Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Oile: Dramenauszug

Dies ist mein 2. Tattoo auf dem Körper und ist ein Zitat aus dem Drama "Iphigenie auf Tauris" von Johann Wolfgang von Goethe. Dazu ist noch eine Zeile von Adalbert Stifter von mir mit integriert worden.
Der Grund dafür ist, dass ich vor 3 Jahren von zu Hause weg gezogen bin und meine FamilieFamilie-Tattoos suchen und meine Freunde, dass wichtigste auf der Welt für mich sind und uns schon "ein paar" Kilometer trennen.
Desweiteren liebe ich Dramen, Lyrik und Poesie und der Herr Goethe ist mein Lieblingsautor, was Dramen anbelangt.

"Weh dem, der fern von Eltern und Geschwistern
Ein einsam Leben führt! Ihm zehrt der Gram
Das nächste Glück von seinen Lippen,
Ihm schwärmen abwärts immer die Gedanken
Nach seines Vaters Hallen, wo die Sonne
Zuerst den Himmel vor ihm aufschloss, wo
das Mutterherz ist der schönste und unverlierbare Platz des Sohnes
wo sich Mitgeborne spielend fest und fester
Mit sanften Banden an einander knüpften."

die eingefügte Zeile ist "das Mutterherz ist der schönste und unverlierbare Platz des Sohnes"

Kosten: knappe 600€
Schmerzen: von ganz gemütlich über der Hüfte, bis fast am Heulen bei den letzten 4 Zeilen, alles dabei ^^
Dauer: waren glaub ich so knappe 5h reine Tattoowierzeit
Tattoostudio: Crossed Bones Tattoo in Köln
Tattoowiererin: die liebe Püppi Obermeier

das Foto ist ungefähr 45min nach dem Stechen geschossen wurden und mittlerweile 5 Monate alt. Hab einfach kein Fotofähiges Handy und keine Digicam ;)

Bin immer noch überglücklich das ich es dort machen lassen habe und haben sie auch nach den 2 Tattoos die ich von dem Studio bekommen habe, einen Kunden fürs Leben bekommen ;)

Dramenauszug
8.8
Durchschnitt: 8.8 (45 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Aha!

 

Finde so viel SchriftSchrift-Tattoos suchen sehr gewagt, aber das was ich erkennen kann, ist im Gegensatz zu ganz vielen anderen Schriften hier typographisch voll in Ordnung. Sieht auch sauber aus.

 

so schauts finde ich ganz gut aus, aber bei dem Motiv (in DER größe) mache ich mir auch mal gedanken, wie das in fünfzehn jahren aussieht. eine kürzere SchriftSchrift-Tattoos suchen kann man ja dann noch tragen und einfach bei bedarf erklären, aber wenn die ganze körperseite unleserlich wird... : (

 

sry, aber ich finde so viel text ist aufn blatt papier besser aufgehoben!

 

Ich glaube auch, das ist in ein paar jahren nicht mehr zu lesen :(
Ich mag´s aber^^

 

ich sehe das wie izz! man hätte das mit 1-2 zeilen und einem prägnanten bild vielleicht auch besser darstellen können...

 

die szene wenn im freibad die leute langsam immer näher auf dich zukommen und dam rummotzen...halt mal still ich hab noch ned zu ende gelesen...

das würde ich schon gern sehen XD

 

Bei soviel Text würde mich aber nun doch interessieren, wieviele Kilometer Dich von Deiner FamilieFamilie-Tattoos suchen trennen.

 

Ich hätte dieses Gesülze besser gefunden:

Iphigenie.
Heraus in eure Schatten, rege Wipfel
Des alten, heil'gen, dichtbelaubten Haines,
Wie in der Göttin stilles Heiligthum
Tret' ich noch jetzt mit schauderndem Gefühl,
Als wenn ich sie zum erstenmal beträte,
Und es gewöhnt sich nicht mein Geist hierher.
So manches Jahr bewahrt mich hier verborgen
Ein hoher Wille, dem ich mich ergebe;
Doch immer bin ich, wie im ersten, fremd.
Denn ach mich trennt das Meer von den Geliebten,
Und an dem Ufer steh' ich lange Tage
Das Land der Griechen mit der Seele suchend;
Und gegen meine Seufzer bringt die Welle
Nur dumpfe Töne brausend mir herüber.
Weh dem, der fern von Eltern und Geschwistern
Ein einsam Leben führt! Ihm zehrt der Gram
Das nächste Glück vor seinen Lippen weg,
Ihm schwärmen abwärts immer die Gedanken
Nach seines Vaters Hallen, wo die Sonne
Zuerst den Himmel vor ihm aufschloss, wo
Sich Mitgeborne spielend fest und fester
Mit sanften Banden an einander knüpften,
Ich rechte mit den Göttern nicht; allein
Der Frauen Zustand ist beklagenswerth.
Zu Haus und in dem Kriege herrscht der Mann
Und in der Fremde weiß er sich zu helfen.
Ihn freuet der Besitz; ihn krönt der Sieg!
Ein ehrenvoller Tod ist ihm bereitet.
Wie eng-gebunden ist des Weibes Glück!
Schon einem rauhen Gatten zu gehorchen,
Ist Pflicht und Troft; wie elend, wenn sie gar
Ein feindlich Schicksal in die Ferne treibt!
So hält mich Thoas hier, ein edler Mann,
In ernsten, heil'gen Sklavenbanden fest.
O wie beschämt gesteh' ich, daß ich dir
Mit stillem Widerwillen diene, Göttin,
Dir meiner Retterin! Mein Leben sollte
Zu freiem Dienste dir gewidmet sein.
Auch hab' ich stets auf dich gehofft und hoffe
Noch jetzt auf dich, Diana, die du mich,
Des größten Königes verstoßne Tochter,
In deinen heil'gen sanften Arm genommen.
Ja. Tochter Zeus, wenn du den hohen Mann,
Den du, die Tochter fordernd, ängstigtest,
Wenn du den göttergleichen Agamemnon,
Der dir sein Liebstes zum Altare brachte,
Von Troja's umgewandten Mauern rühmlich
Nach seinem Vaterland zurück begleitet,
Die Gattin ihm, Elektren und den Sohn,
Die schönen Schätze, wohl erhalten hast;
So gib auch mich den Meinen endlich wieder,
Und rette mich, die du vom Tod errettet,
Auch von dem Leben hier, dem zweiten Tode!

 

na geil ist das schon---aber so´ne kotzarbeit--boah---aber saugut gemacht

 

sauber gestochen und sehr schön gleichmäßig, SchriftSchrift-Tattoos suchen in gut geht also doch. deine inkerin wird dich dafür vermutlich auf immer hassen und mein Motiv is es auch net, aber saubere fleißarbeit.

Moderator
 

schöne schrift, gute ausführung!

 

Ich mag die SchriftSchrift-Tattoos suchen sehr gut leiden.

 

hm, simma wieder bei dem thema.
also aussagen/fragen wie: "solche bilder kannste dir ja an die wand hängen, wozu tätowieren lassen?!!" sind ja auch echt nervig und man denkt sich nur "wtf?!"
das denken sich schriftzug-träger sicher auch, wenn man ihnen vorschlägt, ihren wunschtext auf ein blatt papier zu kritzeln, statt sich tätowieren zu lassen^^

gar nicht meins, aber ne saubere, gute ausführung!

 

- wie es in 15 jahren aussieht? immer noch geil.der link beschreibt es ganz gut ;) http://i.imgur.com/zwJ5j.jpg desweiteren kann es natürlich sein, dass die feinen linien verschwimmen, nur dann braucht man nie wirklich mit detailreichen sachen und feinen schriften/linien ankommen und sich diese tattoowieren lassen ;)

- zu "zu viel text, besser auf dem papier" oder dem netten herrn der den ganzen auszug kopiert hat -> Colorful Mind hat es perfekt kommentiert! geschmäcker sind unterschiedlich und manche finden das geschriebene wort deutlich besser als bilder usw.

- im freibad kam noch niemand auf mich zu und wollte das ich still stehe. das haben bis jetzt nur freunde mal gemacht, um mich zu ärgern :D die meisten fragen wenn dann einfach und schaun sich eher die schrift, als den text an.

- entfernung zur zeit noch 400km+ wird sich höchst wahrscheinlich auf 600km+ erhöhen und vlt sogar bis auf 5000km+

- ich hoffe das meine inkerin mich nicht dafür hasst, obwohl das echt ne lange sitzung war und sie wahrscheinlich tage danach nur buchstaben gesehen hat, mich wird sie nur nie wieder los, nach der arbeit, darf nur noch sie bei mir tattoowieren ;)

in diesem sinne grüße

 

sauber und mir gefällt es. da ist schon sooo viel Text, daß es ein eigenes Bild, bzw. Muster ergibt.... und zum Durchlesen ist das sicher auch nicht gedacht... dennoch mag ich die Vorstellung von "halt, bleib mal stehn" :)

 

Sehr sauber gestochen und die SchriftSchrift-Tattoos suchen sieht auch sehr schön aus, aber viiiiiiiiiiel zu viiiiiiiel Text. Das zerstört dann schon wieder das ganze Tattoo..

 

Unglaublich tolle Idee & klasse gestochen !
Gefällt mir sehr.

 

ich finde es gut gemacht , aber glaube das man es schwer lesen kann in paar jahren :O

 

Ich finde es im Gegensatz zu anderen Schriftzügen wirklich gelungen! Die SchriftSchrift-Tattoos suchen ist wirklich schön und nicht so eine 0815 SchriftSchrift-Tattoos suchen!

 

Ich finde die SchriftSchrift-Tattoos suchen sehr, sehr schön und außerdem liebe ich Iphigenie auf Tauris! Für meinen Geschmack zwar etwas lang, aber da ist ja zum Glück jeder anders. :)

 

Die SchriftSchrift-Tattoos suchen ist wirklich sehr gut gemacht aber glaub mir wie du schon sagtest:" Deine Inkerin hasst dich"^^ Ansonsten kann ich nur sagen jedem das seine.

 

"Drama" bringt es auf den Punkt.
ach das is ja schon längst verjährt

 
 

"- and Guttenberg spins in his grave".

http://seppukutattoo.blogspot.de/2012/02/letter-of-law-law...

Sehr schöner Text zum Thema Text...

 

zufallsbild

das leidige thema, SchriftSchrift-Tattoos suchen auf körper, bin mittlerweile der meinung man sollte es neutral sehen, doch find ich dies hier zwar sauber gemacht und auch die anpassung ist ok, doch fehlt mir da einfach das gewisse etwas, ist mir zu plump und zu fad.....daher mittelfeld in meinen augen

 

Wieso ist SchriftSchrift-Tattoos suchen auf Körper ein leidiges Thema? Das ist mir nicht ganz klar. Die Arbeit ist super ausgeführt, dem Träger wurde sein Wunsch erfüllt und dennoch Sterne und Kritiken nach rein persönlichem Geschmack.......in einer BW sollte die persönliche Wahrnehmung, wie man ein Motiv findet, das geringste Gewicht haben. Ob fad, plump o. wie oben irgendwo steht "Blatt dahinter" - das könnt ihr euch ja gerne alle machen, lasst den Trägern aber mal selbst die Entscheidung was sie wollen aber wichtiger ist - den Künstler abzustrafen für die Arbeit die er TOP ausführt, auf WUNSCH und AUFTRAG des Kunden, kann ja nicht wirklich Sinn der Seite hier sein. Oder?

Btw, schaut man in die BW Details, muss man eigentlich nicht mehr viel dazu sagen

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben