Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Gonzo6790: Onkelz

Mein Grund für dieses Tattoo ist schlicht und ergreifend der, dass ich die MusikMusik-Tattoos suchen dieser Band nicht einfach nur höre, sonder auch lebe!!! Gekostet hat mich dieses Tattoo 600€ und hat ca. 4 Stunden gedauert... Schmerzhaft war es eig nur, als direkt auf der Wirbelsäule gestochen wurde...

Onkelz
6.18182
Durchschnitt: 6.182 (22 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

alles was ich sehe, bestätigt meine klischees und vorurteile im bezug auf die band und ihre fans....danke!

 

wie heißt die band, kanns nicht lesen :-(

 

Aha und wie lebt man das ??? Ich wills gar nicht wissen - TAttoo ist nix

 

"großer haufen scheiße"...das unleserliche ist die abkürzung...

 

Onkelz.
Mittlerweile gröhle ich mit, scheissegal, was die mal gemacht, gesagt oder gesinnungsmässig dargestellt haben. Meine niederen Instinkte sind nun auch soweit.

 

... ja jetzt lese ich es auch, steht ja auch groß drüber ;-)

 

Hallo? Großer Haufen Scheiße? Gehts noch!
Bewerte das Tattoo und gut ist!
Tattoo gefällt mir nur bedingt, kriegst aber ´n Sympathiepunkt

 

Onkelz hin oder her, das war wohl nicht der beste Tag Deines Inkers! Dafür hat er aber beim Preis ordentlich hingelangt!
Sorry aber das Teil ist das Geld nicht wert!
Muß den anderen Recht geben! Es ist sehr unleserlich, also wenn Du es nicht dazu geschrieben hättest, hätte ik och ne Weile gebraucht zum entziffern!
Auch Deine Beschreibung zum Tattoo will mir nicht so recht in den Kopp! Wie kann man OnkelzOnkelz-Tattoos suchen leben?
Vor oder nach dem Sinneswandel ? Glaube das ist etwas unglücklich formuliert von Dir!
Die out lines sehen ganz sauber aus, aber die Schriftwahl ist Mist! Abstände zwischen den Buchstaben sind nicht gleichmäßig, wie auch deren Größe! Kennst Du eigentlich die ganze Geschichte von den OnkelzOnkelz-Tattoos suchen? Hast Du auch mal ein wenig Lektüre gelesen über und um die Band!
Ik bin mit der Band groß geworden, mochte Sie aber erst richtig hören nach dem Sie sich gewandelt hatten!
Beste Lektüre dazu: "Danke für nichts"

 

ein "großer haufen scheiße " ist dein kommentar @dancefloor..

leider bewertet man hier zu oft das Motiv selbst und nicht die ausführung und qualität...

also das hättest du dir sparen können..

onkelz mag ich , aber tattoo gefällt mir jetzt nicht so dolle..

 

tanzbärchen hat schon was über die Qualität und Ausführung geschrieben... nur halt charmant durch die Blumen. ;-)

 

Ich konnte sogar im Vorschaubild schon erkennen, daß dieses ein Onkelz-Tattoo sein würde und es scheint einigermaßen sauber gestochen zu sein.
Mir persönlich wäre ein SchriftzugSchriftzug-Tattoos suchen zu langweilig - da gibt es andere Möglichkeiten. Aber das muß jeder selbst entscheiden.
Aber mal ehrlich: 600Tacken? -Nee, hätte ich nicht gezahlt dafür!

 

@all die meinen mir das leben erklären zu müssen...wenn ich schreibe"großer haufen scheiße" dann meine ich motiv, ausführung und qualität....um den OnkelzOnkelz-Tattoos suchen gerecht zu werden schreibe ich aber gern auch " großer, brauner haufen scheiße"...denn ich lass mich nicht blenden, meine instinkte sind nicht nieder und gröhlen mit....

 

Hab ich och schon ma tätowiert , da hat keener gemeckert
;-)
Ich lass mir Onkel Martinez jetzt Riesen groß tätowieren

 

hehe...ich kann dir den SchriftzugSchriftzug-Tattoos suchen mit einem lötkolben einbrennen - sicher ist sicher :-)))

 

dance made my day - oder Bunsenbrenner ...

 

Ok Leute, jetzt mal halblang hier! Egal wie oder was die Gründe für dieses Tattoo waren oder sind, sollten wir doch ein wenig bei dem bleiben was auf dieser Seite hier eigentlich bewertet werden soll!
Sich selber auf das Niveau bestimmter Gruppierungen herabzulassen bringt es auch nicht!
Also bleiben wir hier sachlich und tätigen wir hier keine Unterstellungen!
Manchmal wird hier echt vergessen, was das hier für eine Seite ist! Ik lass mich auch viel zu oft zu Sachen hinreißen, die eigentlich garnicht sein müssten!
Wir bewerten hier Tattoos und nicht mehr! Das sollte für uns wieder das wichtigste sein!

 

Ich stimme Lemmy71 zu.

 

den einzigen haufen scheiße kann ich nur unter den kommentierenden sehen.

 

Mal was für den Assoziationskettenthread:
"Ein Haufen Scheiße" - User Hamburger

Hauptsache mal das Maul aufreissen. Dass du n Hohlkopp bist, beweisst mir dein "Lieblingsvideo".
Habs mir die vollen 4:19 min reingezogen. Wird bestimmt n Lacher bei der nächsten Party.
Hau ab!!! Dass hier so n Bullshit geduldet wird. Unglaublich.

 

Outlines sehen sauber aus....Doof nur, das irgendwann keiner mehr weiss, ob das Tattoo vor oder nach dem Sinneswandel der OnkelzOnkelz-Tattoos suchen gestochen wurde ;)
Sei froh, das man es nicht lesen kann...das kann Leben retten

 

hihi, hat jemand die 0 gewählt?
warum sollte es nicht geduldet werden? oder gilt die meinungsfreiheit nur für ein teil der user? und jetzt nerv nicht

 

Und ich so, hä ? Bist nicht die hellste Kerze auf der Torte..kann das ?

 

Netter Spruch, passt ja zum simplen Verstand.
Meinungsfreiheit? Nicht mit mir. Und schon dreimal nicht für dich, Hanswurst.

 

naja, alte leier. ich sabbel mich doch nicht im internet mit leuten ab die ich weder kenne noch jemals kennen lernen werde. und das in nem tattoo-forum. da ist es auch kein wunder, das viele gute künstler sich hier schon lange nicht mehr blicken lassen. der großteil besteht einfach aus den übelsten spasten. wünsche noch nen schönen abend ;-)

 

Deine Eltern sind nicht zufällig die Wollnys ?

 

du wurdest nicht zufällig von deinem vater gestillt?

 

Wie, was? "...kein wunder, das viele gute künstler sich hier schon lange nicht mehr blicken lassen. der großteil besteht einfach aus den übelsten spasten."
Da haste wohl recht, so ne spastischen Künstler.
Tja, und mit "(leute, die ich)...weder kenne noch jemals kennen lernen werde..."
Wenn du das lebst, was du propagierst, bin ich mir sicher, man sieht sich.
Oder wäre das nur großmäuliges Phrasengedresche deinerseits?
Deine "Szene" ist ja nun wirklich überschaubar.
Ich freu mich. Deinen dämlichen Bürstenhaarschnitt von denen der anderen Schwachmaten zu unterscheiden wird mir allerdings schwer fallen.

 

Gerade erst gesehen, das die Evolutionsbremse ein Nazischwein ist...

 

Tja, ich wollt das Wort ja nich in`n Mund nehmen. Die fühlen sich dann ja immer recht(s) unverstanden.

 

Schon faszinierend.
Heutzutage gibt es kaum noch Aufkleber auf Autos.
Aber wenn... dann ist meist ein Onkelz-Aufkleber mit im Spiel.
Wenn heutzutage jemand eine Band auf seiner Haut verewigen will... dass lässt er sich ein Realistic-Tattoo der Band oder das CoverCover-Tattoos suchen eines berühmte Albums stechen.
Aber wenn nicht... dann ist meist ein Onkelz-Anhänger dabei, der sich den NamenNamen-Tattoos suchen in altdeutschen Lettern in die Haut stechen lässt.
Kann mir das mal jemand erklären...

 

Der erste und vierte Kommentar drückt gut aus, was ich denke. Wieso "leben" eigentlich immer nur Onkelz-Fans so einen ekelhaften Pathos?

 

@Horizon: Seichter Verstand?!

 

Weil Pathos die Religion des schlichten Gemütes ist (ein gewisser F.Nietzsche soll das mal gesagt haben) und weil nach Mr Russells glorios grossdeutschem Verhalten (abhauen und behaupten,man habe von nichts gewusst) nach seinem "Unfall" auf Drogen in der Karre von der Band nur noch der Pathos als leere Hülle übriggeblieben ist.
Was so ein richTiger/rechter "kneipenterrorist" oder "bomberpilot" nach dem Unfall gemacht hätte?Er wäre wohl nicht abgehauen und hätte sich bei Mama unterm Tisch versteckt,sondern direkt die eintreffende Polizei verdroschen,oder?^^
Practice what you preach...nich` mit den OnkelzOnkelz-Tattoos suchen....

 

Ja, alle Onkelz-Fans sind dumm und rechtslastig. Und alle Tätowierten sind asozial. Zum Glück kann man sich leicht an solchen Leitfäden orientieren - wer weiß, wo wir sonst landen würden?

 

Oh, Godwin's Law...

 

@OttoP:
Die Menge ALLER BO-Fans ist NICHT deckungsgleich mit der Menge der BO-Fans,die den Pathos leben.Und um die gings...ich hab nicht behauptet,ALLE wären so,sondern nur die,die den Pathos leben.
Würde ein Studium in formaler Logik anregen wollen,damit dir beim Verurteilen von Vorurteilen nicht passiert,dass du vor lauter eigenem Vorurteil nicht richtig liest und verstehst.
Der richtige/rechte bezieht sich auf Mr K.Russell,auch hier würde richtiges Lesen und Verstehen enorm helfen...
Schönen Gruss..

 

Ich höre auch gerne BO aber ich finde wenn man sich so ein Tattoo stechen lässt und dazu steht warum auch nicht. Gut ich würd allgemein mir kein Tattoo stechen, das zeigt, welche Bands ich toll find. Da wäre wohl mein ganzer Körper voll. :p Aber ich finds ok. :)

 

Der erste Begriff, der mir zu den OnkelzOnkelz-Tattoos suchen in den Kopf schiesst ist "Nazi". Das Erste was mir in den Kopf schiesst, wenn ich so ein Tattoo sehe ist "Nazi".
Und wer diese Gruppe nicht für ihre Vorgeschichte LINKS liegen lässt hat für mich irgendwas nicht verstanden. Denn sicherlich hat diese Gruppe, wenn auch passiv, dafür gesorgt, das dem ein und anderen nicht deutschen mal ein wenig Schmerz zugefügt wurde. Der Mann mit dem Schnauzbart hat wohl selbst auch nie Hand angelegt und eben nur rhetorisch Leute manipuliert ihm zu folgen. Steht für mich auf der gleichen Stufe. Würde der normal denkende auch nicht sagen " Achso, machste nicht mehr...lass mal ein Bierchen trinken gehen."

 

apropos bierchen trinken: wie wär´s mit HASS eröder ;-)

 

bin bei dancefloor.. und benutzer.

 

Ne...davon muss ich immer göbbeln....

 

göbbeln?..hihi---das sagte göbbels auch immer--scheiß bier ;-)))))

 

Das zweite b war schon bewusst reingesetzt...;)

 

bist sympatisch---so papi geht mal nadeln----bis peter :-)

 

Feel Spaß....

 

@30/30: Vielen Dank für deine Anregung. Falls du dieses Studium absolviert haben solltest, verzichte ich allerdings darauf, da es offensichtlich nichts bringt. Schließlich hast DU meinen Beitrag komplett auf dich gemünzt, obwohl ich dich nicht erwähnt habe.
Hätte ich dich damit ansprechen wollen, hätte mein Beitrag so begonnen wie dieser. Ich habe es aber bewußt allgemein gehalten.
Desweiteren hätte ich mich dann auch zu Kevin geäußert, wo unsere Meinungen absolut konform laufen.

 

Bei so viel scheiss wie hier verbreitet wird, bekomm ich Brechreiz! (Ich hab den OnkelzOnkelz-Tattoos suchen nach "keine Amnestie für mtv" endgültig abgeschworen weil ich mich von dem Kommerz verarscht fühlte.)

Die Leute die hier gegen Klischees wettern, genau diese Leute reissen ihr Maul auf und bestätigen damit das sie keine Ahnung haben wovon sie reden. Die Onkels waren einer der erfolgreichsten Bands Deutschlands und das nicht weil sie Rechtsrock gesungen haben, sondern weil es Lieder waren die einem das Gefühl gaben verstanden zu werden.

Ich war irgendwann in den Neunzigern aufm OnkelzOnkelz-Tattoos suchen Konzert, da wurden die Glatzen ein nach dem anderem aus dem Saal geschmissen.
Aber ein paar Knalltüten haben es bis heute noch nicht begriffen das die OnkelzOnkelz-Tattoos suchen lange vor Bomberpilot und Kneipenterroristen dem Rechtsrock adios gesagt haben.

achja das tattoo sieht übrigens sehr bescheiden aus

 

@Admiral: ??? Mit deinem Statement "wetterst" du ebenfalls gegen Klischees?!

 

Diese ganze Diskussion ist sowas von Anfang der Neunziger....gähn....

Zum Tattoo sag ich nix....

 

@Steffi: Die Diskussion führt man bereits seit Mitte der 80iger immer wieder. Hat nie aufgehört. Interessant finde ich allerdings, daß man sie auch 7 Jahre nach dem Abschied der Band noch weiterführt.
Dann müssen die OnkelzOnkelz-Tattoos suchen irgendwas richtig gemacht haben...
Und das war wohl der hohe Identifikationswert, den der Admiral erwähnt hat (und nein, ich meine damit nicht das "Türken raus"-Demo oder die Plattitüden, die man in den meisten Texten von "Der nette Mann" findet.)


Weitere Tattoos von Gonzo6790

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 18 Gäste online.

nach oben