Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


buntemalkiste: sexy oldshool Krankenschwester

hallo
ja wieder mal gestern beim Inker des vertrauens gewesen :-)).
Und das tatt ist diesmal eine sexy Oldshool Krankenschwester am Hals ich finde
es ist sehr geil gewurden,aber es geschmacksache...
Gestochen wurde es von One-o-One Taetowierungen in Hagen.
Zu den Schmerzen:mal mehr,mal weniger .manche stellen unten am hals waren schon
Hola :-),ansonsten ging es.
Zu den Kosten:230 euro

sexy oldshool Krankenschwester
8.34375
Durchschnitt: 8.344 (32 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

.

 

Wie kann man sich nur an dieser Stelle tättowieren lassen ?!
Habt ihr alle keine vernünftige Arbeit...

 

@toorop
das ist doch jetzt nicht dein ernst, oder? ... in welcher welt lebst du denn ...

 

Ich hoffe, das war jetzt Ironie ... ^^

I like! Habt ihr die Püppi Betty nachempfunden?

 

Gefällt!!!

 

Mensch Andre, das hat sich ja gelohnt....sehr sehr schick.....

 

Also für das tatt haben wir 2,5 Std gebraucht.
Und Toorop da ich an mutiple skerose erkrankt bin und 7 mal in der Woche Therapie darf deswegen nicht mehr arbeiten darf ,denke ich das es total egal ist das ich mir den hals taetowieren und linke lasse ich mir auch machen..und bitte kein Mitleid :-)
Elle Padrina :Du hast recht das sexy pueppi ist Betty page nachempfunden
das war ein Motive von Betty, aber Marek der inker hat sein Stil mit
Eingebracht und ich finde es ist richtig schoen geworden .die Pin-upPin-up-Tattoos suchen Girls wie Betty Page aus 50-60 Jahre gefallen mir vom Stil her totall :-).

 

Ja danke Torsten...

 

!

 

Um mal die Stelle aufzunehmen... Was hat das mit dem Job zu tun ??? Ich denke mal das ich in einer durchaus vernünftigen Branche arbeite und durch aus gutes Geld verdiene und just vor 1 Woche habe ich doch tatsächlich jemanden eingestellt der den ganze Hals voll hat und das nicht etwas als Aushilfskraft, sondern als Teamleiter für die Entwicklung.
Also daher schön den Ball flach halten.

 

schickes ding

 

Also ich find die Hand eher missraten. Komischer Knick, komische Form/Länge...

 

Rettendenumlaut ich weiß nicht was du hast?Das Tatt geht den Hals
Entlang.Da ich langen Hals habe, wurde das Tatt genau an den Hals angepasst tztztztztz.....

 

natürlich ist es jedem selbst überlassen...
aber ich finde sowas geht garnicht und an bravocharlie das interessiert mich echt mal wo du arbeitest. lass mich raten security dienst ?! :D
rettetdenumlaut ? ich stimme dir zu die hand ist nix geworden...
aber ansonsten gefällt das tatt sehr gut nur die stelle ist nicht "vorteilhaft"

 

ich finde sowas geht auf jeden fall - wenn man die ausmasse der entscheidung zu einer solchen stelle kennt und einschätzen kann. was ja hier der fall ist.

das mit der hand sehe ich auch so - ansonsten find ich das teil aber sehr gut.

 

Ich glaube nicht das ein Security Dienst Softwareentwickler braucht ;)
Aber so ähnlich zumindest. Ist ein großes Landesministerium welches sich auch mit schweren Jungs beschäftigt....

 

Die Hand stört mich jetzt nicht so...find's ganz nett traditionell. Kein Knaller, aber feine Arbeit. Und @Toorop: in welcher Welt lebst du denn eigentlich? Barbietown? Die Stellen, wo sich Leute tätowieren lassen, können dir doch völlig wumpe sein, es gibt dem Himmel sei dank genügend Arbeitgeber, die auf Qualifikation mehr achten als auf ordentliche Bügelfalten und Designerschuhe! Ist doch nicht dein Hals ;)

 

...ist für mich kein Halsmotiv, passt igendwie nicht.

 

mir gefällt das tattoo und die stelle sehr, der träger hat auch .....schlaumeiermodus..... ein alter in dem er sich das mit sicherheit gut überlegt hat, bei einem 20jährigen würde ich das evtl anders sehen

 

natürlich kann mir das egal sein aber da dieses forum ja hier ist um kritik aus zu üben darf ich das ja wohl auch tun.. oder ?! aber wenn der so bei uns auftaucht kann de direkt wieder gehen ohne hallo zu sagen.
wem gefällt schön und gut mir nicht... also die stelle.
ansonsten es gibt dem himmel sei dank wollkragenpullis ;)

 

So kann man sich täuschen, hatte ich doch ernsthaft gedacht, dass es Ironie war. Selten so einen unreflektierten Senf gelesen. Hier endet wohl auch ´ne Welt hinterm Schrebergartenzaun ...

 

@ Toorop das heißt also, das ihr das Aussehen eines Mitarbeiters über dessen Qualifikation stellt ????
Na da wuerd ich gar nicht arbeiten wollen

 

bravocharlie, der erste eindruck zählt...
wenn der so bei nem kunden erscheint denkt der kunde bestimmt nicht fettes tatt sondern wohl eher was isn das für einer. aber die diskussion muss auch nicht ewig laufen. Tatt geil, Hand naja, Stelle unpassend.
have a nice day

 

Mit dem Kundenkontakt hast du völlig Recht, leider, Toorop. Es IST eine heikle Stelle, die wir z.B. nie als Ersttattoo tätowieren - nur bei Menschen mit stark ausgeprägter Körperpigmentierung, denn die sind sich der Ausmaße bewusst und arbeiten in Jobs, wo es nicht so brisant ist. Nicht ohne Grund gibt es die Halfsleeves ;)

 

nu muß ich auch mal,ich hatte diesbezüglich schon ein Gespräch mit meinem Chefe er mag keine Tattoos, ihm ist aber egal was ich mir wo stechen lass solange es keine Provozierende Motive an sichtbaren stellen sind (zb:Hakenkreuze und dergleichen) und so gehört sich das auch

 

wer provozieren schon mit W schreibt da frag ich mal lieber nicht wo du arbeitest !

Moderator
 

Mannmannmann. Da denkt man, in einem Tattooforum würden sich Leute zusammenfinden, die nicht zuletzt wegen ihrer Leidenschaft für extrovertierten Körperschmuck, offen und tolerant sind. Wie man sich doch täuschen kann...

 

tätowierte sind genauso (in)tolerant wie alle anderen auch. nur weil man farbe unter der haut hat, ändert das nicht unbedingt etwas am schubladen denken (da schliesse ich mich auch nicht aus).

 

bei der Stadt auf dem Betriebsbauhof,und du? bei der Rechtschreibpolizei tip ich mal

 

Tja, Toleranz ist die pefekte Täuschung...

Moderator
 

Passt für mich nicht zusammen. Entweder ich mag Tattoos oder ich mag sie nicht. Entweder ich bin engstirnig und borniert, oder eben nicht.
Wenn ich Tattoos an MIR mag, dann mag ich sie auch an Anderen. EGAL, wo sich jemand Eins machen lässt. Ist doch seine/ihre Sache.
ICH mag Tattoos. Aber ich schau trotzdem Niemanden schief an, der NICHT tätowiert ist!

 

nope... ist leider nicht die realität. deswegen fühle ich mich auch den wenigsten tätowierten in meiner umgebung verbunden - ist halt ein unterschied, ob es eine leidenschaft ist, mit der man sich (im idealfall) täglich beschäftigt, oder nur ein modeaccessoire.

 

bei dachser speditionskaufmann @ snakefan

Moderator
 

Ich glaube, bei dem Teil hier ist von Modeaccessoire keine Rede. Und genau deshalb hätte ich mit IHM HIER auch definitiv kein Problem. :-P

 

natürlich nicht bei ihm xD ich rede von toorop..

 

Und ich dachte immer, es ginge lediglich um Bewertung !!!!!!!!!!!
Ordentliches Teil. Von mir....................8 Pkt

 

TOP- für die Stelle- ich finds supi!

 

Toorop das ist ja mal auch eine ganz andere Geschichte. aber ich Zitiere mal dein ersten Post "Habt ihr alle keine vernünftige Arbeit..."
Du hast Recht das so was für einen Luxusschmuckverkäufer etwas unpassend ist.
Trotzdem ist deine Aussage riesiger Schwachsinn. Es gibt tatsächlich vernünftige Berufe bei denen man sich nicht irgendwelchen Normen bezüglich seines Auftretens unterwerfen muss.

 

toorop darling,

du tust mir leid...

bravo,
selb luxusschmuckverkäfer ist kein tabu für hals oder gesichttatt.

es geht nicht drum wo/was man unter der haut hat,vielmehr darum wie man selber(also träger)damit umgeht/sich den anderen zeigt/mitteilen möchte...

ich finde süß,
wie selbst tätowierte leute selbst um sich herum vorurteile verbreiten,dabei sich später wundern/ärgern wie umgebung reagiert/sich benimmt...

 

Nein ein Tabu ist es für mich auch nicht, ganz im Gegenteil. Aber es gibt leider immer noch Berufsfelder, bei denen das leider anders gesehen wird.

 

bravo,
du hast es nicht kappiert...oder?

 

Also ich bin heut selbst positiv in meinem Job überrascht worden:Arbeite in der Rehabilitationsbranche (Beratung, Aussendienst, sehr viel Kundenkontakt) wir haben gerade Messe und für mich war klar, ich ziehe dort 'langärmelig' an. Mein 'Big Boss' aus dem Dänischen Mutterkonzern, 63j alt, hat abends an der Hotelbar mein Armtattoo gesehen und war so begeistert u überrascht, dass er 1. jedem im Team davon erzählt hat und 2. gefragt hat, warum ich es nicht zeige und auf der Messe nicht das kurze Poloshirt trage. (ob meine Deutschen Kunden so schwierg sind...) spannnende Frage..bin Zwiegespalten was die Beantwortung seiner Frage betrifft, Fakt ist: meine Dänischen Kollengen sind durchweg offener u toleranter in Sachen Tattoos

 

also ich arbeite in düsseldorf und da wirst du niemanden finden der sowas in nem beruf mit viel kundenkontakt trägt @ moriturus
tatt am hals ja gerne wenn man damit glücklich ist geht das in ordnung.
letztendlich 8 points für das tatt. Isch habe fertisch

 

also ich hab den ganzen tag kundenkontakt hat sich noch nie einer beschwert Komisch

 

oh gott...war ja klar...
warum diskutierst du hier eigentlich so viel ist doch nicht dein hals!
du bist bestimmt auch so einer der die leute die von oben bis unten tattoowiert sind mit schrägen blicken anschaut!?!
warum so intollerant...kann doch jeder selbst entscheiden wo er was haben will oder?

 

hahaha...sehr witzig fat :D

 

Toorop, du redest echt Müll. Sorry,
ich bin gerade auf der rehacare in düsseldorf und wohe auch dort (also mein beratunsgebiet,) und ja, arbeite in leitender position u berate krankenkassen, geschäftsführer von Sanitätsäusern, ärtze, Therapeuten, Eltern von schwerstkranken Kindern...so...und ?! Ok, als berufsanfänger hätte ich evtl mehr schwierigkeiten aber nein, mein tattoo spielt überhaupt keine rolle...weder positiv noch negativ!

 

Und sorry, buntemalkiste: es geht hier um dein tatttoo und das ist prima! :-) *9p dalass!*

 

TT ? Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

 

Na is doch wahr ich hab auch mit ärzten, anwälten und sontigem aus der sogenannten oberschicht zu tun.
die beschweren sich nie das ich so assi bin ;))


Weitere Tattoos von buntemalkiste

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben