Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


sonja85: Vogel Mandala

Das war 1 Tag nachn stechen. Tattoo muss nicht bewertet werden. In Progress. ....
Drunter war ein hässliches R und S . Wenn man genau hinsieht , sieht man es noch leicht .
Am 20.4. geht's dann weiter mit Farbe.

Vogel Mandala
8
Durchschnitt: 8 (6 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Finde ich jetzt schon mal ganz klasse.

 

"Hurra!" ruft auch der Calvin Klein,
"- das Vögelchen, das find ich fein!"

Antworten anzeigen
 

Das wird was...

 

Jupp, recht vielversprechend.

 

Das R kann ich noch sehr gut erkennen ;-) nein, sieht wirklich vielversprechend aus. Lustige Stelle, gell?

 

Ja nächstes mal kommt die Emla Creme zum Einsatz !! Gemacht hats Marita aus Straubing :)

Antworten anzeigen
 

Nein das mit der Farbe halt ich dann nicht aus. Haben die Linien schon so weh getan.

Antworten anzeigen
 

Zudem hält Emla auch nur ne Zeit an...ich mein ca ne halbe Stunde. ..und dann ist auch schon vorbei mit nix aua !! Und nochmal rauf schmieren geht nicht! Darf nicht in offene Wunde kommen wenn ich richtig informiert bin.

 

Emla hält je nachdem wie lange man sie mit Folie einwirken lässt definitiv länger als ne Stunde. Darf aber nicht mehr auf offenen Stellen benutzt werden

Antworten anzeigen
 

Ich kenne keinen ordentlichen Tätowierer der bei Benutzung von Emla tätowiert.

Antworten anzeigen
 

Wollte eigentlich sabberbacke antworten ^^

Antworten anzeigen
 

Marita hat mir die Emla Salbe empfohlen. Ich kannte die Salbe vorher ja gar nicht.

Antworten anzeigen
 

schick. bewerten werde ich es sobald es fertig ist.

 

Findet ihr das jetzt schlimm??

Antworten anzeigen
 

Ja, du wirst jetzt als Weichei in die Tattoo - Hölle kommen :-D

Son Quatsch... Wenn du damit klar kommst ist es doch gut. Das Ergebnis zählt, wenn du mich fragst...

 

Hab schon ein paar Tattoos gesehen die auch nach einsatz von Emla Top waren (auch im abgeheilten Zustand).
Victor Chil war ja ein paar mal in der Schweiz zu gast und der ist ein großer Fan davon.
Allerdings kommt diese auch erst während des stechens und nicht davor zum Einsatz.

Wenns mit Marita abgeklärt ist, alles tuti ^^

Kenne aber viele Tätowierer die eben keinen Stich machen wenn Kunden -ohne Absprache- vorher Emla verwendet haben.

 

Was mittlerweile auch viele Verwenden ist vasocain.
Das kann aber auch nur wirken wenn die Haut offen ist und hat angeblich nicht die negativen Eigenschaften von Emla.

 

Lmx4 wäre auch eine alternative... hat ein bekannter von mir bei der Arschritze verwendet :P
Im wahrsten Sinne des Wortes Arschteuer. Dafür hatte er drei Stunden keinerlei Schmerzen.

Moderator
 

@trafalgar

vasocain hat nur 5% Lidocaine hydrochloride

ich habe aber gehört, dass alles unter 30% nicht funktioniert...
(zumindest auf 50g vaselinum album...)

 

@Cruze auch hier hat das eine bekannte von mir am Fuß probiert.
Da es aber auch erst aufberacht wird, wenn alles offen ist, ist es auch laut ihr wirklich eher was wenn es Richtung Endspurt geht (ca. 1 Std).

 

Tilidin, die Schmerzen sind noch da, aber es ist dir egal. Wenn die Wirkung aufhört, einfach nachschütten, bis der Arzt kommt :D

 

Bin ja nicht so der Fan von irgendwelchen Mittelchen, weil für mich der Schmerz einfach zum Tätowiertwerden dazugehört. Muss aber gestehen, daß ich auch schonmal auf den Kram zurückgreifen musste: nach ca. 3 Stunden geballer auf dem Rücken kamen wir an den herausstehenden, obersten Wirbel (Widerrist...*chrchrchr* is´empfindlich!) und ich dachte, die Nadeln kommen vorne wieder raus. Weil es quasi kurz vor Schluss war und wir fertigwerden wollten, hab ich halt ja gesagt und das Zeug hat mich wirklich über die letzte dreiviertel Stunde gerettet.

Aber generell würde ich das Zeug nicht a priori anwenden. Ich weiss, die Rippen sind ´ne Zuckerstelle, hab selbst beide Seiten von oben bis unten zu. Trotzdem würde ich an deiner stelle erstmal alles auf mich zukommen lassen und nur im akuten fall die creme, Spray, Sosse verwenden. Manche Leute sterben fast bei Linien, die nächste Session, in der flächig mit dickeren Nadelpaketen ausgefüllt wird, sitzen sie da und reissen Witze...obwohl man auf der gleichen Stelle arbeitet. Einen grund dafür kann ich auch nicht benennen, ist aber so...und mal ehrlich...sooooo schlimm ist das bischen Geinke doch auch nicht, daß man gleich mit Chemie herumhantieren müsste. Schön locker bleiben, die Beine verschränken, etwas Spannung in die Muskulatur bringen und dann gehts auch ohne Mittelchen vom Dokter...;)

 

1. Das sieht schon mal äußerst vielversprechend aus
2. Würde ich das so halten wie Thirty sagt. Erstmal ausprobieren, obs ohne Mittelchen klappt. Es spielen da soviele Faktoren mit, ob und wie du die Schmerzen empfindest. Kannst ja wenn es dem Ende zu geht und du echt nicht mehr kannst, auf diese Cremes zurückgreifen, die auf offenen Wunden wirken.

 

ah, toll, das wird ja wie mein Vögelchen von marita...:-)))....das schöne bei Marita ist ja auch, dass sie präzise UND schnell arbeitet

 

Ich dachte mir halt- wenn ich die Linien schon nicht aushalte dann die Farbe schon gar nicht.
Und ja Marita arbeitet super und sehr schnell. In gut 2 Std waren die Linien fertig. Und Marita ist sooooo lieb. Ich finde das ganze Team total nett und man fühlt sich dort extrem wohl.

 

Die Linien sind doch viel übler als das ausmalen. Zumindest ist das meine Erfahrung. Bei den Linien bin ich immer richtig am Arsch und bei Ausmalen total entspannt die meiste Zeit. Also ruhig blut. Mach ohne Emla und wenn du garnicht mehr kannst, lässt du dir ein wenig Lidocain auf die offenen Stellen sprühen.

 

Ok ich probiers ohne :)


Weitere Tattoos von sonja85

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 17 Gäste online.

nach oben