kein künstlerisches Werk. Das ist keine Argumentationsbasis! VW ... ^^

Kreative Eigenschöpfungen dieser Art SIND geschützt! Da gelten nun einmal Nutzungsrechte. Und DIE legt der Urheber und das Urheberrecht fest. Das ist Fakt. Und wenn der keine erteilt hat, kann der dich bei Ertappen bei den Eiern kriegen. Punkt. Es gibt da ein schönes Sprichwort: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht." Im IST-Fall kannste da dann noch so lange um den heißen Brei drumrumreden ...

Und ob Anstand oder nicht interessiert mich als Urheber schlicht nicht! Für mich zählt dann nur dass sich wer unrecht an meiner Arbeit mitbereichert bzw. ich demjenigen unentgeldlich den Job gemacht habe. Das hat rein gar nichts mit Scheinheiligkeit zu tun, sondern mit purem, egoistischem Selbstschutz. Um ehrlich zu sein interessiert mich im Grunde nichtmal der kleine glatzköpfige Mann hier ... Sondern der generelle Punkt. Das zum Thema "Kinderkacke".

Und schön, dass Motivdieben durch solches Wischiwaschi und Halbwissen Tür und Tor geöffnet wird. Immerhin ist man nun einmal mehr vorgewarnt ...

 

ach so, die Großen sehen das nicht so eng wie die Kleinen... Oo

Motivdiebe... das ist und bleibt ein T-Shirt! Dass das Teil von einem Tätowierer stammt, ja gut, is halt so. Kann ich ja nicht riechen. Ich hab halt anderes zu tun als den ganzen Tag Tattoomagazine zu lesen. Ich kenn den Typen immernoch nicht. Wenn das so ein Drama ist dann schreib den Fritzen an. Studioadresse hab ich ja hier drin. Für mich ist das reinster Kindergarten,und dass mich schon am ersten Tag zwei Leute vor dir gewarnt haben trägt nicht grade dazu bei dich ernster zu nehmen. Du bist für mcih wirklich ein Moralapostel vor dem Herrn,der scheinbar meint solche "Verbrechen" begehen nur die Stecher die man selbst nicht kennt... bla bla...

 

Da steht was ganz anderes. Lies richtig. Scheint aber offenbar schwer zu sein.
Und dass es hier ein paar Pfeifen gibt, die gern hinterrücks ihre eigenen Wahrheiten basteln ist auch nix Neues. Pfeif ich aber drauf! ;-)

Dir scheint in deiner Selbstverteidigung völlig zu entgehen, dass es hier um etwas Grundsätzliches geht. Und DAS wollte u.a. richtig gestellt werden. Denn es soll Leute geben, die dann dem Beispiel folgen. Du bist doch selber Schöpfer? Dann kann dir das doch nicht so am Arsch vorbeigehen?

Moderator
 

so wies aussieht, zeichnest du selber nicht, sonst würdest du verstehen, was ich meine...

 

witzig, dass grade du,die sich beim NamenNamen-Tattoos suchen eines anderen bedient hat, mit sowas kommt^^ selbst deine Schreibweise ist überall zu finden,und sicher bei dem ein oder anderen auch geschützt ;)

 

cruze, so wie es aussieht, tätowierst du nur zweimal im Monat,sonst würdest du verstehen dass ich weder Zeit noch Lust ahbe, jedes Bild was in den Laden kommt nachzukontrollieren!

 

Wer "warnt" denn hier? Raus mit der Sprache! Solche Sprüche sind ja immer höchst albern, weil meist gelogen.

 

Du meinst jetzt echt nicht meinen Nicknamen in einem Internetforum!? :-D Sorry, aber JETZT muss ich lachen! a) Hab ich keinen Plan wer oder was den NamenNamen-Tattoos suchen noch tragen soll … und b) ist das einfach ein Spitzname, den ich schon seit Ewigkeiten habe.

Aber lass mal gut sein … Spätestens jetzt is der Fall klar. ;-)

 

Und selbst das ist verboten wenn geschützt... dann lach mal fein weiter, Einstein.

Und wenn du grad dabei bist dich mit Markenrechten auseinanderzusetzen, dann mach das bitte auch bei alle den My little Ponys, Simpsons, Glücksbärchies und was nicht alles die hier gepostet werden. Denn die sind zumeist alle 1 zu 1 übernommen und ebenfalls alle geschützt ;)

Jemima, wenn du meinst ich lüge, ok,dann tu ich das halt^^ ich werde nen TeufelTeufel-Tattoos suchen tun und hier was sagen,was die Betroffenen vielleicht nicht wollen. Im Übrigen geht es glaub ich dritte einen feuchten Furtz an, was MIR jemand über eine andere Person gesagt hat ;)

Moderator
 

ja... ich tätowier noch nicht so viel... aber das ist nicht der Punkt... dein Kunde hat dir ja noch gesagt, dass es von mr. Cartoon is... also komm mir jetzt nicht mit "keine zeit zum recherchieren..." und wenn du viel zeichnest und einen eigenen Stil hast, dann weisst du wie scheisse es ist, wenn Leute dein Zeugs einfach so benutzen...

hatte auch Leute, die mich per mail gefragt haben, ob sie was von mir fürn tattoo oder fürn shirt brauchen dürfen... das ist mehr als anständig und man sieht da die wertschätzung des benutzers...

aber ich glaube immernoch, dass du mich nicht verstehst... ;)

lass mal gut sein jetzt...

 

alter.... Soll ich BEIM Stechen aufhören, weil er mir DANN sagt woher das Bild stammt!?? und zu dem Zeitpunkt wusste ich nur dass der Typ Shirts macht,nicht dass er Tätowierer ist!!!

Es geht hier nicht um etwas einzigartiges wie eine Vorlage,sondern ein Teil was wahrscheinlich tausendfach überall draufgedruckt wurde! Das stört niemanden,weil dadurch niemand Schaden nimmt! Ihr tut so als ob ich ein tätowiertes Bild genommen hätte! Kommt mal n bisschen runter von euern Rössern. Stech du mal jeden Tag, nach einem Jahr kannst du mir ja sagen wie viel du noch recherchierst mit den Vorlagen deiner Kunden. Glaub mir, deine Vorstellung ist fernab jeglicher Realität.

Moderator
 

nimm doch das Bild in dein "vorlagenbuch" und mal gucken... vielleicht wollen ja 10 andere noch das Motiv... das darfst du ja... 1. sieht es aus wie du und 2. gibt's ja kein copyright... viel spass...

 

Hier geht es darum, die Tattoos zu bewerten. Denke der Platz für angeregte Diskussionen ist das Forum!

 

Wollte eigentlich nichts hierzu sagen, aber irgendwie schießt es gerade übers Ziel hinaus. Das Design ist ein Shirtdesign, noch dazu nicht mal ein besonders gutes, so, wie viele Leute laufen bitte mit Shirtmotiven, Plattencovern, Comicfiguren rum - glaubt ihr im Ernst, dass da irgendwer den Urheber anruft und fragt, ob das ok ist?! Irgendwo muss man da eine Grenze ziehen. Dass die beim tätowieren sehr schwammig ist weiß auch jeder.
Nicht ok hingegen finde auch ich, Zeichnungen, Illustrationen etc. zu nutzen, die mehr oder weniger privat veröffentlicht wurden (deviantart, facebook), alles, was jedoch in Büchern, Magazinen, auf CD-Hüllen (also im großen Stil unter das Volk geschmissen wird) befindlich ist - da hört es auf, da man an die Urheber so oft gar nicht mehr herankommt. Es ist nicht die feine Art, aber unvermeidbar.
Etwas abzuändern ist natürlich die beste Methode um sich bei sowas vor Copyvorwürfen zu schützen und zumindest ich halte es so, dass ich NICHTS, was an Fremdvorlagen ins Studio kommt, 1:1 übernehme.

 

amen-
zum tattoo: schöne, saubere arbeit!

 

endlich mal ein Lichtblick hier. Komisch,dass es grade von einem Tätowierer kommt. Die Moralapostel sollten sich echt mal ein Hobby suchen. Stimmt,abändern hätte ich es können. Ändert aber nix an dem was Du,und auch ?ich schon mehrfach gesagt habe.
Und zum Rest, wenn man keine Ahnung hat.... Hobby suchen^^

 

oh ich seh grade du bist eine Lady ^^ Pardon! :)

 

Ich finds gelungen!


Weitere Tattoos von ManiacKilla

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 0 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben