Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


AcEeAcE: All Cops Are Basterds

All Cops Are Basterds
1.73077
Durchschnitt: 1.731 (26 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

bild kann man nicht bewerten

 

Aber man sieht schon von weitem, dass das nicht gut gemacht ist.

 

Schrott von der übelsten Sorte.

 

abstände stimmen nicht, das b wurde einfach noch mit rangequetscht... warum die punkte? wenn schon dann wirds doch ohne geschrieben.. beim b selbst fehlt der punkt hingegen wieder...der rechte haken oben am ersten a ist übelst verwackelt.. sorry, aber wenn du nicht deinen tätoowierer wechselst, hast bald nur gurken aufm körper...

 

kann mich nur anschließen, das erste A sieht ja echt "naja" aus!!

 

Das Ding hast du dir ja ganz schön verkacken lassen! Wenigstens passt die Aussage jetzt zu deinem Gurken- Tattoo. Mit diesem Spruch liegst du IQmäßig weit hinten. Dummheit pur eben.

 

Einfach nur SCHROTT!!!!

 

Jo, ziemlich verkackt. Und es heißt BastArds! ;-)

Und was eine (sicherlich) begründete persönliche Meinung an IQ aussagt entzieht sich mir grad ganz ... Ziemlich billiger Allgemeinplatz. ^^ Zumals einfach nur ein Slogan ist ...

 

Totaler Bullshit^^ 1*

 

elle deckt auf ^^ fällt mir jetzt erst auf.. das is dann natürlich schon peinlich, wenn man nicht mal die ausführliche schreibweise weiß...da fragt man sich doch wofür der nickname steht...

 

Immerhin passt das Kürzel! ;-)

 

Das Kürzel passt nicht ... es geht doch A B C D ^^

 

Alter Klugscheißer!

 

nich A D A C ?

 

A C D C :D

ebenfalls angsteinflössendes Profilbild :)

 

Warum Elle hier wieder die Anwältin spielen muss...???
In Deutschland gilt der Auspruch ACAB gegenüber einem Polizisten als Beleidigung und wird strafrechtlich verfolgt.
Warum man so´n Spruch hier verteidigen muss? Was will denn AcEeAcE wohl damit sagen? Peace, oder was?
Ich bleib dabei... dumm, dumm, dumm!

 

Alle Tätowierten sind Knastbrüder.
Verallgemeinerungen in jede Richtung sind hohl und sagen nichts aus.

 

Manche lassen auch Brötchen explodieren wenn es heisst "Brot statt Böller", und manche fummeln fremde Menschen an wenn es heisst "Petting statt Pershing" ... was ein Slogan bedeutet und welche Aussage dahinter steckt werden "manche" halt nie kapieren.

Elle sagt nur "Wenn jemand einen Slogan benutzt hat das nix mit seinem IQ zu tun" ... mein Plädoyer ist zu Ende. Frau Anwältin, Ihr Zeuge ^^

 

ich hab das bei irgend nem anderen acab tattoo schon erläutert.. hab keinen bock das den ganzen naiven hier nochmal zu erklären... regt euch doch weiter drüber auf, es ist nun mal so ..

sobald ihr opfer von polizeigewalt und repression werdet ändert ihr schnell eure meinung. ach und kommt mir ja nicht mit "ich kenne ein cop der ist ganz nett"

http://www.youtube.com/watch?v=_Y47DoZ0KVU

 

ach ja: das tattoo sieht soweit ziemlich mies aus...

 

Alle Bullen sind Bastarde. Was kann man an der Aussage nicht verstehen? Wenn ich schon höre "Alle", dann zeigt mir das schon mal was von der Fähigkeit zu differenzieren. Und das von Tätowierten, die Ihre Individualität ausdrücken wollen, und damit Toleranz fordern. Wo geht der ACAB-Träger hin wenn ihm sein Auto geklaut wird? Oder wenn ihn jemand über den Tisch zieht? Oder, oder... Ich bin nach 6 Jahren Knast sicher kein Bullenfreund. Alle Langhaarigen sind arbeitsscheu. Alle Pfarrer sind gute/schlechte Menschen. Verallgemeinern tut man, wenn man nicht nachdenken will/kann.

 

POMA verkraftet wohl keine Kritik, weg ist er....^^

 

Ich kenn auch sehr nette Polizisten und bin auch nicht generell gegen die Staatsgewalt ... andererseits kann ich einem "griffigen Anti Slogan" auch nichts abgewinnen was mich aufregt. Hat ja schliesslich einen berechtigten Hintergrund ... und im Ernst, da kenn ich einige Lieder die deutlich schlimmeres formulieren:
Samsas Traum - Wer wie was
Wizo - Kopfschuss ...

*pfeif

 

danke otto - wie hätte man das besser ausdrücken können !?

wenn ich schon das Wort "Polizeigewalt" höre - stellen sich mir die Nackenhaare hoch -> wer schon mal das ein oder andere Gesetzbuch gewälzt hat versteht vielleicht was ich meine, wer's nicht versteht braucht ja schon gar nicht mehr mitzureden.

Achja - " Ich kenn auch den ein oder andern Cop, der ganz nett ist " @bronco - ich ich zweifle daran das du weißt was du redest, ausser beim Tattoo - "Slogan" hin oder her - da hast ausnahmsweise recht, es is Mist.

 

Btw: Ich hab die Antwort auf die Frage warum sie Anwältin spielt ...
Sie heisst doch ELLE MCBEAL :-D

 

Mein Lieblings Ü50 Bekannter ist Bulle, der haut einen Spruch nach dem anderen raus und egal wie scheiße die Party ist, wenn er da ist wirds für alle lustig.
Als wir uns das erstemal gesehen haben, hat er mich angehalten mit seiner Jungen Kollegin, ist einmal ums Auto gestiefelt, hat einmal unter die Haube geguckt und meinte nur: Sehr schönes Auto.
Und schon waren mein Kollege und ich alleine mit seiner jungen Kollegin alleine, die hat dann das :" Ich lerne gerade Strassenbullin" zu sein Programm abgezogen und danach hat mein Kumpel ihre Handynummer abgestaubt, also war alles in allem sehr lustig.

 

kurz zusammengefasst:
es geht dadrum das der herr polizist, sobald er die uniform anzieht ein bastard ist... einfach weil er blind die befehle von vater staat (welches übrigens ein hurensohn ist) befolgt. ;)

es geht nicht um verallgemeinerung oder die beleidigung von persönlichkeiten, z.bsp. auf grund von hautfarbe oder aussehen oder einstellung (wie es die netten herren in blau oftmals pflegen)
aber lassmer das jetzt.. glaubt doch weiter an freund und helfer wenn ihr euch dann besser fühlt

 

Ok, wie gesagt, beim erstenmal kannte ich ihn nicht, der Wagen hatte 200 Pferde statt 54.
Es war nix original aber ein H Kennzeichen dran, er wusste das er mich ausm Verkehr ziehen hätte können, aber es juckte ihn nicht, denn alles war sauber gemacht und ich war nüchtern, mehr wollte er garnicht, fand ich lässig, wie gesagt, meine Erfahrung, aber hier sind halt auch viele Vollidioten, welche andere Erfahrungen gemacht haben, liegt vll. auch am Menschen der dem Bullen gegenüber steht.

 

genau das isses Bronco - egal wie du das hindrehst , ob es um verallgemeinerung geht oder nicht - es ist und bleibt verallgemeinerung ....
Verständlich vielleicht, wenn man nen hass auf den ein oder anderen blauen hat - kann gut vorkommen, sagt ja keiner was gegen - man kann's aber auch mindestens genauso einfach vermeiden.

Fakt ist das jeder der mit dem ACAB-Slogan rumrennt nunmal provoziert, nunmal jeden "der blauen" provoziert, bzw. beleidigt, und das bewusst! ( Das sollte jedem ACAB-Träger klar sein, ich will da jetzt keinen verurteilen, wenn einer mit nem ACAB-Tattoo seiner Meinung ausdruck verleihen will, soll er das tun, soll mir egal sein )
Aber es is nunmal auch Fakt - das die blauen durchaus im Recht sind und keiner der ACAB-Träger sich wundern muss wenn er ne Anzeige wegen Beamtenbeleidigung abkriegt oder in ner ungünstigen Situation sogar n Schlagstock im KreuzKreuz-Tattoos suchen hat.

 

Wieso man sich den Spruch aufn Bauch tackern läßt, ist mir übrigens n Rätsel :b

 

ach ja, und das natürlich nicht ALLE cops bastards weiss ich auch:

und welschi, du kannst natürlich gerne dran zweifeln.. scheinbar musst du aber nochmal über die bücher was polizeigewalt angeht.. versuch dich z.bsp. mal zu verteidigen nachdem du von 2-3 cops verhauen wurdest. (muss nicht heissen das das mir passiert ist)

 

naja - es gibt mit Sicherheit in jede Richtung "Ausnahmefälle" - Das is bei der Polizei wahrscheinlich wie überall, positive wie negative - hab ich auch nicht bestritten. Aber sag mir mal wie es denn z.B. dazu kommt das man von 2-3 cops verhauen wird ?!
Also ich kann hier wenn ich es drauf anlegen sollte ziemlich viele Krumme Dinger drehen, auch ohne von der Polizei verkloppt zu werden falls sie mich erwischen.
Denke jeder is da selbst seines Glückes schmied.

Was ich eigentlich "kurz und knapp" sagen wollte is : Keiner der mit ACAB auf der Pelle rumrennt muss sich wundern wenn er die Fresse vollbekommt ( was ja nicht zwangsläufig passiert -> siehe TM 4/2011 Seite 20 glaube )

 

@Jemima, weils da niemals ne Frau sehen wird. ;-) Ausserdem lenkt man so von der galligen Underbuxe ab.

 

ich glaub alle die sich über die bööööse polizeigewalt in unserem land aufregen sollten mal in einem land leben in dem es die wirklich gibt. versucht mal in südamerikanischen ländern und so zu leben (überleben) und mal ganz davon ab machen die jungs ja auch nur ihren job. und in 95% der fälle würd ich mal sagen: wenn du nix angestellt hast, gibts kein grund das sie dir was tun! einfach an die regeln (gesetze) halten. und wem sie hier net passen kann ja gehn... (ist auf jedes andere land auch bezogen)

@jamima um im schwimmbad vor den 13 jährigen cool da zu stehn abba net von den bösen cops verhauen wird wenn die es sehen?!?^^ (nur geraten...)

 

Danke Herr Kollege. Sehr treffend ausgeführt. ;-) @ Sui

Ein Slogan ist ein Slogan ist ein Slogan … Geiz is auch nicht geil, oder!? ;-) Immer wieder erheiternd zu sehen, dass er funktioniert. Nach, wie vor. Ziel erreicht. ^^

Ansonsten freu ich mich schon darauf wenn hier ein bestimmter User den Schnickschnack hier entdeckt und jetzt endlich weiß, dass er dumm ist. ;-)

 

Acht Cola Acht Bier ;) also finds nicht gut gestochen und naja die bedeutung ist ne andre sache.

 

och welschor das kann ganz schnell mal passieren... stichwort polizeiwillkür.. ich glaub ich muss mal ein blog machen mit solchen fällen oder so.. glaub mir das kommt öfters vor als man denkt ich hör das z.bsp. oft aus dem fussballumfeld wo auch kinder und Frauen gerne mal geknüppelt werden.. oder an demos sitzende hippies zusammengehauen werden, bei euch in deutschland auch gerne mal mit unterstützung der französischen bullerei.. oder auch an normalen alltagssituationen. z.bsp. ein bekannter hat mal am bahnhof sein bier hingestellt was zwei übermotivierte cops dazu genötigt hat ihn mit fäusten und tritten zurechtzuweisen und ihn mitzunehmen. Weil er nicht stillgehalten hat gabs noch ne anzeige wegen gewalt und drohung gegen beamte.. nur ein beispiel.

eigentlich sollte ja das stichwort S21 nur schon reichen für polizeiwillkür.

das man als träger von acab tattoo mit gegenwind rechnen muss ist ja auch klar... ich habs mir übrigens nicht tätowiert - bisher zumindest.. ;)

natürlich kann jetzt jeder mit vergleichen von anderen ländern kommen wo alles viieel schlimmer ist.. ich bin trotzdem dagegen egal in welchem land

 

Wollt Ihr jetzt bei jedem ACAB Tattoo diese Gespräche führen? Sagt an dann kopier ichs kurz.

 

sorry fürs zuspammen, hab heut nicht mein tag und mich kurz ein bisschen aufgeregt.. wollt mich eigentlich zurückhalten ;)

Moderator
 

Wie sieht das Teil eigentlich heute aus. Das Bild ist ja nun schon bald ein Jahr alt...

 

Grün und Blau ... The Cops we´re not amused. ;-)

@ bronco
Da kommste auf keinen Nenner. Das ist bestimmt die 100ste Diskussion hier. Entsprechend hat Pinky nicht ganz Unrecht. ;-)

 

Mr. Pink

Ja bitte machs, ich kann weder PRO noch CONTRA hören. Es ist beides so affig.

 

 

Mir gehen diese Diskusionen langsam so auf den Sack... Sobald einer was hat, was in irgend einer Form für irgend eine Minderheit anrüchig ist, gehts hier los. Moralische Keule gepaart mit dem supertoleranten Neuzeitgeist... Man man, ich wünschte es ginge mal nur 1 Tag ums Tattoo. Wo wir beim Thema wären. Das hier sieht scheiße aus 1 Pkt.

 

Mal was anderes dazu ...

http://www.kritische-polizisten.de/

Ironie pur ist der Beitrag vom 1. Mai. ;-D

 

HILFE ES REICHT!!!! Gähnnnnnnnnnnnnnnn!!

 

Wie so ein hässliches teil soviel Aufmerksamkeit auf sich ziehen kann ^^

 

das liegt an dem polizeischeiß---vllt wäre mal ne anarchie gut..mancher würde heulen vor angst ;-P

 

pass auf frank, damit löst du gleich ne neue diskussion aus :D

 

nach dem krieg melden sich viele helden ;-)))


Weitere Tattoos von AcEeAcE

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben