Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Neela9: 2tes x gestochen, wie weiter?

Es ist ein Freundschaftstattoo mit meiner besten Freundin 25Jahren.
Ihr tattoo ist schwarz-weiss, meines wurde weiss gestochen. Ich wurde darauf hin gewiesen, dass es sein "könnte", dass die weise Farbe abgebaut wird ABER ich dürfte dann vorbei kommen zum überstechen kein Problem.
Ja, wie es nunmal ist habe ich die weisse Farbe nach 2 Wochen nach abheilen verabschiedet.
Ich habe mich mit dem Tattoostudie in Verbindung gesetzt und nach einem Termin gefragt und nachdem ich ändlich ein Termin bekommen habe, kam Tag X.
Ich war erstaund als jemand anderes im Studio stand. Da derjenige mir sehr symphatisch war lies ich mich stechen. Er empfand das Tattoo bereits dort als nicht gut gestochen. Das stimmte das einte HerzHerz-Tattoos suchen noch offen war und die Schatierung unfertig war.
Es war enorm schwer drüber zu stechen da er das Motiv nicht kannte und man es kaum richtig sehen konnte.
Nun ja nun..... nun wurde drüber gestochen und... es ist wirklich schlimm geworden (meines erachtens).
1. Wurde unten links eine kleine Schlaufe einfach vergessen drüber zu stechen.
2. Ist beim grossen HerzHerz-Tattoos suchen die einte Seite stärker gestochen womit die Farbe sich deutlich abhebt und nicht identisch ist.
3. Ausserdem ist beim kleinen HerzHerz-Tattoos suchen die Schattierung seitlich, recht oben, unzureichend gestochen.

Nochmals der Kollege welcher gestochen hat, hat sich wirklich viel Zeit genommen und meinte es gut aber das Resultat ist nicht zufriedenstellend.

Ich habe mich nochmals mit dem Studioinhaber in Verbindung gsetzt, ein Foto mit den Fehlern gesendet.
Die Antwort war, dass es meine Schuld wäre da ich zuerst ein weisses Tattoo wollte.
Ich könnte ein drittes mal kommen müsste aber das Material welches benutzt werden muss bezahlen.

Was soll ich tun? Zu jemand anderes gehen und nochmals Geld hinein investieren?
Was wäre am besten?
Wer wäre bereit mir zu helfen? In der Schweiz oder auf der Deutschen seite angrenzend an Basel/Rheinfelden CH
Danke im voraus für eure Hilfe

2tes x gestochen, wie weiter?
1
Durchschnitt: 1 (22 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Ich würde an deiner Stelle nie mehr auch nur einen einzigen Fuß in diesen Laden setzen!!! Ich habe selten etwas so laienhaftes gesehen. Geh zu einem anderen Tattowierer, ich kenn mich in der Gegend null aus, aber da kommen bestimmt noch Tipps ...
Viel Glück bei der Suche :-)

 

Totaler Schrott. Wobei das Problem schon da anfängt, wo die Trägerin was von "Freundschaftstattoo" schreibt.

 

Ich gebe der Wildsau recht. Sooooo teuer kann es ja nicht werden, die paar Schnörkel nachzustechen.

 

Herzlichen Dank an euch.
Ich bin froh über eure Meinung da es mein erstes Tattoo ist.

Nein nein wir wollten etwas gleiches/ähnliches was uns verbindet. Ich würde nie einen NamenNamen-Tattoos suchen von irgendeiner Person sogar Ehemann (ausser kids) mir stechen lassen.

 

ich würde es covern ... denke das sieht auch Deine Freundin ein. ;-D

schau Dich doch mal dort um, oder eröffne einen Threat zum Thema Studiosuche

http://www.tattoo-bewertung.de/forums/tattoos/tattoostudio...

 

Es wurde bereits alles gesagt.
Bevor Du den nächsten Schritt bezüglich Tattoo machst, mach´
Dich bitte hier schlau.
Das da ist echt eine Katastrophe.

 

Welche Schattierung? Das Ding besteht doch nur aus Linien. Aber vielleicht seh ichs nur nich. Eventuell auch besser so. Befass dich mit der Materie und lass es mit was ordentlichem in nem GUTEN Studio covern. SO nachgestochen wird das nimmer schöner..

 

Alter Schwede!
Was hat da der Tätowierer mit dir gemacht, geh da nicht mehr rein in den Laden.
Such dir einen anderen und noch ein Tipp, lass dir vor allem lieber länger Zeit dabei.
Ich würde es an deiner Stelle Covern lassen, oder wenn es dir gefällt neu überarbeiten lassen.

 

Da kann man noch leicht was draus machen, also keine Panik.
Aber gehe da nie wieder hin. Laienhaft ist ja für die Arbeit noch geschmeichelt.
Besser du finanzierst da noch ein letztes mal was rein, bei jemand anderen, dann hast du wenigstens was Vernünftiges und kannst die ganze Geschichte als Lehr Geld abtuen :-)

Antworten anzeigen
 

Uff.... wie mehr ich eure Kommentare lese, desto mehr sehe ich was diese 2 mir wirklich angetan haben....
Es macht mich noch mehr traurig und sauer.

Ich bin also nicht falsch mit meiner Aussage, dass diese zwei einen riesen Scheiss gestochen haben.
Es tut aber auch gut, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine da stehe.

Das schlimme ist, dass dieses Studio "eigentlich" sehr gut bei den Kunden abschliesst. Ich weis aber auch, dass sehr sehr viele Kunden Freunde sind und Bewertungen auch Manipuliert sein können.

Ich werde auf keinen Fall nochmals dorthin gehen und einen Cent dort liegen lassen.

Könnt ich mir sagen ob es normal ist sehr fest zu Bluten, so dass praktisch nur noch mit dem "eigenblut" gestochen wird? Es ist mir schon klar, dass dies bei grösseren Tattoos passieren kann.

Ich habe mich hier etwas herum geschaut und einige Treats gelesen.

Was würdet ihr mir empfehlen.
1) Etwas weiter weg zu fahren nach Freiburg in das Tattoo Studio Rattattoo?
oder
2) Bei mir in der Nähe ins Schattenwerg Lörrach.

Ich kenne mich so gar nicht aus beim tätowieren. Meine Freundin allerdings schon, da sie bereits einige Tattoos hat, grosse wie auch kleine.
Natürlich sieht auch sie, dass dieses Tattoo nicht gut gestochen wurde.

 

Ja genau, keine Panik Neela9! Das du dir eine mordsmäßige Gurke abgeholt hast, siehst du ja selber. Nun geht es um Schadensbegrenzung und das du für dein gutes Geld ein anständiges Freundschaftstattoo bekommst. Mür mich dürfte ein solches Tattoo etwas kreativer sein, als nur ein paar "Linien", die Schörkel und Herzen wie eine Kinderarbeit aussehen lassen. Schließlich bedeutet dir deine Freundin ja etwas und weil es ja für immer "drinbleibt", sollte doch euere Verbindung etwas einmaliges sein! Ein Unikat, das euere Freubdschaft würdig und kreativ unterschreibt. In handwerklicher Präzision, sowohl auch in Kreativität. Hier meine Empfehlung an dich. Patrick ist auch ein Überarbeitungs und Coverspezialist, der ziemlich schöne, feminine Tattoos sticht. Ich glaube, das du hier gut aufgehoben bist.
https://www.facebook.com/BackDiamondBerlin/?fref=ts

Antworten anzeigen
 

Je heller der Farbton, desto eher erscheint es dir als würde er nur im Blut rum stechen. Da dies logischerweise dunkler ist als das weiss, erscheint dir das dramatisch. Es blutet auch nicht in dem Sinne. Stell dir das vor wie bei einem angeschürftem Knie. Blut, was er wieder mit rein sticht, baut sich dann ab in der Haut und verschwindet. Ähnlich wie ein blauer Fleck.
Diese blutige, durchsichtige Flüssigkeit ist das, was später gerinnt und einen Grind verursacht. Die meisten warten vor dem Wunde versorgen 10 min ab, bis die Poren geschlossen sind, um dieses zu vermeiden. Mittlerweile gibt's dafür auch diverse "Versieglungssprays"..

 

Solche "Kollegen" (jeder EINZELNE von denen, mit denen du in dem Laden zu tun hattest!!!) machen mich einfach wütend und sprachlos. Keine Beratung, keine Anpassung, kein gar nichts und tätowieren kann dort offenbar auch niemand.
ICH würde zum Anwalt gehen, ganz klar. Aber sicher nie, nie wieder in den Laden!

Antworten anzeigen
 

Jeck wahre Worte sage ich da nur und genau das ist der SchlüsselSchlüssel-Tattoos suchen zu einem perfekten Tattoo.
Man muß genau schauen, wo der Schwerpunkt der Künstler liegt und man muß genau wissen was man da umgesetzt haben möchte.
Ich kann nicht mit einer Vorlage für ein Comic Tattoo zu einem Trash Künstler gehen ;-)
Ich sehe es wie du Km sind egal und das Geld ist egal, weil ich der Meinung bin das Tattoo hat man ein Leben lang.

 

Meine Güte, da gibt es noch ganz andere Jugendsünden...die Grösse kann man doch locker covern,oder?
Frohe Ostern...

 

Danke euch !

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünsche ich euch allen.

Muss ich beim Covern nun schwarz stechen lassen?
oder kann man dieses "DING" auch mit Farbe Covern lassen?

Liebe Grüsse
Neela9

Antworten anzeigen
 

die Geschichte ist genial. Fast amüsant, wenn nicht in jedem 2. Wort ein Rechtschreibfehler wäre.

Antworten anzeigen
 

und dieses Tattoo...das ist wahrhaftig die schlechteste Kratzerei, die ich hier JEMALS gesehen habe. Bitte nenn uns doch mal den NamenNamen-Tattoos suchen dieses "Studios" um andere Leute zu warnen. Das ist doch die reinste Körperverletzung. Sieht aus als hättest du ne Hauttransplantation hinter dir, die schief gelaufen ist.

 

Ja, bitte nenn uns doch mal den NamenNamen-Tattoos suchen des Studios! Das darfst du tun und es fällt auch nicht unter Rufschädigung oder sonstiges, gern auch PN. Diese Schnörkel machen mich fertig...
Zur Cover-Frage: nein, du musst es nicht komplett schwarz covern, zum Glück sind da wirklich noch viele Möglichkeiten offen, weil es so klein und tüddelig ist.
Aber diesmal bitte ausreichend schlau machen und NIEEEEEEEE auf die Empfehlungen Anderer hören, wenn du sie nicht beurteilen kannst! Vertrauen ist da ein ganz schlechter Ratgeber....

 

Im Grunde ist ja hier schon alles zur unterirdischen Qualität gesagt.

Wichtig ist jetzt nur, dass du nicht über das schlechte Tattoo in Panik verfällst und hals-über-kopf nun irgendein CoverCover-Tattoos suchen im nächstbesten "Studio" machen lässt.

Ich würde das Tattoo erstmal in Ruhe abheilen lassen (die Linien der Herzen sind mit weiß gestochen, richtig? Die sind also auf dem Bild noch ganz frisch) und dich dann ausgibig mit dem Thema Tattoos beschäftigen.

Ein CoverCover-Tattoos suchen müsste in jedem Fall größer sein, da es der Unterarm ist, sollte man die Entscheidung zu einem größeren Tattoo dort auch nicht leichtfertig treffen (vor allem wenns das erste Tattoo ist).
Von den weißen Stellen wird nach Abheilung in einiger Zeit wahrscheinlich eh nicht mehr so viel zu sehen sein und die schwarzen Striche sind ja auch nicht besonders groß. Falls du nicht grundsätzlich ein größeres Tattoo an dieser Stelle haben möchtest dürften die hässlichen Kringel auch relativ gut mit einem laser zu entfernen sein (bei der Größe sicher auch erschwinglich).

Hauptsache dein Notrettungsplan ist jetzt wohl überlegt und du triffst eine Entscheidung (Cover, wenn ja was, wie groß, welches Studio ..etc - oder eben laser) mit der du dauerhaft zufrieden bist.

 

@jelly-fish wie geschrieben wurde das Tattoo im September zuerst weiss gestochen. Anfangs Dezember hat man es mit Farbe überstochen.

Weitere Details gibt es per PN.

 

Etwas grösseres?? Mhhh ich wollte es ja "eigentlich" eben nicht schwarz, damit es "eher dezent" ausschaut.

Ich bin in dieses Forum nur gekommen um Meinungen und Hilfe zu suchen. Ich kenne mich einfach nicht aus und wenn ich ein Tattoo ansschaue, dann geht dies bei mir um das Visuelle und nicht über Ränder etc...

Moderator
 

@ Tim Shady: .....wenn nicht in jedem 2. Wort ein Rechtschreibfehler wäre.
Oh,oh,oh!!!! Man sollte nicht mit Steinen werfen.......
Schau Dir mal Deinen Kommentar an zum Tattoo :" Alex 1987 Red Sonja vom 11.Dezember". Lies ihn Dir noch mal in Ruhe durch.... nur mal so, zum Thema "Rechtschreibung". Ungeachtet dessen : Solche Kommentare gehören sich nicht!!

Antworten anzeigen
 

@Sergeant Pepper und Monkey Man
danke für euren Beitrag. Schön dass es Menschen gibt welche sich auch vor einem stellen.

Wie geschrieben hatte ich einen schweren Auto-Unfall mit SchädelHirnTrauma das ging nicht spurlos an mir vorbei.
Äusserlich sieht man nichts mhhhh ausser man erkennt mich nun anhand vom Tattoo *grins*.

Danke!

 

@Tim Shady
Du mußt schon ein kleines Ego haben, das du Menschen an ihrer Rechtschreibung beurteilst.
Das zeigt mir nur was für ein Kleingeist du bist und du keinerlei Sozialverhalten hast.....

Ps: Sie hat schon genug Probleme mit ihrem Tattoo, da muß man nicht noch nachtreten.

Antworten anzeigen
 

@Neela:
meiner Meinung nach musst du dir dafür glaub ich keinen CoverCover-Tattoos suchen Spezialisten aussuchen, da hier zwar extrem viel Murks - dafür aber zum Glück auf kleinster Fläche - produziert wurde.
Dh mein Rat an Dich lautet:
Nimm dir jetzt genügend Zeit. Befasse dich mehr mit der Marterie. Schau, welche Stile es gibt und welche Möglichkeiten. Dafür biste hier schonmal ganz gut aufgehoben, denn hier kommen eigentlich alle Nase lang gute und interessante Dinger neu dazu. Aber auch schöne Beispiele, was so alles NICHT geht.
Und dann wird dich irgendwann ein bestimmter Stil, oder ein bestimmter Künstler, eine bestimmte Machart oder eine Motividee anspringen und du sagst "BÄMM! Das isses!".
Und dann kannst du in die weitere Planung einsteigen.

Aaaaaber das wichtigste (in meinen Augen) ist jetzt die Zeit. Die sollte man sich ohnehin für ein gutes Tattoo nehmen. Nicht nur für Terminfindung oder Durchführung, sondern auch schon davor.
Und bei einem CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen mehr denn je - denn du hast da nur diese eine Chance.

Ich drücke beide Daumen, dass du fündig wirst und dein dann neues Tattoo mit Stolz tragen und vorzeigen kannst!

 

Super!
Ich danke euch für eure Hilfe.
Ich schaue schon Stundenlang herum, auch im Netz. Ich weis immerhin nun, dass es echt viiiel verschiedene Styles (gut das wusste ich zuvor) aber das diese Styles auch NamenNamen-Tattoos suchen haben.

Wie kann man wissen wer ein guter Tättowierer ist?
Muss man wirklich zu einem Tättowierer welcher auszeichnungen und in jedem Heft namentlich genannt wird?

Es ist ja so, dass dieses Studio gute Beurteilungen hat und auch sehr schöne Tattoos sticht.
Ich werde hier herumschauen und den einten oder anderen per PN anschreiben und mit meinen Fragen löchern.

Allerding bin ich erst am Montag vom Krankenhaus nach Hause gekommen und muss mich von meiner erneuten Operation zuerst erholen.

Viiiielen Dank euch allen.

Antworten anzeigen
 

@Neela:

Ich hab mir die 2 von dir genannten Tattoostudios mal angeschaut.

Also "Claudia" aus dem Rattattoo macht super Sachen. Wirklich sehr sehr schön.

Aber ehrlich gesagt bezweifel ich, dass die dir einen Termin geben wird, wenn du sagst dass es einfach nur "verbessert" werden soll.

Fena: schön. Auch zu ihm kannst du beruhigt hingehen.
Hat wohl auch schon mal Sachen von anderen Tätowierern verbessert-sehr ansehnlich!

Rest:Gasttätowierer. Musste halt mal fragen wer, wann da ist.

Bez. des anderen Tattoostudios:
Naja 2 davon machen echt gute Sachen, und die anderen eher mittelmäßig. Aber für das was du möchtest eher nicht geeignet. Würde ich nicht hingehen.

Die Vorstellung die du hast, ist halt schwer umsetzbar. Du willst möglichst keine dunklen Farben und es soll auch nicht größer werden. Also fällt ein CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen ja schon mal weg.
Und einen guten Tätowierer zu finden der dir diese Tätowierung einfach nur verbessert, ist meiner Meinung nach gar nicht mal so leicht.

Wünsche dir natürlich trotzdem viel Erfolg und frohe Weihnachten.

 

Wow,

es war wirklich richtig mich hier anzumelden.
Ich danke für eure Mühe, dass übertrifft wirklich meine Erwartung.

Ich schau mal ob ich bei Claudia oder bei Fena einen Termin bekomme oder ich schreibe diese mal an.

Ja stimmt halt schon etwas arg grösseres maag ich nicht unbedingt aber ihr habt recht, einfach so klein lassen und nochmals drüber wursteln hat keinen Sinn und da werden sich nicht viel ran waagen. (Auch natürlich damit man keinen schlechten Ruf bekommt, was ich abdolut verstehe.)

 

"Ich kenne mich einfach nicht aus und wenn ich ein Tattoo ansschaue, dann geht dies bei mir um das Visuelle und nicht über Ränder etc..."

Gib Dir doch selber mal 'n bisschen Zeit. Du hast das Ding hier vor zweieinhalb Tagen eingestellt, schreibst das, was ich oben zitiert habe und willst jetzt schon 'nen neuen Termin ausmachen.
Was spricht denn dagegen, einfach noch acht bis zehn Monate mit dem Bild rumzulaufen und in der Zeit wenigstens 'n AugeAuge-Tattoos suchen dafür zu bekommen, wie miserable, akzeptable und fantastische Arbeiten aussehen?
Dein letzter Post liest sich, als wüsstest Du noch nicht einmal annähernd, was da jetzt überhaupt drüber soll.
Gehe das doch mit mehr Zeit und Ruhe an, in Deinem eigenen Interesse.

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos von Neela9

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben