Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Nachtfalke65: Mein erstes

Blitzentscheidung.Ein Tattoo stechen lassen.Tattooladen aufgesucht.Gewünschtes Motiv per Foto gezeigt.Termin zum stechen zwei Wochen später. Habe mich entschieden es in einer Sitzung fertigstellen zu lassen.Tattoowierer sagte zu aber ließ es offen eventuell doch einen zweiten Termin zu machen,da es mein erstes ist und ich noch nicht genau weiß was auf mich zu kommt.Termin kam.Ich fuhr hin.Tattooladen sauber und ordentlich.
Alle Dinge werden vor meinen AugenAugen-Tattoos suchen frisch ausgepackt . Komme mir vor wie beim Arzt.Grins. Fühle mich aber gut .Der Tattoowierer erklärt mir alles Haarklein.Finde ich gut.
Nachdem alles fertig und Schulter vorbereitet geht es los.Er schaut sich meine Vorlage an und zeichnet eine etwas abgeänderte Version vor.Und das alles Freihand.Bin begeistert von dem Ergebniss das ich mir bevor es los geht im Spiegel anschauen soll.
Nun den.Nun geht es los.Nochmals erklärt er mir was ich wohl zu erwarten habe wen er mit dem Tattoowieren nun beginnen wird.Es geht los mit den Grundlinien. Schmerzempfinden ist bei jedem anders.Für mich ist es gut erträglich .Werde von Minute zu Minute entspannter und wir unterhalten uns ,während er konzentriert seine künstlerische Arbeit verrichtet.Es sind nun ungefähr zwei Stunden vergangen.Zwischenzeitlich war eine kurze Pause da ein Kunde kam .Dauerte ca. 10 Minuten.Die Grundlienien sind fertig.Wir machen nochmals eine kurze Pause.Setzen uns ein wenig an die frische Luft und quatschen.Danach geht es weiter.Nun geht es ans ausfüllen.Das ganze erscheint mir nun etwas heftiger.Vor allem wen er länger mit dem Gerät am arbeiten ist.Alles in allem sind nun ca .3,5 Stunden herum.Das Kunstwerk ist fertig.Es wird gereinigt und Fotografiert.Einige wenige stellen bluten etwas.Schaue es im Spiegel an.Nun reinigt er es nochmals und packt die Schulter in frischhalte Folie.Und erklärt mir ganz genau wie ich in den nächsten Wochen mit dem Tattoo zu verfahren habe.Alles in allem dauerte das ganze 4 Stunden.Kosten für das Tattoo : 300 Euro.Ich kann jetzt nicht sagen ob dies übermäßig teuer war .Aber ich habe mich bei diesem Tattoowierer in guten und sicheren Händen gefühlt.Und da war mir der Betrag angemessen für die Arbeit die er geleistet hat.Tattoo-Shop :Castellano-ink.de

Mein erstes
1.35714
Durchschnitt: 1.357 (28 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Das Tattoo ist leider für mich ne Vollgurke sorry, würde es echt gerne netter sagen. Den Text liest hier keiner, bzw. wenn doch erntest du damit keine netten Worte. Deswegen, mach ihn lieber mal weg! :)
Tattoo ist zum Glück wohl nicht sehr dunkel gestochen, lass dir hier bitte helfen, bei der Suche nach jemanden, der das noch retten kan.

Antworten anzeigen
 

"Blitzentscheidung" und "Tattoo" in einem Satz... mehr brauchte ich gar nicht lesen. Ist klar, dass das nichts werden konnte. Ich glaube, die Anpassung geht grad so, den Rest kannste knicken.

 

Ja tut mir leid, aber das nennen wir im Fachjargon eine Gurke.
Begreif ich irgendwie nicht.
Hätteste es in den 90ern stechen lassen, ..aber so!
Selbst Blitzentscheidungen sollten wohl überlegt sein.
Übrigens: Wartezeit und Preis pro Stunde können einen schon öfter mal an der Kompetenz des Studios zweifeln lassen.
Gruß

 

..ach ja, alles wurde schon gesagt.
Du bist froh damit: alles okay :*

 

Kurzfassung: Spontan und planlos zum erstbesten Inker geflitzt und und *Zack* - Gurke abgeholt.

Dann im Adrenalinrausch hier euphorisiert eingestellt. Gleich kommt die Phase der Enttäuschung, der Wut und dann der Realitätsverweigerung (Fake-Account?), danach Löschung.

 

Jetzt hast Du Dir so viel Arbeit in Deiner Beschreibung oben gemacht und das Tattoo was Du Dir da abeholt hast ist wahrhaftig alles andere als gelungen.
Hättest Dich besser vorher hier eingeloggt, Dir tolle Tattoos angeschaut, danach Dir Gedanken über das Motiv gemacht, Dich hier durchgefragt nach einem Studio und, und, und.
So ist leider alles in die Hose gegangen.

 

Is nicht dein ernst...

 

Das ist doch vom Studio geschaltete Werbung, der Text...
Wer setzt sich denn hin und solch einen gequirlten Sermon auf, wenn er lediglich sein Tattoo hier präsentieren will?
Wenn DAS hier oben das beste ist, was ihr habt, dann hilft wohl auch der schwadronierenste Textblock nicht mehr.......

 

WORD

 

Wurde bereits alles gesagt. Gurke

 

Tja..Gurke..und das hat für mich gar nichts mit dem Jahrzehnt, indem es gestochen wurde oder der aktuellen "Tattoo-Mode" zu tun (es gibt durchaus schmückende Tribal), sondern schlicht weg mit der miserablen Umsetzung. Einfach ungenügend. Es sieht jetzt schon aus, wie eigentlich erst in 10 Jahren..Sorry :(

 

Der Text liest sich vielversprechend, das Tattoo ist schlicht und einfach schlecht! Aber weil sehr hell, wahrscheinlich noch zu retten. Wenn du dich nett unterhalten willst, dann geh zu diesem Inker, wenn du ein gutes Tattoo willst, such dir einen anderen!!!

 

Wie kann man sich denn so nen Mist abholen.

Würde mir schon Gedanken über nen CoverCover-Tattoos suchen machen.

 

Ich finde da passt alles, haste alles richtig gemacht...
Vielleicht am Arm noch weiter runter und gen Hals noch hoch.

 

Was genau is daran ne Gurke?!?
Weil es ein Tribal ist??? Na und! Ist ja wohl jedem selbst überlassen, was er tätowiert haben will!!!
Ich habe mir erst Ende letzten Jahres nen NotenschlüsselNotenschlüssel-Tattoos suchen und Sterne machen lassen. Boah, ich bin sowas von 90iger... Drauf geschi..en. Dem TRÄGER muss es gefallen!
Ich finde, es ist echt nicht schlecht gestochen. Da gibts weit Schlimmeres.
Ich würde es allerdings auch ein bisschen nach oben und unten erweitern.

Antworten anzeigen
 

Nicht nur nach oben und unten erweitern, auch auf die andere Seite und überhaupt, den Tätowierer solange üben lassen, bis er gut aussehende Tribals sticht. Sowas soll es ja geben. Platz genug ist ja auf dem Körper.

 
 

"Punkrott hat diese Tattoo als Lieblingstattoo markiert"

:D

Antworten anzeigen
Moderator
 

Glücklicherweise bietet der "Tätowierer" auch gleich Tattoo-Entfernung mit an. Da kannst Du also getrost wieder hingehen.....
Tut mir leid, das geht nicht gegen Dich als Person, aber diesen "Piekser" konnte ich mir grad nicht verkneifen, nachdem ich mir seine Homepage grad mal angeschaut hab'.

Ein Blick in die Gallerie hat auch was. Gleich beim ersten Lettering ein Fehler......

 

Habe mir grad mal die Homepage des Studios angesehen und muss sagen...es hätte noch schlimmer für den Nachtfalken kommen können ;-)

Antworten anzeigen
 

Der Roman zu dem Tattoo ist schon genial :-D.
Wenn du es sauber nachstechen läßt, ist es meiner Meinung nach ok. Ein 08/15 Tribal halt. Wenn es dir Motivtechnisch gefällt...

 

Schmerzarmes tätowieren durch Hypnose gibts da auch!
Wooaahh! Ich will auch.
Aber das erklärt auch warum der Träger so happy ist und das alles mitgemacht hat. Der ist hypnotisiert.
Dein Tribal ist Müll. Tribal an sich ja eh schon mistig aber wer es schafft sich dann noch heutzutage so ein schlechtes abzuholen, der hat das lasern am Ende wohlverdient.
Und das bieten sie ja auch gleich mit an.
Perfekter Kundenservice.

 

Uiuiui, die Galerie von dem Laden ist ja echt eine Aneinanderreihung von gruseligen Allerweltmotiven, die auch noch schlecht gestochen sind.

Abseits davon: Das Tribal ist allein an Langeweile nicht mehr zu überbieten. Ich enthalte mich aber der Bewertung.

*gelöscht MOD*

 

*gelöscht MOD*

 

Hoffentlich hast daraus gelernt und suchst Dir für die nächsten Tattoos (falls noch welche folgen) einen Inker der sein Handwerk versteht und verzichtest auf "Blitzentscheidungen"!! So kurzfristig kriegst auch "meist" nur bei schlechten Inkern n Termin, bei wirklich guten hingegen kannst Dich auf lange Wartezeiten einstellen, die sich aber lohnen!


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 0 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben