Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Anonym.x3: mom&dad♡

Das war mein zweites tattoo, es hat ca. 30 Minuten gedauert. Schmerzen hatte ich sogut wie garkeine. Bin total glücklich damit und habe für das tattoo 70€ bezahlt.

mom&dad♡
1.6
Durchschnitt: 1.6 (20 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

auch hier:
bitte halte dich an die hochlade-richtlinien für fotos!
besseres licht, bessere auflösung, nicht verschwommen oder "krisselig", fokus auf dem tattoo!
danke!

 

wie es gestochen ist kann ich nicht sagen weil das Foto es nicht hergibt,

ich weiß aber mit 40 Lebensjahren und nem T-Shirt im Sommer sieht es bestimmt lächerlich aus, aber halt man kann es ja lasern, passt zum Forums fred wie die Faust aufs Auge

 

10 Sterne weil es dich Glücklich macht und das ist wichtig nichts anderes. Und was man erkennen kann sieht doch Gut aus

 

das ist nicht sorry

 

Emmis, denkst du ich werde es bereuen meine eltern 'bei mir zu haben'? Klar wird es mit 40 beschissen aussehen aber das ist mir ja bewusst und ich werde keine sekunde dran denken das ich es bereut habe. Ich bin glücklich damit. Denn es ist für meine eltern♡

 

Schön, dass du so zufrieden bist. Ist ja auch das Wichtigste dabei. Aber bekommen wir denn noch anständige Fotos von deinen Tattoos ?

 

Ja klar kann ich morgen gern machen das ihr das mal ordentlich sehen könnt

 

Ich hab ja noch ein tattoo nur wen ich davon ein Bild hochlade kommt bestimmt irgendein bulshit. Zwar lege ich kein wert drauf was andere sagen aber irgendwie ist es dann doch bischen scheiße neh^^

 

Naja, das tätowierte SchriftSchrift-Tattoos suchen hier nicht als Kunstwerk gesehen wird, ist schon klar. Nun werden sicherlich auch einige Kommentare Müll sein, such dir einfach die für dich brauchbaren Ratschläge raus und ignoriere den Rest. Wie du selbst schon sagtest, ist doch eigentlich egal, was Andere sagen.

 

Ich hab ja noch 3 SchwalbenSchwalben-Tattoos suchen am HandgelenkHandgelenk-Tattoos suchen darauf würde natürlich jeder meinen 'bla hat doch eh jeder' bulshit es hat eine Bedeutung für mich.

 

So in der Art von FensterVögel? Dann stell sie lieber nicht hier rein.

 
 

Scheiss auf was die Sagen!!! nur deine Meinung zählt und mir gefällt weil es dir nicht egal ist. Und es dir gefällt und ich muss sagen das ich das auch Mist finde das das so schlecht bewertet wird es geht auch um die Bedeutung von dem Tattoo schließlich hat man das Tattoo ein Lebenslang

 

Ist ja nett dass du sie so unterstützt, aber bei der Bewertung gehts schon um ein bißchen mehr als die Bedeutung. Man kann.ja nicht alles mit 10 bewerten nur weil.der Träger total glücklich damit.ist.

 

Die Bedeutung von Tattoos tritt bei der Bewertung meist in den Hintergrund. Da zählt nur die Optik.

 

Ups , noch jemand mit dem gleichen Gedanken.

 

Ja das stimmt das man das nicht immer machen kann 10 Sterne geben. Aber ich Liebe Tattoos wie viele andere auch und die schlimmsten die ein Tattoo tragen sind die für mich die ins Tattoo Studio gehen ohne einen Plan von Tattoo was sie wollen und im Katalog blättern und sich dann ein Tattoo sich raus suchen ohne Geschichte ohne Bedeutung ohne Emotion versteht ihr?
Außerdem so schlecht ist es nicht geworden.
Sorry...

 

Ja, kannst ja 10 Sterne geben, kann ja jeder vergeben wie er lustig ist, aber andere bewerten halt nach andren Kriterien und das ist dann.auch ok. Schau mal die besten Tattoos hier an, die bieten schon ein wenig mehr als nen Schriftzug, der.ja sehr bedeutsam sein mag. ;)

 

Curt17, das ist Quatsch mit Sosse.
Nicht jedes Tattoo muss eine tiefere Bedeutung haben, meist verhält es sich sogar so, dass das Tattoo umso scheisser ist, je mehr an persönlicher Bedeutung und sonstigem, halbesoterischem Geschwurbele hineingepackt wird. Und oft sind dann genau die Kandidaten mit "mordsmässig wischtischä Bähdäutunk" diejenigen, die sich in die allerschlimmsten Kratzerkaschemmen verlaufen...
Es gibt auch massig sehr gute Tattoos völlig ohne Bedeutung, die man einfach nur trägt, weils schön aussieht. Den Mist mit "das muss dem Träger ja alles bedeuten und gleichzeitig sein ganzes Leben abbilden", den kannste gern bei Miami, LA und Buxtehude INK lassen.
Hier gibts Bewertungskriterien, an denen man sich orientieren sollte, wenn man hier mitmachen und als halbwegs kompetenter User auftreten will.Deswegen ist das Tattoo hier oben niemals 10 Points wert, da in die Bewertung eben auch Originalität einfliessen sollte. Und Schriften in allen Varianten sind da sicher eher nicht ´mit gemeint...Mom & Dad, Salz & Pfeffer, rein & raus (schönen Gruss von hier in den Pimmelthread ^^)......ist zwar sauber gestochen, aber dann doch vom Gesamtbild eher belang & los......maximal einen Sechser wert.

 

Anonym.x3 und Curt17 sind wohl die gleiche Person und beides Troll und Trolllinde...c'on...are you serious? das Foto ist doch schrott...was soll man da bewerten? ausser dass die SchriftSchrift-Tattoos suchen schrott ist und das Motiv zum gähnen ist...die Qualität lässt sich nicht bewerten das das Foto ungeeignet ist...einen 10er für so was riecht nacht Troll!!!

 

Ich verneige mich vor meinen Vorrednern, so isset nämlich. Wat der thirty auch immer für Worte erfindet, genialst.^^ Btw: wenn Du bei richtigen Künstlern im Katalog blätterst (sofern Du einen findest), kannst Du davon ausgehen das es sich um sogenannte wannados handelt, welche es dann auch nur für einen Kunden gibt. So Teile dann völlig sinnfrei mitzunehmen, ist keine grosse Sache und schon gar nix schlimmes, denn man kann auch einfach nur die Kunst und den Artist feiern.

 

zum Thema Tattoos und Bedeutung habe ich nicht viel zu sagen.
Schließe mich da voll und ganz Thirty an.

 

Liebe Frau Anonym ... oh Mann .... hier kommt kein Bullshit !!!
Hier kommen objektive Bewertungen !!!! Was erwartest Du eigentlich bei Deiner nächsten schlechten SchriftSchrift-Tattoos suchen ? Das diese so bewertet wird wie ein Top Bild was unter die Haut gebracht wird ? Wo sich einer für sein Bild wirklich richtige Gedanken gemacht hat, dies gezeichnet wurde und, und und. An Deinen zickigen Aussagen erkenne ich, dass Du Dich Null komma Null mal mit einem richtig geilen Tattoo auseinandergesetzt hast, geschweige denn versucht hast einen guten Inker zu finden.
Du setzt es hier rein und willst Bewertungen. Du bekommst Bewertungen !! Bewertungen von Leuten die nicht alle Profis sind aber schon mehr als ein Tattoo im Leben gesehen haben und durchaus in der Lage sind Schrott von tollen Sachen zu unterscheiden !!!

 

@Stoeck, dass war ne coole Ansprache. Da unterschreibe ich direkt.

 

Das Tattoo sieht ja mal richtig scheizze aus.

Mom & Dad haben aber eine elementare Bedeutung..das stimmt.

 

Zum glück gibts thirty. Am lustigsten find ich die aussage, das ja klar ist das es mit40 scheiße aussieht. Man was für lachnummern. Aber das passiert wohl immer wenn mitläufer und sabbelköppe auf tätowierte treffen

 

ich finde Anonym.x3s Kommentare eigentlich gar nicht zickig, sondern einfach nur dumm

[und sorry, falls du eigentlich gar nicht so primitiv gestrickt bist, wie ich denk, dann bist du einfach noch zu pubertär. Übrigens: Ne ganz dumme Idee sich in der Pubertät Tattoos stechen zu lassen. Is doch allgemein bekannt, dass sich da der Charakter erst noch bildet und man so wechsel- und sprunghaft wie nie is und Tattoos nicht die einzigen Dinge sind, die man da so tut, die man später vielleicht bereuht ... viele haben noch so n Erinnerungsstück aus der Zeit - mich eingeschlossen - aber ich gebe dir den Tipp so von gerade-aus-der-Pubertät-Rauskommer zu sich-gerade-mittendrin-Befinder: Lass es erst mal mit dem tätowieren und warte für weitere Tattoos bist du mindestens 21 bist. Kauf dir lieber ne Beanie und lass dir n Septum stechen, kommt bei deinem Zielpublikum genauso gut an. Das Septum kannst du ja deiner BFF widmen, und im Internet gibts auch Beanies mit coolen Schriftzügen. Ist günstiger und tut weniger weh. Ist fei n erstngemeinter Rat von mir.]

Tattooquali is ganz schlecht, wurde ja schon x-fach gesagt, warum.
Bei Stoeck, Thirty, bomb & co kann ich nur unterschreiben.

 

ZITAT:

Nicht jedes Tattoo muss eine tiefere Bedeutung haben, meist verhält es sich sogar so, dass das Tattoo umso scheisser ist, je mehr an persönlicher Bedeutung und sonstigem, halbesoterischem Geschwurbele hineingepackt wird. Und oft sind dann genau die Kandidaten mit "mordsmässig wischtischä Bähdäutunk" diejenigen, die sich in die allerschlimmsten Kratzerkaschemmen verlaufen...

ZITAT ENDE

TATTOOS OHNE BEDEUTUNG GEHÖREN (mMn) VERBOTEN

Man setze sich einfach mal in ein Cafe in der Innenstadt und schaue sich die Leutches an, die da so herum laufen. Ich bekomme ehrlich gesagt Angst.
Die meisten Tattoos siehst du an 17 bis 18 jährigen, wo das Tattoo nicht den Hauch einer bedeutung haben kann. Die ganzen Rotznasen sind tätowiert und bis an die Halskrause durchgepierct. Frage mal warum??? Weil es jeder hat und man dann cool ist??? ich habe 5 Jahre gebraucht, bis mein Entwurf (nach unzählig vielen kleinen Veränderungen) gestochen wurde. Ich habe mir ganz genau überlegt, ob ich es mache, oder nicht. Ein Tattoo ist kein Bekleidungsstück, es ist etwas für die Ewigkeit.

Neulich in der S-Bahn, zwei Jungs, zwei Mädels, zwischen 17 und 23 Jahren etwa, alle vier noch voll verpickelt im Gesicht und dem einen schimmelten schon die Zähne weg: ..........ich lasse mich bald tätowieren......weiss zwar nicht was......und auch nicht wo.......aber egal.......hauptsache tätowiert........

Ohne Worte, oder???

 

es gibt aber einen Unterschied zwischen unüberlegten Tattoos und Tattoos ohne Bedeutung...

 

@greete, sorry aber das ist doch Bockmist! Meine Tattoos haben keinerlei Bedeutung, sind aber von sehr guter Qualität... Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun..

 

Meine Tattoos haben keine Bedeutung für mich. Ich wollte einfach nur bunt sein und hab mir die Motive nach Gefallen ausgesucht. Ich gehe mich dann jetzt mal abmelden und lass mich verbieten:(

 

Greete ist schuld.

 

Tattoos ohne Bedeutung gehören verboten? LOL!

naja .. es geht bei dieser Sache ja nicht nur um die Tattoos - ob die Bedeutung haben oder nicht.
Es geht ja auch immer um den Menschen dahinter - hat der Verstand oder nicht?
Man kann nicht alle über einen Kamm scheren..nie..

Für mich geht es bei Tattoos in erster Linie erstmal ums Aussehen! Sieht es gut aus? Steht es mir?
Wenn etwas eine super mega tiefe Bedeutung hat, aber scheiße gestochen ist und nicht schmückend ist, dann hilft mir die Bedeutung auch nichts! Mir gehts doch davon nicht besser, weil ich etwas auf mir habe, was etwas bedeutet. Was bringt mir das? Dann kann ich genauso gut nen Zettel mitführen, auf dem das Motiv ist, das mir was bedeutet. Oder das Passbild der Oma im Geldbeutel, oder n T-Shirt mit dem Spruch, der mir was bedeutet.
Von so ner Bedeutung wird man nicht schlauer, nicht schöner, nicht glücklicher.

Hier auf der Seite ist es nunmal WIRKLICH so, dass fast jede Gurke eine tiefe Bedeutung hat, es aber auch fast immer Mainstream-Mode-Tattoomotive sind.

tätowieren ist eine Kunst! Manche Inker vollbringen wirklich Kunstwerke. Das macht doch viel mehr Sinn, sich dann so etwas schönes stechen zu lassen. Is doch scheißegal, obs einem nun was bedeutet, oder nicht. Wenn man was damit assoziiert is gut, wenn nich - auch gut.

Is genauso mit anderen Kunstliebhabern. Die einen kleben sich ein Wandtattoo hin, die anderen hängen sich nen Picasso an die Wand.
Welches Teil davon hat mehr Bedeutung? Mit Sicherheit das erste.
Welches Teil sieht besser aus? Geschmackssache.
Welches Teil ist künstlerisch wertvoller? Eindeutig der Picasso.
Wer hat mehr Verstand und Sinn für Kunst? Wohl auch eher der, mit dem Picasso.
Sollte es jetzt verboten werden, dass sich jemand einen Picasso ins Wohnzimmer hängt?

 

leute, wäre es möglich, die diskussion ins forum zu verlegen. wenn ich mich nicht irre, wurde schon dort schon mal diskutiert, wie/ob/warum tattoos "bedeutung" haben sollen...

hier bitte erst weitermachen, wenn ein bewertbares bild nachgeliefert wurde. denn, seien wir mal ehrlich, die technische qualität ist das absolut einzige, was man hier eigentlich bewerten kann.

danke!

 

Ich hab ja nicht umsonst *meiner Meinung nach* in Klammern zugefügt.
Ich bin auch nicht Beratungsresistent, vielleicht lasse ich mich ja auch von dem einen oder anderen BEDEUTUNGSLOSEN Tattoo begeistern, wer weiss???

@ Lori83: Wenn deine Tattoos ohne Bedeutung sind, warum zieren sie dann deinen Körper??? Weil es das Motiv nicht auf einem *T-Shirt*, einer *Bluse* oder einem *bauchfrei-Top* gab???
Ich möchte dich nicht persönlich angreifen, oki??? Vielleicht sehen deine Tattoos auch *hammergeil* aus, das mag sein. Aber ich kann das *bedeutungslos* nicht nachvollziehen, sorry. Vielleicht kannst du es mir aber erklären???

 

Ey Leute ich bin neu hier okay und es ist meine Meinung das Tattoos die Geschichte haben und bedeutung haben wichtig sind ja 10 Sterne übertrieben aber 8 Trotzdem okay... sorry aber ich bin aus privaten Gründen Sauer auf Leute die ins Studio gehen und sich dann dort sich was tattoowieren aus dem Katalog.

Sorry meine Meinung und ja etwas recht habt ihr aber trotzdem ist die Idee von dem Tattoo sehr gut ja ausführung könnte besser sein aber ihr gefällt es noch dazu deswegen 8 Sterne.

 

;) is doch eh wurst obs OT is... das Tattoo wird eh gelöscht... schreibt euch doch net die Finger so wund.

 

dann eben auch hier:

Nach welchen Kriterien sollte man Tattoos bewerten?
Man sollte grundsätzlich versuchen, die Arbeit zu
beurteilen und nicht den eigenen Geschmack als
Bewertungsgrundlage zu nutzen.
1. Idee zum Motiv - Hierzu gibt es drei Optionen:
a) das Tattoo ist auf Basis einer Flash-Vorlage, einer
bestehenden Zeichnung oder eines Foto tätowiert
b) das Motiv beinhaltet ein paar eigene Elemente, aber
auch Teile von Vorlagen
c) das Motiv wurde von Grund auf neu für den Träger
entwickelt
2. Zusammensetzung des Tattoos (harmonische Anordnung
des Haupt-Motivs mit sekundären Motiven, auch Dynamik und
Rhythmus).
3. Schwierigkeitsgrad der Arbeit (die Menge der
geleisteten Arbeit und der Detailgrad, die Höhe der
angewandten Techniken und die Begründung für deren
Einsatz: Tiefe, Planung, Beleuchtung, Schatten, Blendung,
Reflexionen, realistische Strukturen, die Verwendung von
interessanten oder verzerrten Perspektiven, die Anzahl der
Konturlinien in linienbasierten Tattoos).
4. Platzierung auf dem Körper (harmonische Anordnung,
Anlehnung an die Körperlinie und geometrische Anpassung
an die anatomische Form).
5. Technik (gleichmäßig dichte Farbflächen, saubere
Konturen, keine Unschärfe, Schlieren oder Ausreißer,
fließende Farbübergänge und Abstufungen, Farbsättigung
und Intensität).
6. Originalität (interessante Hintergrundgeschichte
oder ungewöhnliche Art und Weise des tätowierens) und
Stiltreue (entspricht das Ergebnis der angestrebten
Tattoo-Stilrichtung).
7. Lesbarkeit und Haltbarkeit (gute Erkennbarkeit aus
einigen Metern Abstand, die Aussicht auf Veränderungen
des Tattoos in den nächsten Jahren)
(nachzulesen bei "Häufig gestellte Fragen")

 

Leute es tut mir Leid aber das mit dem Tattoo und Bedeutung geht mir derzeit sehr nah gerade weil eine Freundin Suizid war und sich vom Hochhaus Gestürtzt hat also habt bei dem Fall eine Ausnahme bei mir... Es tut mir Leid
Seid mir nicht Sauer ja war doof

 

wenn du neu bist Curt dann gucke dich hier erst mal um, wenn du nicht beratungsresistent bist werden sich deine Bewertungskriterien ändern bzw.verbessern!

 

Man war das schön, als die tatsache das man tätowiert war an sich schon eine bedeutung hatte. Subkultur und so... und nicht jeder dahergelaufene troll ne miami ink verseuchte möchtegern bedeutung in sein scheiß mode accessoir reininterpretiert hat. Ach ihr habt tattoos, wie niedlich... ich bin tätowiert ;-)

 

Unterschreibe bei Stoeck!!!!
Curt 17 gibt 8 Sterne für n 0815 Tattoo das aussieht wie wenn sie es sich selbst gestochen hätte und wenn man deine Kommentare bei den vorherigen Tattoos liest, merkt man das du neu bist, schau mal zu den "beste Tattoos" was gibst du dann? 600 Sterne ..... Hey 70,-€, ich hätte mir 70,-€ von ihm geben lassen wenn ich es fertig gesehn hätte.......


Weitere Tattoos von Anonym.x3

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 10 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben