Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Lunatic2807: Infinity für die endlose Liebe zu meiner Mama <3

Also ich hab hier schon ein paar Meinungen zu Infinity-Tattoos gelesen... allerdings denke ich, wenn es einen Sinn und eine Bedeutung hat.. warum nicht? Das Tattoo soll nun noch erweitert werden... mir gefällt es sehr! Wie seht ihr das? -Es ist jetzt ca 2 Monate alt und noch nicht nachgestochen. Ich bin Besitzer des Tattoos.

Infinity für die endlose Liebe zu meiner Mama <3
1.2381
Durchschnitt: 1.238 (21 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Es ist ein liebloses 0815 Tattoo....

Antworten anzeigen
 

Mir gefällt es nicht. Sieht man von dem ganzen Kram ab, der hier jedes mal zu diesem Motiv geschrieben wird, deutet diese verpfuschte, zerfledderte und zu zerfallen drohende FederFeder-Tattoos suchen eher auf eine Vergänglichkeit von was auch immer (Zahlen- und Buchstabencodes?!) hin. Das Zeichen ist dazu noch unterbrochen. Nachstechen?! Ja, aber bitte bei jmd. besserem! das geht selbst für dieses ausgelutschte Motiv 1000x besser. -ABER: Toll, dass es so eine tiefe Bedeutung hat...für die du keine individuellere Art der Umsetzung wusstest. Hauptsache ein Fedatätuu. Sorry :/

Antworten anzeigen
 

Natürlich hast Du Recht: Wenn etwas einen Sinn und eine Bedeutung hat, ist alles erlaubt.

Nach Sinn und Bedeutung gucke ich jetzt aber mal nicht, sondern nach Ausführung und Umsetzung.
Und die gefällt mir hier leider nicht.

Zum einen ist die FederFeder-Tattoos suchen doch arg leb- und lieblos und nahezu in keiner Weise sinnvoll perspektivisch umgesetzt. Vor Allem fällt das leider an dem Schwung, den sie am Ende haben sollte. Das ist völlig missraten.
Die SchriftSchrift-Tattoos suchen ist (wahrscheinlich bewusst) recht einfach gehalten - darüber kann man natürlich wiederum diese und die andere Meinung haben. Aber lediglich das Wort "Mama" schaut einigermaßen gerade und sauber aus.
Bei dem Spruch im linken Teil wirds zum Ende hin arg gedrungen und das Datum ist unter aller Kanone! Selten bei so wenigen Zeichen so viel verbockt gesehen.

Jetzt zieh ich nochmal das Motiv an sich in die Gesamtbewertung ein:
Du hast Dir ein (wie Du auch scheinbar im Vorfeld schon wusstest) völlig abgegriffenes 08/15-Standard-Motiv für die endlose Liebe zu Deiner Mutter ausgesucht. Sorry - da hätte ich lieber noch endlos lang gesucht, bis ich was finde, was meine Liebe zu meiner Mutter auch einzigarTiger darstellt.
Hinzu kommt, dass Du dann leider noch an einen Tätowierer geraten bist, der dieses 08/15-Motiv auch technisch 08/15 umsetzt.
Leider...

Und noch eine letzte Frage:
Wieso der Hinweis "vor dem Nachstechen"? Was muss denn da noch nachgestochen werden?

Antworten anzeigen
 

wie gesagt, ich kenn niemanden ;) abgesehen davon ist mir auch relativ Wurscht, wie viele sich eine FederFeder-Tattoos suchen tättowieren lassen oder ein Infinity ;) es gibt ja auch 1 mil. Totenköpfe, Kreuze, Uhren, Vögel, Blumen und SchmetterlingeSchmetterlinge-Tattoos suchen ect. und solange es für mich nicht 0815 ist, weil hinter allem eine Bedeutung steht, ist es für mich absolut ok ein weiterer Infinity-Träger zu sein :)

Moderator
 

Leider krakelig gestochen. Wenn schon son Teil, dann doch bitte gut ausgeführt! Eigentlich ja kein Wunder, dass wir bei jedem infinity-klecks son gescheiss drum machen....sie sind ja leider höchstselten gut gemacht :( geniessen eben (zu recht) nen schlechten Ruf.

Edit; wenns wenigstens gut gemacht wäre....oder ist dir das auch Wurscht?

 

Sorry das sieht aus als ob der Tätowierer Parkinson hat..
Auch ändert die für Dich wichtige Bedeutung nichts daran, dass das ganze ein 0815 Motiv mit einer misserablen Umsetzung ist. Ich finde es sogar nochmals eine ganze Ecke schlimmer, dass man kein Tattoo geschaffen hat, die deiner Thematik gerecht wird..

 

siehst du... dinge, die meine Mutter geprägt haben wären zb ihr 10 jahre langer kampf mit dem Krebs... den ich mir NIEMALS auf die Haut "brennen" lassen würde.. es ist etwas spezielles meiner Mutter in diesem Tattoo.. im Prinzip etwas, was sich auch auf meiner Großeltern bezieht.. und was das Leben meiner Mutter zu 100% beschreibt

Antworten anzeigen
 

Ich muss mich den anderen leider anschließen.
Prinzipiell ist es natürlich dein gutes Recht, dir ein "Mode-Teil" stechen zu lassen, wenn es das ist, was dir gefällt und was du unbedingt haben willst.
Dass da so eine Bedeutung hinter steht, ist eigentlich das, was auch ich schade finde. Deine Mama wird doch sooo vieles ausgemacht haben und du hast doch sicher tausend individuelle Erinnerungen und Assoziationen, wenn du an sie denkst.

"Mama" für die Mama, "Daten" für die Daten, "Unendlichkeitssymbol" für die Unendlichkeit / unendliche Liebe und "Feder" als Assoziation für einen Engel / den Himmel, sind eben die Sachen, die jedem sofort einfallen.
Da ist nichts Persönliches, nichts Individuelles dahinter.

Von daher finde ich (und das ist nur meine Meinung :-)) es viel nachvollziehbarer, wenn man sich das Unendlichkeitssymbol nur stechen lässt, weil man es cool, schick, trendy findet.
Wenn man aber eine Bedeutung transportieren will, dann ginge das einfach so viel schöner und individueller.

Trotzdem ist es, wie gesagt, dein gutes Recht, dieses Symbol ausgewählt zu haben.
Wenn es für dich das Passendste ist, dann ist das eben so. Du musst ja damit leben und glücklich werden und ich hoffe ehrlich, dass es dir immer gefallen wird und du damit immer die positive Erinnerung an deine geliebte Mama verbinden wirst.

Zur Ausführung wurde ja schon alles gesagt und das ist es, was dem Tattoo letztendlich auch das Genick bricht...
Es ist einfach nicht gut gemacht.
Hättest du dir einen tollen Inker gesucht, hätte der dir das super umgesetzt, toll angepasst (und vielleicht nicht gerade an der 0815-Stelle, wo es eben nochmal mehr wie ein 0815-Stempel wirkt...). Dann hätte es hier auch keinen Applaus für das Motiv gegeben, aber immerhin für die Umsetzung.
Ich persönlich finde die SchriftSchrift-Tattoos suchen am schlimmsten. Wie ja schon gesagt wurde, geht das "Mama" noch, der Rest ist viel zu gedrungen und das Datum sieht absolut nicht mehr schmückend aus.
Die eher mangelhafte Umsetzung trägt dann, in Verbindung mit der Stelle, eben noch mehr dazu bei, dass es sehr einfalls- und lieblos wirkt. Leider.

Ansonsten hast du geschrieben, dass es noch erweitert wird, dass noch etwas dazu kommt - aber wie willst du das erweitern lassen? Womit?

Das einzig Positive hier ist für mich, dass es dir so gut gefällt (wie gesagt hoffe ich, dass du damit glücklich bleibst) und dass du die Kritik so gelassen aufnimmst.

Antworten anzeigen
 

100 %ig klar ist die Erweiterung noch nicht, ich "male" noch daran rum.. zum einen sollen (0815)-Sterne dazu, da es zu dem Spruch passt... im Prinzip soll sich das Tattoo in einer (0815)- Blumen/Sternen/Federn/mal sehen, was ich mir einfallen lasse- RankeRanke-Tattoos suchen den Arm hinauf über die Schulter bis auf die Brust ziehen.
Leider kann man einen Tättowierer nur nach den Arbeiten bewerten, die man von ihm gesehen hat und die waren für meine Begriffe wirklich gut und er wird auch sehr gelobt. Ich widerspreche nicht, dass es besser hätte werden können.. aber ich denke, es gibt wesentlich schlimmere Tattoos ... wenn man mir sachlich seine Meinung sagt, hab ich keinerlei Problem damit, sonst hätte ich nicht gepostet... schade finde ich, dass es dann auch mal persönlich wird..

Antworten anzeigen
 

dreh und wende es wie du willst. Das Tattoo ist besch... eiden!
Richtig mies gestochen und null individuell.
Jede 3. 18. jährige, der nichts besseres einfällt läuft entweder mit Sternchen oder dem Teil rum.
Die "Bedoooitung" dahinter sieht erstmal keiner, wenn er dir auf den Arm schaut.
Und da du das Gekritzel auf einer Tattoo-Bewertungs Seite hochgeladen hast, musst du auch mit der Kritik zurecht kommen.
So hart meine Worte auch klingen...aber ein 1,5er Schnitt bei 8 Votes ist doch ziemlich eindeutig. Du hast dir ne Gurke abgeholt, an der du in meinen AugenAugen-Tattoos suchen nicht ganz unschuldig bist.
Ich kapier nicht warum man da noch versucht groß rumzudiskutieren und über die Bedeutung fachsimpeln muss.
Aber wenn du zufrieden bist, dann ist doch alles in Butter. Lösch das Bild und werd glücklich damit! Ganz nach dem Grundsatz: Jedem das Seine!
Gruß

Antworten anzeigen
 

Und es ist und bleibt missraten, wie alle unterbrochenen Unendlichkeitszeichen.
Als würde ich mir für meine lebenden Kinder einen Grabstein mit deren Daten stechen lassen. Sinnfrei, tut mir leid, da es das Zeichen an sich total ad absurdum führt.

Das Tattoo sagt leider: mir fiel nix ein, was ich an meiner Mama positiv ins Licht rücken könnte, also nehme ich einen Modekälberstempel, den sich schon zig vor mir haben, lade diesen emotional mit "Bedeutung" voll und denke, dass er deshalb anders ist als die zig anderen bei den Muttis oder frisch aus der Pubertät entronnenen.
Es wirkt wie: Hauptsache tätowiert.

Meine Mama zB liebt Iris.
Ich lass mir irgendwann für sie eine Iris stechen.
Auch das ist kein besonders "originelles" Motiv.
Aber es ist mir 1000x lieber als etwas aus einem Katalog, das 00000 die Liebe zu meiner Mutter widerspiegelt.

 

SO, NIEMAND von euch hat das RECHT die Liebe zu meiner Mutter anhand eines von MIR ausgewählten Tattoos zu bewerten! Wer nicht versteht, dass Unendlichkeit und Begrenzung ineinander verschmelzen, der sollte sich kein Urteil über das Zusammenspiel bilden! Ich habe nach sachlichen Antworten gesucht, vielleicht nach Ideen.. vielleicht auch Bestätigung... ABER persönliche Bewertungen meiner Person oder Gefühle stehen euch nicht zu! Ich hab mir auch das ein oder andere Tattoo angesehen... etliche Totenköpfe, immer ein bisschen anders aber Totenköpfe... lest ihr ein Kommentar von mir dazu? Nein, warum nicht? Weil es euch gefallen muss... genauso muss mir das gefallen, was auf meiner Haut ist und ich allein bin die, die den Grund für Motiv, Stelle und Hintergrund weiß und wissen muss, denn es ist auf MEINEM Arm!

Antworten anzeigen
 

Das ist einfach nur richtig schlecht gestochen, die FederFeder-Tattoos suchen sieht aus wie die eines gerupften Huhns, die Schriften und die Zahlen sind unterirdisch schlecht und alles in allen ist es (hauptsache schön Sichtbar) eine Gurke.

 

Sinnloses Rumgeheule. Huuuuh ich habe meine Mami soooo dolle lieb! Das interessiert hier NIEMANDEN. Als wäre es eine dolle und hochindividuelle Leistung seine Mutti zu lieben. Die meisten hier haben ihre Mutti dolle lieb (oder wie ich lieb gehabt...). So what, normal oder?
Also ist die Beziehung zu Mutti nix was A) hier von Interesse ist und B) ist es für die Beurteilung des Tattoos völlig Wumpe wer wen warum lieb hat.

Das Tattoo ist unkreative Massenware und schlecht gestochen. Gurke. Punktum. Aus die Maus.

Antworten anzeigen
 

Beweggrund fürs Tattoo = egal.
Qualität = sehr schlecht.

Wer ist denn der Künstler? Weil er doch "sonst gute Arbeiten" macht, interessiert der Name hier brennend.

Wer war es, bitte?

 

Ich finde, auch Federn, Infinities und co haben ihre Berechtigung.

1. Sind wir bunten eben nicht alle gleich.
2. Es gibt eben Massenware und es gibt Kunst.

Ich pers. hab nix gegen Massenware, wenn sie denn perfekt gestochen wurde. Das ist hier leider absolut gar nicht der Fall. Schade!

 

Hier haben wir einen Fall von : "Ich klatsch mir fast alle 0815 Motive auf einmal auf den Unterarm"

Antworten anzeigen
 

So viel gegen Wände Reden wegen eines lieblosen, einfallslosen, schlecht gearbeiteten Massenmotivs, das doch mal wieder "genau so gewollt wurde weil Bedoitung und Lemming aus Überzeugung".
Jemanden zu verlieren und ihm gedenken zu wollen, indem man sich selbst so wenig ernst nimmt und sich selbst so wenig einfallen lässt, um seine Liebe zu zeigen grenzt an Respektlosigkeit. Die Ausführung der Arbeit gibt der hehren Absicht den Rest. Toleranz? Wofür. Unwort des Jahrhunderts.

 

Was seid ihr nur für abartige Charakter! Mich und meine Liebe anhand eines Tattoos zu bewerten! Sagt mir es ist nicht gut gestochen.. ok, damit kann ich leben.. sagt mir es is 0815.. scheiss drauf, dann isses das eben..

ihr überschreitet Grenzen! Was wisst ihr von meiner Mutter? Rein GARNICHTS... wisst ihr, ob meine Mutter ein ähnliches Tattoo gesehen und für toll befunden hat? NEIN! wisst ihr, ob meine Mutter selbst solch ein Tattoo gehabt hat? NEIN! Ihr wisst rein garnichts... nicht mal, wie man sich benimmt! JEDES Vorurteil gegen tättowierte Menschen wird hier bestätigt! Urteilt weiter auf unterstem Niveau.. (im übrigens ist das KEINE Creme!) .. aber wagt es euch ja nicht einmal zu maulen, wenn euch jemand auf Grund eures "Körperschmucks als assozial verurteilt!

Antworten anzeigen
 

Verrate mir/uns doch bitte, wer es gestochen hat. Danke dir.

 

Ich bin jetzt bekanntlich kein großer Freund von diesen 08/15 Tattoos... Erst recht nicht, wenn sie nicht gut gemacht sind. Aber mal ernsthaft, sich bisschen weniger aufspielen und für wichtig nehmen, würde definitiv einigen gut tun. Zumal es fast schon lächerlich ist, wenn man unermüdlich erwähnt, dass die Bedeutung bei der Bewertung nicht zum Tragen kommt, man aber genau so oft erwähnt, dass man so ein Tattoo nicht für würdig empfindet...

Antworten anzeigen
 

Viel Gerede um Nichts. Ein schlecht , was sage ich, sehr schlecht gestochenes Tattoo. Motiv und Bedeutung ist da erstmal zweitrangig. Es geht ja in erster Linie um die Ausführung dessen, was du haben wolltest, die ist völlig misslungen. Also zum Zweck der Erweiterung unbedingt einen besseren Inker suchen. Nicht, dass die Sterne nachher krumm und schief werden.

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 7 Mitglieder und 24 Gäste online.

nach oben