Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Mr. Pink: Ne Linie

Gedauert hat's ca 5-6h, das geht vom Zeh bis zu den Fingern. Ich hab 3 Sitzungen dafür gebraucht.

Ne Linie
4.75
Durchschnitt: 4.75 (8 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

soll ma wieder erst die mädelz lassen?

Moderator
 

*sabberschleimschlürfsabbersabber*

Edit: ...

Kann das auch nicht gut bewerten, drum nur unqualifiziertes von meiner Seite ^^

 

.

 

5-6h?

 

Nun ich weiß nicht ob der nochmal kommt und ob ich dann noch nen Foto machen kann. Jup, 5-6h haut ungefähr hin. War nicht einfach, schon alleine das anpassen.

 

Ähm...und warum ne Linie? Das ist jetzt wirklich das komischste Tattoo das ich seit langem gesehen habe. ...

 

5-6 h??.. it`s finished ??

 

Ist nicht nur eine dicke Linie. Sind zwei parallel verlaufende, die dann gefüllt wurden.

 

Der Mann ist Architekturstudent. Er mag's eben.

 

Der Mann ist Architekturstudent. Er mag's eben.

 

die ehrgeizige eva nimmt mir das wort ausm mund.

 

ich find schnörkselblumen um vielfaches komischer.... *schulterzuck.

 

Joa also komisch find ichs jetzt auch nicht - hatt man auch schon ab u zu mal gesehen (xoil u co), aber ich find so Sachen irgendwie so nichtssagend!? Egal, wenns clean is, why not. :)

 

wenns grad iss, find ichs cool :-) und Respekt, dass Du Dich da rangetraut hast...ist ne ordentliche Herausforderung!

 

ich finds total bescheuert...lach...aber das zählt ja nicht...ABER es ist wohl einzigartig. bewerten kann mans aber aus dieser perspektive wohl nicht...

edit: also die idee und das tattoo selbst find ich (positiv) bescheuert, die ausführung war damit nicht gemeint

 

mal was anderes, cool. ;-)

 

Dachte erst da wäre n Riss im Spiegel....
War bestimmt ne frickelige Arbeit das so ordentlich hinzubekommen...

 

Über Qualität kann man auf die Entfernung ja nichts wirklich sagen aber das Tattoo an sich find' ich saugeil. Weis auch nicht. Steh auf sowas.

 

Hab ich jetzt schon n paar mal gesehen! Wer's mag, bitte! Ich find weder gut noch schlecht:-)

 

Äääähh....weiss gerade nicht,was ich damit anfangen soll...
Erinnert mich ganz spontan an das hier:
http://en.m.wikipedia.org/wiki/La_Linea_(TV_series)

 

Hm, das ist so gaaaar nicht meins,.....weiß nicht, was man daran findet

 

Polarisiert auf jeden Fall

 

I like !!

 

pinky....eine Seite hab ich noch frei.... ;-) ....cooles Teil!!!! ....und ich hab mehr Meter!!!!

 

bewerten kann mans net

aber ich steh auf so nen scheiß

Edit: (ich finds extem geil um genau zu sein)

Edit 2: Bei ner Frau würde es komisch aussehen, wenn sie nen Rock oder ne kurze Hose anhätte^^

 

ich finds auch cool, obwohl es mir etwas zu wenig ist (hätte zB eine dickere linie besser gefunden oder andere graphische Motive oben, unten oder in der mitte...), aber das ist geschmacksache.

aber komisch ist das schon... das finden fast alle cool. bei den graphischen motiven, die etwas kleiner sind, sind immer fast alle dagegen und behaupten, das sei gar kein tattoo... o.O

 

gefällt mir auch. über die Qualität kann man nichts sagen aber die Idee bzw. das Motiv find ich cool.

 

Gerade Linien haben durchaus ihre Wirkung.
Krumme nich so...

http://media-cache-ec0.pinimg.com/236x/6d/87/c2/6d87c2060d...

http://www.tattooers.net/tattoo/490/tattoo-back-geometric-...

http://farm8.staticflickr.com/7076/6991167404_fc0bc63a77_z...

Wobei... wenn man's drauf hat... wirkt auch die Kombination von geraden und geschwungenen Linien geil.

http://www.nazareno-tubaro.com/img/5_1009.jpg

Die Herausforderung bei solchen Tattoos besteht darin, die Körperrundungen so auszugleichen, dass geometrisch SCHEINBAR gerade Linien entstehen. Das ist bei obiger Arbeit völlig daneben gegangen.

 

@ horizon

Gleicher meinung....man hätte zurnotin diesem falle eine spickschnur nehmen sollen...und grad bei einem architekten wäre eine schnur-gerade linie noch representativ gewesen...

 

Wenn man es aber den Körperrundungen anpasst, so dass es von vorne gerade aussieht, obwohl es nicht gerade ist, sondern so gemacht wurde, weil es an die Körperrundungen angepasst wurde.....sieht es dann nicht aus einem anderen Blickwinkel wieder krumm aus??
Oder hab ich grad nen Denkfehler?

 

Ausprobieren....

 

Wenn sich der Körper im Laufe des Lebens verändert, dann wird wohl eine ehemals gerade Linie auch eher ein paar Rundungen bekommen - besonders in der Körpermitte ;)

 

Hab jetzt ewig suchen müssen, doch diese Umsetzung spricht mich irgendwie etwas mehr an:

http://www.tattooers.net/buena-vista-tattoo-club/line-body...

Edit: Was ich aber nicht verstehe, Du schreibst "Vom Zeh bis zu den Fingern" - geht das auf dem Arm wieder runter und dann zur Hand?

 

Wird halt immer schief aussehen da er nicht so stehen wird das es eine gerade Linie sein wird. Idee is halt etwas Gaga.

 

Wie gesagt das Tattoo wurde mit einem Lot angepasst. Wir hätten auch nen Bild machen können, wo er genauso dasteht wie bei der Anpassung. Dann siehts noch gerader aus. da hatte Er z.B. den Arm unten.Es ist richtig, das Tattoo geht bis kurz hinters Schlüsselbein und auf der Armaussenseite bis hin zum Finger weiter. Das man Rundungen ausgleicht um eine Grad Linie zu erreichen ist meiner Meinung nach nicht möglich bei der Länge. Der Körper ist nunmal kein Blatt Papier und ne andere Möglichkeit, als mit nem Lot, ner Schlagschnur oder laser habe ich nicht. Aber das Horison das Ding nicht gefällt ist vollkommen normal. Danke alles für die Kommentare und lieben Gruss

 

das ist wirklich das außergewöhnlichste was ich seit langem gesehen habe..... aber es gefällt!

 

mir gefällts.. er hat sich sicher was dabei gedacht.


Weitere Tattoos von Mr. Pink

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben