Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Franco Lavorato: Hammer ...

In Arbeit ...aber schon sehr geil...

Hammer ...
6.58333
Durchschnitt: 6.583 (12 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Krass..

 

Wenn es fertig ist dann noch mehr .....

 

Das sieht mir arg nach kinderschreck aus ;) also bissel grusselig ist es ja schon. Gewünschte wirkung ist aber auf jedenfall voll getroffen.

 

Sehr gut .dann hab ich alles richtig gemacht ....

 

Heftig, heftig... und unterm Arm ist definitiv ne Drecksaustelle. Respekt!

 

Holy Shit! Is ja scho irgendwie gruselig, aber geil :)

 

Irgendwie gruselts mich gar nicht... Ich musste zuerst an Feuer denken. Oder an meine Kindheit, wenn ich mal wieder a bisserl wild mit Plakafarbe rumgemalt habe. Irgendwie fand ich den gespaltenen Pinguinschädel von neulich gruseliger! Mönsch ich gebe Snake recht!! Ich bin ein abgestumpfter Öko, dem blutende Menschen voll egal sind!
Ob der Träger damit dauerhaft Spaß hat?? ich finds eher langweilig! War jetzt alles sehr persönlich, und gar nicht neutral und der berühmte O.T. hat sich auch wieder vorgedrängelt, sorry

 

Der kann sich zu Lebzeiten in den Körperwelten ausstellen lassen.

 

Vielleicht Werbedeal für Körperwelten klar machen... Auch ne Einnahmemöglichkeit.

 

das hätte man auch billiger bekommen können... "es muss sich die Haut mit Lotion einreiben" ;-)

 

Jedenfalls haste dein Leben.lang den Anblick eines muskulösen Körpers.

 

echt Krass,aber auch Grenzwertig,sowas muss man sich schon sehr, sehrgut überdenken.

 

Der Nippel, auuuutschn! Das tut mir beim angucken weh!

Ansonsten, hmmm, kann irgendwie nich sagen wie das auf mich wirkt -grübel-

 

Ich finde es eher mittelmäßig, da wäre schon mehr gegangen!
Dann mach mal fertig!
Vom Träger schon sehr mutig!

 

Für mich sieht das so Ölgemäldemässig aus, oder sollte das realistisch sein?

 

Also ich finde da entsteht kein Gruseleffekt. Mir fehlt da die Tiefe, das Realistische, der 3D-Effekt... Es sieht mir zu aufgemalt aus.

 

Hmm jetzt sieht es auf jeden Fall gut aus.. Gruseln tut es mich ehrlich gesagt nicht, hihi keine Ahnung, aber auch der Pinguin war kein Problem für mich..

Irgendwie würde mich interessieren wie dieses Werk in einem Jahr aussieht! Für mich wäre es jetzt kein Motiv, da ich fürchten würde, dass es in 1-2 Jahren nicht mehr so wirkt und eher langweilig aussehen könnte.

 

sehr, sehr krasses projekt . im freibad sicher ein eyecatcher. könnte man da nicht noch nachträlich ein bisschen mehr tiefe reingeben?
ich nehme an, das AugeAuge-Tattoos suchen ist noch nicht fertig, oder? ich habe da bedenken, irgendwie sieht das aus, als würde es ein flop. auch die fette, schwarze linie über dem AugeAuge-Tattoos suchen irritiert mich. was soll das sein?

gruseln tut mich das nicht. ich beschäftige mich viel mit anatomie. mit pinguinen die ein beil im kopp haben eher weniger.

 

Da fällt mir das dazu ein :D

 

Der gute Robbie war auch der erste, der mir einfiel ;)

 

Die Qualität der Arbeit kann ich nicht bewerten, aber ist schon irgendwie iiiih und eklig

 

Extrem, krass, so das mir das zum bewerten schwer fällt. Für mich ist das "kein Motiv" in dem Sinne, sondern eher ein Bodypainting, das nicht mehr weggeht. Den Sinn kann ich nicht nachvollziehen, ausser das es auffällt. Für mich soll ein Tattoo immer noch schmückend sein und evtl. eine Geschichte erzählen, aber meine Tolleranz lässt so ziemlich viel durchgehen und ich finde Respekt für den Träger, das er die Sache radikal durchzieht, für die Schmerzen und die Geduld die er mitbringen wird, wenn er daruf angesprochen wird, für das warum!?
Mir persönlich wäre es "zuviel" rot auf der Haut.

 

Hmm, also Motiv, naja, wem es gefällt....
Die Umsetzung hier ist leider nicht so gut. Die Muskeln sehen alles andere als realistisch aus, weder vom Verlauf noch von der Struktur her.
Diese gelblichen Reflektionen (oder was das sein soll) sind leider absolut unpassend, find ich.
Insgesamt wirkt es wie ein schlecht gezeichneter Comic auf mich.
Ich denke, wenn man sich entschließt, dass man so ein Motiv möchte, dann wäre da eine deutlich bessere Umsetzung drinne gewesen.
Sorry.

 

Too much!!!

 

bin damit ein wenig überfordert, es ist anders und mutig........
zur arbeit selbst glaube ich wär mehr gegangen !?
motiv, wenn man es so nennen kann hmm weiß nicht auffällig, aber schmückend ist es nicht wirklich, ehr bissl abschreckend wie ich finde, gut jedem das seine.
lasse 6 punkte da.

 

ich bin da eher etwas auf der kritischen seite. ich muss jetzt nicht alles wiederholen.
was mich aber stört, ist das AugeAuge-Tattoos suchen. es passt weder stilistisch noch motiv-lich zum rest. man erkennt auch nicht wirklich was das sein soll (auge + skalpell schon klar). die schattierungen find ich zu hart.

 

Krass, extrem, anders. Sehr konsequent. Objektiv ist es für mich
nicht zu beurteilen, da mir das Gesamtbild optisch null zusagt -
ich empfinde es eher als unschön. Nichts, was ich unbedingt gerne
öfter betrachten wollte. Mir persönlich wärs auch zu fade. Würde
allerdings gerne mal sehen wollen, wie es in Natura wirkt.

 

ziemlich kaputt siehts aus...aber Kompliment für die konsequente Durchführung...das nenn ich mutig...ob's anatomisch stimmt, da bin ich zuwenig Arzt, aber wenn sich alles weiterhin 'normal' bewegen lässt, passt das :-) !!

 

Das Bild ist eineinhalb Jahre alt nur das AugeAuge-Tattoos suchen ist neu...deswegen wirken die Farben so wal es alt ist schön aber trotzdem gut...und der Träger ist auch tattoowierer

 

Also technisch ist das Teil ja schon sauber gemacht, aber ich finde, das Fleischpanzerchen wirkt einfach nicht. Sicherlich ist das ganz schön konsequent durchgezogen, aber es entfaltet bei mir leider nicht die Wirkung, die es wohl entfalten soll.
Anatomisch ziemlich frei "interpretiert", durch den CellShading-Look verliert es mMn auch noch ein wenig an Gesamtwirkung...sieht wirklich zu comiclike aus.

Wenn Tätowierungen die Gesamtästhetik des Körpers nicht unterstützen, sondern sie zu definieren versuchen, dann mag ich das sehr. Allerdings hätte ich dann auf TeufelTeufel-Tattoos suchen komm raus versucht, es anatomisch so nahe an der Realität wie nur irgendmöglich zu gestalten...diese hier angebotene Variante trifft meinen Geschmack diesbezüglich überhaupt nicht.

 

Schliess mich ganz iaimmai an. Und zu dem überfordert es mich. Könnt viel dazu sagen und gleichzeitig irgendwie nichts. Aber das tolle daran ist, wir sind halt doch nicht alle gleich! Wenn es Dir Freude bereitet, haste alles richtig gemacht!

 

Hm und wer kopiert hier nun wen?

http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo-499


Weitere Tattoos von Franco Lavorato

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben