Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


NADELWERK WELS (AUSTRIA)
Tattoo by MATKOVSKI CALIN

...
1.92683
Durchschnitt: 1.927 (41 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Der Fotografie würde ich glatt nen 10' er geben ;-)

 

also das ist jetzt echt lächerlich...

 

Tattoo HD - Schärfer als die Realität. :)

 

TB muss toll sein, so als Onlinespeicher und auch bei der Googlesuche scheint die Mitgliedschaft echt hilfreich zu sein. Anders kann ich mir deren Ignoranz bzgl. der permanenten Kritik nicht erklären.

 

Ich würde vorschlagen, NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen darf hier nur noch unbearbeitete Fotos von abgeheilten Tattoos einstellen. Langsam geht mir deren Leute für blöd verkauferei auf den Senkel, wenn sie keine haben, haben sie eben Pech gehabt. Das hat nix mit zu tun dass es andere dann noch dürfen und die nicht, von wegen Gleichberechtigung usw. Was die machen ist eigentlich schon kriminell. Vortäuschen von falschen Tatsachen, unlauterer Wettbewerb und was weiß ich wie das alles heißt. Hier wird ein Artikel beworben der so nicht herzustellen ist, das ist ganz klar Betrug. Ich zumindest sehe das so. Lass mich natürlich gern eines besseren belehren durch unbearbeitete Fotos von abgeheilten Tattoos. Die gehen mir dermaßen auf den Sack, von denen würd ich mir nichtmal ein Tattoo auf die Fußsohle machen lassen wenn's umsonst wär. Wenn jetzt jemand sagt ich brauche sie mir ja nicht ansehen, hat er recht, ich werd's auch nicht mehr tun, hab die Hoffnung aufgegeben ein ehrliches Bild von denen zu finden. Mich kotzt nur an wenn ich zwischen deren Scheiss ewig suchen muss bis mal wieder ein normales Bild auftaucht.

 

So lange wie hier die Möglichkeit nicht gesperrt wird, dass diese Bilder Sterne bekommen, so lange werden sich immer welche finden, die da 10er reintrümmern. Und genau damit wirbt dann NW für sich. Wenn TB wirklich will, dass das aufhört, dann unterbindet die Bewertungsmöglichkeit solcher Bilder. Sich nur jedes mal wieder neu darunter aufregen bringt gar nichts.

 

Also blöd finde ich es auch, aber es dürfte schwer zu reglementieren und noch schwerer zu kontrollieren sein. Wenn ich mir das ein oder andere Hochglanz Tattoomagazin ansehe, finde ich auch immer wieder bearbeitete Bilder. Vielleicht sollte es einen generellen Hinweis geben, dass man sich von (allen) Bildern nicht täuschen oder beeinflussen lassen darf und eine echte Einschätzung eines Tätowierers oder Studios immer live und vor Ort am besten und realistischsten ist. So nimmt man den Photoshoppern etwas Raum...

 

Hei, ei, ei .... normal bin ich ja ein Freund von den Arbeiten vom NW und respektiere auch die Arbeiten.
Mit diesem Foto haben die Jungs aber jetzt den Vogel abgeschossen was die Bearbeitung eines Bildes anbelangt. Ich finde das auch schon eine ziemliche Frechheit und so langsam ist echt mal gut.

Es wäre tatsächlich schön wenn generell ALLE Arbeiten hier unbearbeitet reingestellt würden. Einfach ein Foto mit der grossen Kamera oder dem Handy und rein damit. Das sollte einfach in den Regeln festgehalten werden und nur so erkennt man auch tatsächlich eine tolle Arbeit.

Das ist ja bei dem Bild hier wie ein Star auf der Titelseite der TV Spielfilm.

Antworten anzeigen
 

Finde die haben es doch gar nicht nötig ihre Bilder so zu bearbeiten.... Handwerklich eine Top Arbeit. Unbearbeitet wird es immer noch ein geiles Teil sein.

Antworten anzeigen
 

Jungs, ganz ehrlich: es reicht!
Die von NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen lachen sich schon seit Monaten ins Fäustchen hier, weil sie hier kostenfrei beste Werbung mit ihren Werken machen können.
Ich wiederhole nochmal: die machen sicherlich schicke Sachen, aber ich fand es bisher immer schon auffallend, wie sehr da Kamerafilter und/oder Photoshop nachgeholfen wird!

Das hier ist aber die absolute Dreistigkeit! Und zwar in Reinkultur!
Hier sind die letzten Wochen einige Tattoos geschlossen worden, weil zu neu, zu unscharf, zu viel Salbe, etc. Kurzum: weil nicht bewertbar!
Das sehe ich hier ganz genau so!

Wahrscheinlich hat sich der ewig stumme Einsteller von NW gedacht: "Jetzt treib ichs mal auf die Spitze und zeig denen mal, was Photoshop alles kann! Es wird ja eh wieder mit vielen 10ern bei den Top Tattoos landen!"

Ich finde es lächerlich!
Und das sollte auch bei den "Großmeistern" endlich mal geahndet werden!

 

Die haben über 160 Bilder hier eingestellt, Eines besser " bearbeitet" als das Andere und jetzt reicht es euch schon ??? Ich weiß nicht, aber ich bewerte deren Mogelpackungen schon ewig nicht mehr, soll heißen, mir reicht es schon lange.

Antworten anzeigen
 

Wenn man es ganz genau nimmt ist NW nix anderes als eine Gurkenfabrik, behaupte mal ganz frech von deren Bildern ist in 5-10 Jahren jedes einzelne eine Gurke weil unleserlich. Muss auch ganz ehrlich sagen, die Reaktion, der Moderatoren, bzw. das absolute nicht reagieren trotz vieler beschwerten, lässt mich auch davon ausgehen das doch gewisse Vorteile für sie herausspringen müssen. Kann's mir leider nicht anders erklären.

Antworten anzeigen
 

Aber was wird hier künstlich aufgeregt, war doch schon immer so...da müsste seitens seitenbetreiber hier mal klar der riegel geschoben werden. Wenn monetäre unterstützung da ist, dürfte das wohl hinfällig sein. wäre ein guter zeitpunkt für ein statement, ansonsten wird TB sich nicht mehr ewig halten können

Antworten anzeigen
 

Tja...was gilt es hier noch anzufügen? Im Grunde eigentlich nichts von Relevanz, da alles übers NW ja schon oft und öfter unter deren Oevre der gepflegten Verarsche gepostet wurde. Natürlich äussert man sich von Seiten des NW nicht, denn das würde ja die allzuschöne Illusion der Farbdruckertattoos zunichte machen, die man mühsam über die Jahre aufbaute...
Aber, Leute, wenn es noch bei Csabas Bildern den einen oder anderen gab, der von einem Ausnahmeinker sprach, dann ist es spätestens jetzt, nach Csabas Abgang in die USA, durchaus als seltsam zu nennen, daß man so mir nichts dir nichts mehrere (!) neue Ausnahmekünstler aus dem Ärmel zog...wo kommen die denn bittschön alle auf einmal her? Also, liegt es an den übernatürlichen, die dermale Physik negierenden Stechkünsten der gefeatureden Artists? Oder doch am professionellen Herumschrauben an Saturation, Kontrast und Farbtiefe der Bilder? Hm?

Ich denke, spätestens mit dem obigen Bild dürfte auch dem absoluten Newbie schnell klarwerden, daß man vom NW zumindest teilweise über den Löffel balbiert und betupft wird. Fast schon irreale Kontraste und Farbwerte in eben nicht transparent farbloser Haut.
Apropos Haut: Ich wusste gar nicht, daß das NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen eine Kooperation mit der örtlichen Leichenhalle betreibt; anders kann ich mir nämlich die seltsame Hautfärbung der meisten NW-Kunden nicht mehr erklären, wenn denn bildtechnisch wider Erwarten doch alles mit rechten Dingen zuginge. Wenn blass vornehm ist, dann kommen ins NW wohl nur die Vertreter des absoluten Hoch- und Höchstadels, nich´ wahr? ;)

Naja, im Grunde dürfte man sich über die NW-Praxis nicht beschweren: schonmal über den Tresen eures örtlichen Fettschleudertempels mit dem grossen, gelb leuchtenden M geschaut? Irgendwie sehen die labbrigen, mit Aas belegten US-Weichbrötchen da auch nicht so aus wie das, was man nach der Transaktion dann in seiner fetttriefenden Papiertüte findet, oder? Das Benutzen eines bestimmten Deos macht die Weibschaft auch nicht massenweise auf den Dorfquasimodo wuschig, trotz Monobraue, X-Beinen, Sixpack, welches in der Hand und nicht am Bauch getragen wird und durch den kauf einer PS-Schleuder wächst der Penis trotz aller Kompensierungsunterstützungswerbeclips auch nicht.
Ja, fürs NW ist das hier Werbung. Und Werbung MUSS lügen und übertreiben. Ansonsten wärs ja keine Werbung, sondern Realität; zwei voneinander elementar getrennte Entitäten, siehe McBrech-Fotos im Vergleich zum labbrigen Realdreckssandwich.
Diese Vorgehensweise ist systeminhärent, irgendwann lässt sich ein Alleinstellungsmerkmal nur noch mit Beschiss und Verarsche generieren. Unser System des Kapitalismus baut darauf, benötigt es, trieft davon. So ist also im Endeffekt das NW nur ein deutliches Zeichen, daß die einst verpönte Outsiderkunst des Tattooings nunmehr vollends in der kapitalistisch orientierten Mitte der Gesellschaft angekommen ist und somit auch dieselben Methoden angewendet werden, die dieser Mitte all ihr anderes Wohlstandsgedönse so schmackhaft lügen.

Resumee: Das NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen werde ich wohl nur besuchen, wenn ich mal ganz dringend ein Bild bis zur Unkenntlichkeit aufgeschönt haben möchte...um tätowiert zu werden, da wende ich mich doch lieber an Studios, die mir ehrliche Bilder präsentieren. Ist vielleicht auch man ein fürs NW zu erörternder Gedankengang, daß man auf Dauer mit solcherlei hochgeschönten Bildern irgendwann einmal die Schwelle zur Negativwerbung überschreiten wird und der Laden nach und nach immer leerer und die Auftragsbücher immer blanker werden, einfach weil immer mehr Leute die Schnauze von diesen Beschissbildern gestrichen voll haben.

Ich jedenfalls kann mit kleinen Fehlern in meinen Tattoos besser leben, dafür ist meine Tinte auch auf Dauer haltbar.Und damit lege ich lediglich den Fokus wieder auf das, was Tattooing mal war: keine Mode, kein abschöpfbarer Poll von Leuten mit Asche in der Tasche, sondern eine grundehrliche Kunst.
" WYSIWYG"....what you see is what you get, ein schönes Motto. Vielleicht könnte sich auch das NW mal wieder daran orientieren...speziell wenn hier Fotos eingestellt werden. Im Ernst, liebes NW, langsam kauft euch den Scheiss hier keiner mehr ab....

Antworten anzeigen
 

zeit, ein zeichen zu setzen!!

 

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Martin(A) den Pakt mit dem TeufelTeufel-Tattoos suchen (Gruß an NW) eingegangen ist und abkassiert. Wäre das der Fall, dann hätte die Seite schon längst eine viel bessere und modernere Software + coole animierte Smilies!

Was das Bild betrifft: Es ist schon unverschämt genug, dass es bearbeitet wurde. Die Tatsache, dass das Bild auch noch so miserabel bearbeitet ist, setzt dem Ganzen die KroneKrone-Tattoos suchen auf!
Da lobe ich mir die zuckersüße Nicorobin 2.0, die ihr Bild mit viel Herzblut und Kreativität bearbeitet hat.

Also wenn es nach mir ginge, dann müsste man NW mal allmählich aus dem Verkehr ziehen. Einfach mal ein Zeichen setzen. Hier in TB lässt man ohnehin viel zu viel durchgehen. Es kommt nicht von ungefähr, dass es hier desöfteren knallt und wieso diverse Trolle ihre Nummer konsequent durchziehen und es "auf die Spitze" treiben.

Wie dem auch sei...das waren meine 2 Cents zum Thema.

Lebtwohl/Bis Irgendwann, ihr Süßen und weniger Süßen!

Ps. Danke nochmal fürs Entgegenkommen Martin(a). <3

Antworten anzeigen
 

Dwight geh nicht wieder fort :-)

 

Ich kann diese zu Tode manipulierten Bilder von den Typen aus Ösiland nicht mehr ertragen. SO sieht definitiv KEIN Tattoo direkt nach dem Stechen oder abgeheilt aus. Mann mann mann, die müssen es sowas von nötig haben.

 

Ich warte immer noch auf ein

"pn und zu"

......

 

Zumachen wäre falsch. Nur mit den Diskussionen unter den Bildern erkennen potentielle Kunden die Bearbeitung.. Sensibilisierung für ein Thema kommt nur durch immer wieder drauf aufmerksam machen..

Antworten anzeigen
 

Los treibt die Sau durchs Dorf LOL

P.S. Humor, Spass ....

 

Naja, die leben doch seit Jahren gut mit der Manipulation und haben für jedes nochso klare Foto-Fake hier immer 9,99 Pkte. abgezogen. Wie sollen sie also den shitstorm vorhersehen können?

Antworten anzeigen
 

Gerade auf FB gefunden. .als Video. .
Dürfte wohl der Realität etwas näher kommen. .

 

Cool! Ich finde die Negativbewertung der anderen daneben. Mach Dir nichts draus!

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos von NADELWERK WELS

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben