Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Was findet Ihr ist die Schmerzhafteste Stelle ?

Was findet Ihr ist die schmerzhafteste Stelle ?
Ich bin der Meinung jeder Mensch hat ein anderes Schmerz empfinden was denkt ihr ?


Moderator
 

Jop so denke ich auch.

 

fck this pain!

 

ich kann mir gut vorstellen das es auf der EICHEL "schön weh tut"....(lach)

 

Aber man kann schon sagen, wo es den meisten weh getan hat.
Hals am Kehlkopf, Schienbein, auf dem Fuß, Knie(kehle), Achselhöhle, etc.

 

Am besten Stück und der Körperseite :)

 

Also ich finde das kalte Desinfektionsmittel, welches nach dem rasieren auf die Stelle kommt echt unangenehm :(

 

Körperseite, Gesässgegend und seitliches Knie.
Allerdings find ich das Jucken beim Abheilen belastender.

 

Unterer Teil der Wirbelsäule und Oberschenkel auf der Seite und vorne!

 

Haha Hoffster, die Disinfektion, das Schlimmste neben dem Stechen. Ich denke auch, dass Menschen den Schmerz unterschiedlich empfinden. Denke auf dicht unter der Haut liegenden Knochen, Wirbeln und Gelenken fühlt es sich immer etwas schmerzhaft an.
Für mich kann ich sagen Schienbein, Achsel und Innenoberarm waren garnicht schmerzhaft. Dafür aber seitliche Rippen, Kniescheibe und Ellenbogen.

 

bei mir bis jetzt def. Fußrücken mit seitl. Tendenz zum knöchel hin....

 

Kniekehle.... und teilweise Außenseite der Waden! Achja und Finger!

 

Ihr macht mir so viel Hoffnung, dass das Knie nicht weh tun wird :(
Und wenn ich da mal fühle.... fühle ich nur Knochen.

 

Knie tut weh.

 

Da ich noch keine Hals-, Körperseite- oder Genitaltattooerfahrungen habe, war für mich bis jetzt der Ellenbogen und Armbeuge am unangenehmsten. Brust war ein Spaziergang dagegen. Allerdings finde ich auch, das mit fortschreitender Sitzungsdauer jede Stelle heftig wird - bei mir persönlich halt auch weil ich dann müde werde. So nach 5h-6h machts keinen Spass mehr, da muss sich mein Inker schon so einige verbale Ausbrüche anhören.^^

 

Hab eins auf der Wade, eins Oberarm innenseite und eins aufm Schulterblatt...und kann definitiv sagen, dass Schulterblatt es schlimmste, wenn auch immernoch sehr aushaltbar war...Wade und Oberarm warn quasi garkeine Schmerzen...und Schulterblatt auch nur so richtig, als es Richtung Wirbelsäule und Richtung Rippen ging...

 

die Frage kann man doch eigentlich gar nicht beantworten, wenn man nicht von oben bis unten tätowiert ist... und dann find ich es auch immer ziemlich entscheidend, wie lange man unter der Nadel liegt. So nach vielleicht 6 Stunden ist man einfach fertig, scheiss egal wie harmlos die Stelle ursprünglich mal war.

aber da das Thema hier echt schon 1000 mal "besprochen" wurde: ja, es tut weh, egal wo. Und das ist auch gut so, weils dazugehört. :-)

 

Das hängt auch mega von der Tagesform ab. Bei meiner ersten Sitzung meines Brusttattoos hab ich meinen Inker verflucht und die gesamte Menscheheit dazu.
(vorallem am Brustbein und richtung Schlüsselbein)

Bei der 2 Sitzung hab ich eig. schon gar kein Bock mehr gehabt. Komischerweise war es dann viel eher auszuhalten.

 

Mein nächstes ist auf dem oberarm und der wird ganz zu gemacht :) mit ein La CatrinaLa Catrina-Tattoos suchen Portrat mit RosenRosen-Tattoos suchen und einer alten TaschenuhrTaschenuhr-Tattoos suchen die meiner Verstorbenen Oma Gehört mit der Uhrzeit zur Geburt :)

was Haltet ihr davon ?

 

S/M mit bleibenden Erinnerungen!

 

S/M ?

 

Ok, in langsam! Der eine steht auf die Schmerzen, der andere steht drauf die Schmerzen zu bereiten...

Moderator
 

@danjelo, das gehört in nen eigenen Thread -.-....btw, find die Idee laaangweiiiiliiiisch

 

okay ;)

 

Ich hab Kniekehle und Kniescheibe am Ende einer dreistündigen Session tättowiert bekommen. Das war kein Spass.
Obwohl, man vergisst auch wieder, wie schlimm es war im Moment, wo es passierte. Und vereinbart den nächsten Termin. :-)

 

Hm also ich seh es ja so.
Schmerzen sind Gefühle und Gefühle kann man Unterdrücken.

Ich musste mich bei meinen Tattoo zusammenreißen net zu lachen da es so gekitzelt hat. Aber vielleicht auch weil meine Schmerzschwelle wahnsinnig hoch ist.
Das einzige bei dem ich nen Mulmiges Gefühl hab is wenn mein nächstes am Rücken gemacht wird, bei meinen Schultern hab ich Probleme. Lass mich auch net Massieren, zwar nicht weil ich schiss vor Schmerzen hätte oder so aber ich hasse dieses Gefühl. Aber nun ja wer das eine will, muss das andere mögen.

 

Da sagste was. Schmerz find ich auch beherrschbar, bei meinem Tatt an der Körperseite waren Rippen und leicht Richtung Bauch zwar fies, aber Richtung unteren Rücken wars ganz schlimm für mich, weil ich mich beherrschen musste, nicht zu zucken -Kitzelalarm.

 

Ich finde Tattoowieren immer zum Kotzen (schmerztechnisch).. Ich kann mich übethaupt nicht beherrschen! Das schlimmste ist für mich das Dekolleté (in der Mitte) .Zu den Seiten hin ging es eigendlich! Aber das ist wohl auch unterschiedlich! Übern Ellenbogen war es auch scheiße.. Naja, muss ich durch :D

 

ich werd euch jetzt mal ein Geheimnis verraten die Schmerzen hat der liebe Gott gemacht um Weicheier von Tattoos fernzuhalten

 

Elbogen zwickt ein wenig ;)

 

N kumpel und ich haben an der selben stelle vom gleichen inker ca gleich große motive, beide haben ca 3 1/2 std gedauert, jeweils wade außen - ich fands zum schluss echt nicht mehr prickelnd und hat ordentlich gezwirbelt, geschwollen isses auch ganz leicht. Bei meinem kollegen völlig schmerzfrei und ohne jegliche schwellung. da ist echt jeder anders gestrickt..

schienbein fand ich dagegen echt pille palle (wobei man da auch sagen muss dass es nur ein paar striche sind, hatte aber trotzdem echt schiss)

oberschenkel werd ich demnächst erfahren..

 

Oberschenkel fand ich recht schmerzhaft. Am Samstag ist Brust dran. Ich bin gespannt.

 

Beim Backpiece fand ich die Region ums Steißbein höllisch! Nierengegend war auch schlimm.

 

ich habe bis jetzt ja erst ein kleines Tattoo, man kann also mich nicht sehr werten^^ Aber ich kann sagen, das ich mich vorher echt kirre gemacht habe wegen der Stelle. Es ist direkt unterm Schlüsselbein.

das Interessante: die meisten sagten je mehr es zur Brust ging soll es scheiße sein und alles andere ginge. Bei mir war es aber genau anders herum. Das war alles nicht mehr als ein ziepen, aber als die letzten Buchstaben auf der Schulter waren, das war die Hölle! :D
Also so viel zum Standpunkt jeder empfindet Schmerz anders^^

 

Wade ging grad noch so, Schienbein war Entspannung dagegen, Wade oben an der Kniekehle hab ich in die Liege gebissen. Und nach 5 Stunden tat eh jeder Strich weh.

Dann Brust, KANN ja nicht schlimmer als Kniekehle sein oder?...ODER?

Naja, richtung Brustbein und am Schlüsselbein gings mit Schmerzen, richtung Nippel war fies und richtung Achselhöhle, omfg.

Das mit Abstand...grösstem Abstand alleralerunangenehmste, 1000x schlimmere als jedweder Schmerz und Jucken danach...

...ist das konstante Wischen mit dem Küchentuch über ein und dieselbe Stelle. Beim Brusttattoo hat er immer in die selbe Richtung übers Schlüsselbein gewischt, bis ich mir sicher war, dass da keine Haut mehr ist und mir langsam die Ideen fürs Ermorden ausgingen.

Also ja Schmerz ist eine Sache, das Tinte abwischen eine völlig andere... für mich schlimmer als der Schmerz.

 

und ich dachte schon das geht nur mir so, das kann ich voll und ganz bestätigen Wischen is schlimmer als alles andere besonders bei Sitzungen über 4 std und länger


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 8 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben