Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


troublemaker: Lady Versace

Ich bin die Besitzerin, kaum Schmerzen beim Inken. Motiv ist für meine Tochter, das muss keiner verstehen, ist aber so. Schmerzen erst jetzt, und nur wegen der Erinnerung an diesen glücklichen Tag. Muss auch keiner verstehen. Ich liebe es sehr. Entstanden auf der Ink Explosion 2015 in MG und made by Sandra, the greatest tattooer ever.

Besseres Bild folgt

Lady Versace
6.73913
Durchschnitt: 6.739 (23 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Ich hab schon Mehrere :-)

 

Cool, ein OT-Experte...

 

Lass deinen Groll nicht dazu führen das du gesperrt wirst. Das ist es nicht wert...
Du würdest nur denen in die Hände spielen, denen du das sicher nicht gönnst.

 

Bis zur Zwangspause :D Sailing Joe kennt das schon.

 

Sagt mal, was für ne pubertäre Scheisse soll diese Provokation?..jeden Tag aufs Neue....es nervt einfach nur noch.
Letzte Verwarnung...und da geb ich mir die Mühe der PN-Schreiberei nicht:
Hafensänger, Tim und Nase....bei der nächsten Provokation, übermässigem OT wird gesperrt!!!

Antworten anzeigen
 

Ich finde das hat ne schöne Wirkung. Mir gefällts.

 

Die Einstellerin hätte - davon gehe ich persönlich jetzt mal aus - geschrieben, wäre das Tattoo noch nicht komplett fertig gestellt.
Ich habe es mir jetzt sehr oft angeschaut und mag es gerne -
es hat was. Ausstrahlung... Eine grazile Erscheinung, ein schönes
Gesicht, charismatisch; dass an einem AugeAuge-Tattoos suchen die Wimpern fehlen ist
sehr augenscheinlich und... wie soll ich sagen... für mich stimmig.
Es passt, es soll so, das nehme ich so hin weil es so ist - und (meiner
Meinung nach) gut ist so. Aber jeder hat eben seine eigene Sichtweise,
das ist ja auch gut so : ) Die gesamte Wirkung gefällt; das Reduzierte,
der Gegensatz - schwarzes Cape/einfachste Darstellung der Haare im
farblosen Hautton- für mich stimmig. Das "feine" Erscheinungsbild wird
durch die Ornamentik unterstützt; allerdings zieht sie (in Verbindung
mit dem Schleier) das Motiv leicht in die Länge. Symmetrie muss für
mich nicht zwingend und zu 100 % vorhanden sein, an manchen Stellen
(z.B. am oberen Element im Schleier) finde ich die Ungleichheit nicht
sooo doll. Die Positionierung gefällt mir persönlich im Allgemeinen nicht,
für mich hängen Motive so platziert unschön in der Luft. Zugegebenermaßen keine Liebe auf den ersten Blick, dafür mag es mir auf den zweiten, dritten Blick wirklich gut gefallen. Interessant und irgendwie besonders - Ich mag's gerne...

 

Es wäre wünschenswert, dass sich die Einstellerin noch einmal äußern würde

Antworten anzeigen
 

Seh ich wie Heavy. ..ist das nun fertig oder nicht? Für mich sieht das speziell unten bei dem Gehänge nämlich nicht so aus.
Auch die Haare sind mMn sehr minimalistisch angelegt.Das Tuch/Cape find ich nun nich wirklich Störend und als solches auch zu erkennen. Aber das fehlen der Wimpern dagegen doch sehr.

Antworten anzeigen
 

Niggaz????
Btw...war mir nicht bewusst das man hier seine Meinung nicht mehr schreiben darf. Schön das du es so siehst Nico. .meine Meinung ist eben etwas anders..

Antworten anzeigen
 

Hier äussert sich die Trägerin: Ich hatte vor wenigen Tagen einen Todesfall und die Person hat unmittelbar mit dem Tattoo zu tun. Sonst habe ich nichts zu sagen. Es ist fertig so wie es ist. Ein anständiges Bild werde ich asap einpflegen.

Antworten anzeigen
 

Persönlich (!) möchte ich noch etwas anmerken... Es liest sich für mich, als ob hier Stimmen "gegen" Bewerter gerichtet sind, die (in den AugenAugen-Tattoos suchen einiger) bei bestimmten Künstlern - subjektiv empfunden - zumeist gut Voten und kommentieren. Das ist für mich soweit in Ordnung, als dass sich jeder - gefühlt darauf angesprochen - dazu äußern kann... oder auch nicht. Rechtfertigen muss sich niemand. Allerdings finde ich es der Einstellerin gegenüber nicht ganz fair, sie kann primär nichts für die abgegebenen Stimmen und Kommentare. Für mein Empfinden geht diese "kritische" Auseinandersetzung schon zu ihren Lasten; ich würde dies unter meinem Tattoo zwar weder unterbinden noch die Kommentarfunktion gesperrt haben wollen - finde/fände es bis zu einem gewissen Grad auch voll in Ordnung - dennoch wäre ich nicht wirklich glücklich über diese (vielen) Dialoge... auch wenn sie im "OT-Bereich" stattfänden. Bewertungen zu hinterfragen kann sehr interessant sein, manchmal hinterfrage ich bei "solchen Diskussionen" auch die meinigen. Ob sich dabei ausschweifend leidenschaftlich unter einem fremden Tattoo ausgetobt werden muss, mag wohl ein jeder anders sehen. Mir wäre ebenso wichtig, mein Tattoo würde frei von Sympathien/Antipathien mir oder meines Tätowierers gegenüber bewertet werden. Ein Grund, weshalb ich mein letztes nicht selbst einstellte, sondern von meinem Tätowierer habe hochladen lassen. Dies werde ich auch zukünftig so handhaben. Bei diesem Tattoo hätte ich wohl niemals auf ein "König" Tattoo getippt; ist mir auch gänzlich unwichtig, da ich mich als sehr neutral und - was Künstler betrifft - als Groupie im µ Bereich einordne - wenn überhaupt...

Für mich ändert sich an meiner momentan abgegebenen Bewertung nichts, allerdings würde mich ebenfalls interessieren, ob diese Arbeit fertiggestellt ist.

Edit: Frage wurde bereits beantwortet. : )

Antworten anzeigen
 

Ich muss sagen ich finde es n gutes tattoo. Fuer mich das sahnehaebchen waeren die wimpern. Seit es angesprochen wurde faellts mir erst so auf. Was mich hier etwas aergert ist, dass die einstellerin schreibt es ist persoenlichund anscheinend was familiäres und trotzdem muss man hier respektlosigkeiten schreiben. Ich bin kein amnesie fan. Gar nicht.aber das hat null mit der einstellerin zu tun. Mich aergert diese masslose unverschaemtheit, die gefuehle anderer so zu ignorieren u zu verletzen. An die einstellerin moechte ich ein paar liebe worte richten. Ich wuensche dir und deiner FamilieFamilie-Tattoos suchen alles gute und viel kraft. du hast dir ein schoenes und wuerdiges tattoo abgeholt.

 

Also. Zum Tattoo: Ich finde das Gesicht nicht ganz schlecht. Die fehlenden Wimpern geben kein gutes Bild der Künstlerin. Ein Kopftuch kann auch ich nicht erkennen. Die Haare absolut unfertig. Einige Lines sind auch daneben. Auch das die Künstlerin hier so hoch gelobt wird kann ich nicht verstehen. Auf ihrer Facebookseite ist kein Bild dabei welches mich annähernd begeistert.

Antworten anzeigen
 

Werte Troublemaker, vielen Dank für die Rückmeldung. Damit hast Du den "Experten-"Streit netterweise beendet.
Zunächst mein herzliches Beileid für Deinen Verlust. Natürlich bist Du ein keinster Weise verpflichtet den persönlichen Hintergrund des Tattoos näher zu erläutern; der geht uns hier im Übrigen auch nix an und sollte für die Bewertung eh egal sein.
Du hast Dir da ein sehr schönes Gedenktattoo abgeholt. Allerdings hätte es tatsächlich ein besseres Foto verdient. Auf Sandra Königs Facebookseite ist ein besseres abgebildet; da sehen zum Beispiel die Wimpern sehr viel stimmiger aus, als auf Deinem Foto. Ob die Schattierungen am Kinn so bleiben? Ich könnte mir glatt vorstellen, dass es nach dem Abheilen besser wird und das die Tätowiererin dies durchaus auch einkalkuliert hat.
Die Haare in ihrer grafischen Reduktion finde ich toll; was bleibt ist das Kopftuch, dass mir so völlig ohne Faltenwurf nicht gefallen mag.
In der Summe schön, feminin, ausdrucksstark und elegant. Das "König"-Gebamsel drunter ist auch sehr schön... Den "Fading-Effekt" mag ich auch, der verleiht Tiefe - da hat der staunende Laie weder was gelernt...

 

Ich mag diese sinnliche, reduzierte Arbeit. Es wirkt auf mich zart und graziös. Das schwarze Kopftuch ist genau richtig, nicht zu viel und nicht zu wenig, um die Pietät zu würdigen. Deine Tochter wird so für immer in Ehren gehalten, stilvoll und ästhetisch, ich wünschte du hättest einen anderen Grund gehabt dies zu verwirklichen und wünsche dir mein herzliches Beileid, viel Kraft und alles Gute.

 

Ich persönlich finde das Tattoo auch gelungen! Dass beim linken AugeAuge-Tattoos suchen die Wimpern fehlen lässt sich locker mit ein paar Zügen beheben, das ist für mich kein großes Drama. Insgesamt wirkt das Tat für mich gut, das dunkle Kopftuch im Kontrast zu den hellen Haaren, das Gesicht ist schön und grazil gehalten, die Ornamente sind auch gelungen.
Man darf auch nicht vergessen, dass es sich hier nicht um ein realistic Portrait a la RoQQstar Tattoo handelt, daher passt das für mich alles wunderbar zusammen :)

 

hallo??? was geht hier ab? also wenn hafensänger, tim und nase gesperrt werden - bin ich hier auch raus. solche drohungen hier finde ich auch pubertär. sorry, aber ist leider die wahrheit. hier erkennen leider viele nicht wer gut ist und wer nicht. mal etwas locker werden wäre angesagt - tb mutiert langsam aber sicher vom kindergarten zur krabbelgruppe.

zum tattoo. gefällt mir leider nicht so gut. den umhang..kopftuch..erkennt man schlecht und finde die anpassung ans bein nicht gut. soeben hab ich gelesen das es fertig ist. der untere teil sieht für mich aber ganz und gar nicht fertig aus... gestochen scheints sonst ganz io zu sein.

Antworten anzeigen
 

wenigstens sucht man bei den 3 usern nicht vergebens den IQ (das ist jetzt nicht gegen dich gerichtet colole). auch dies ist ein grund wieso es schade wäre wenn man diese pappnasen sperren würde.

und zur krabbelgruppe machen tb einige - ich unteranderem bestimmt auch.
viele hier sollten mal vor der eigenen haustüre kehren..

und jetzt aus. fertig ot von meiner seite her.

 

wieso darf eine gewisse dame uns hier eigentlich alle als mob bezeichnen - was eine totale beleidigung ist - und wird nicht verwarnt?

 

Sorry Leute dies ist jetzt auch OT. Ich bin ja schon eine Weile auf dieser Seite - mal mehr, mal weniger aktiv - und bin derzeit etwas zwiegespalten. Einerseits finde ich es sehr schade, dass so viel OT Müll hier geschrieben wurde. Besonders, da das Tattoo anscheinend mit einem traurigen Hintergrund gemacht wurde.
Andererseits finde ich, geht hier die Leichtigkeit insgesamt verloren, wenn man keine Späße mehr machen kann und man schon vorher überlegen muss, ob es eine Verwarnung hagelt.
Ob die Einführung der Moderatoren hilfreich war/ist vermag ich nicht zu beurteilen, aber leicht ist diese Aufgabe bestimmt nicht. Dies sind meine "2 cents".

Susi auch von mir mein herzliches Beileid.

 

Danke, Liebes <3

 

Ich weiß nicht, was ihr habt! Ich finde es rundum gelungen! Ich mag gerade diese Schlichtheit. Das Gesicht ein Traum, wunderschön, das Spiel der Kontraste (helles Haar, dunkles Cape) so schön!
10 Punkte von mir!

 

also ich versteh es wegen der Tochter :) Sehr schöne Idee und top Arbeit. Schöne Kombination. Das Gesicht ist sehr ausdrucksstark. Gratuliere :)

 

Ich weiß nicht, ob das abgeheilte Bild Euch jetzt besser gefällt, ansonsten sagt Bescheid.

 

sorry, ich finde es auch jetzt nicht besser... Ich gehöre zwar auch zum Mob, erlaube mir aber dennoch zu sagen das es auf mich unfertig und unstimmig wirkt....

 

Mhhh...jetzt so abgeheilt find ich die Linien stellenweise arg verwackelt. In den Haaren und auch die Spinnweben unten...
Von Sandra ist man da eigentlich anderes gewohnt.
Nach wie vor stören mich auch die fehlenden Wimpern.

 

Ich finde es nach wie vor schön und mit viel Ausdruck. Muss mich aber bibea anschließen, die Linien an den Haaren wirken hier ungleichmäßig.

 

für mich siehts leider auch immer noch nicht besser aus. mich überzeugt sie arbeit einfach nicht. finde vorallem der untere teil sieht alles andere als fertig aus. und das ist meine ganz eigene Meinung ^^

 

Siehe da, auch Top Tätowierer können mal einen schlechten Tag haben

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos von troublemaker

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben