Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


waldhexe: Weiße Tara - Göttin - Tibet

meine weiße Tara, jetzt gut 2 Jahre alt - auf dem Foto ist es "frisch".
Hat mir erst mal optisch gut gefallen, außerdem habe ich einen Bezug zu Asien und die Bedeutung der Göttin fand ich schön (Großzügigkeit, Mütterlichkeit, Gesundheit) Dauer ca. 11 Stunden in drei Sitzungen - Schmerz von fast gar nicht bis unerträglich.

Weiße Tara - Göttin - Tibet
6.51807
Durchschnitt: 6.518 (83 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

naja, also schlecht ists nicht, aber irgendwie wirkt es also würde ich die gute tara unter lsd betrachten. aber schöne farben und auch sonst gefällts. *huit points*

 

gefällt mir sehr gut. 8 points

 

:-)) Danke!!

 

Wie gesagt Motiv geil...Rücken sexy^^

 

sieht echt cool aus...........repekt.wäre zwar nicht mein ding, ist mir aber glatt nee 9 wert.

 

Oh, danke schön!

 

ist nicht mein Thema, finde es aber ansprechend, filigran, passend und vor allem gefallen mir die Farben

 

Gefällt mir sehr! 9P!

 

Gefällt mir gut, übrigens meine Antwort lautet nein, urlaub gemacht und es war sehr spontan...

 

@salvador Dali: das dacht ich mir schon :o)
wäre ja auch ´n Ding gewesen, wegen den Flügelchen...

 

jetzt hab ich mir erst das andere Photo angeschaut und dachte mir, daß da Tiefe fehlt und insgesamt etwas blaß... und hier werde ich nun eines besseren belehrt. Sieht gut aus!

was ein gutes Photo doch ausmacht...

 

Sieht sehr schön aus....9 P...Das stellt doch dein Gürkchen total in den Schatten^^

 

Danke schööön! *freu*

 

ah, hast auch einen rachepunkt von tinoH bekommen ;-) 9p, is echt schoen, aber das abgeheilte foto sieht irgendwie schon sehr blass aus? viel in der SonneSonne-Tattoos suchen gelegen? oder ist das das foto?

 

Jaja, der Blödel hat wohl überall zugeschlagen. Das andere Bild ist nicht das Beste, aber ganz so taufrisch ist sie auch nicht mehr. Also der aktuelle Zustand ist eher so ne Mischung aus beiden Bildern.

 

gefällt mir gut...................

 

gefällt mir ganz gut 8*****

 

Klasse!! Tolles Bild und auch hübsch geinkt!!

 

9points, sehr schön gemacht.die farben passen sehr gut, entweder kräftig oder wie bei dir zurückhaltent. Hängst du sehr an deinen GeckoGecko-Tattoos suchen? Veilleicht ein CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen als hintergrund...?

 

@BREITI: ja, das mit dem GeckoGecko-Tattoos suchen ist so ne Sache.... Da kann ich mich nicht so richtig entschließen, den los zu werden. Aber Hintergrund fehlt mir da auch noch, muss ich irgendwann mal in Angriff nehmen - und dann wird er wohl oder übel dran glauben müssen, der GeckoGecko-Tattoos suchen... ;o)

 

das tierchen wird auf alle fälle eine herausforderung für deinen tätowierer, denn mit einen zarten hintergrund ist er wohl kaum weg zu bekommen. Vielleicht schickt er dich auch erstmal zum lasern, damit der GeckoGecko-Tattoos suchen bissel heller wird... Ich bin mal schon neugierig drauf :-)

 

Sehr schönes Teil. Auf sowas steh ich ja total. Aber geht schon noch weiter, gelle?

 

idee find ich schön, für meinen geschmack hast du aber nicht gerade die beste Vorlage für das tattoo verwendet...also für mich gibts da aufnahmen wo sie einfach besser sitzt ^^ :) aber vielleicht war genau diese körperhaltung ja beabsichtigt...wer weiß!
farblich find ichs doch ganz gut, noch bunter wäre aber dann auch noch netter gewesen.

 

Nönööö, finde schon, dass das is alles wie´s muss. (Kenn mich aber nich aus, nur durch Vergleich) Die hat auf mir bekannten bildern immer diese vielleicht seltsam anmutende Körperhaltung.

 

otto, hast gegoogelt oder? ich wollt selbst unbedingt eine gottheit haben und hab natürlich wie ein TeufelTeufel-Tattoos suchen gegoogelt...tja, alles was ich gefunden hab, war gleich schrottig. deshalb hab ich mir einfach mal original bilder aus indien geholt, die wirklich toll aussehen! viel farbenprächtiger und die meisten (!!!) götter haben eine viel bessere körperhaltung.
das anmutende soll eh so sein... aber wie gesagt, für mich ist sie nicht traditionell genug. weiß nicht ob waldhexe schon mal in indien war, aber wer dort war, wirds wahrscheinlich verstehen...
btw. warum auf der linken hand kein mudra? beabsichtigt???

 

@Pror....
Ja, hast Recht. Nur irgendwann mal aus Google auf die Schnelle. Also, wissen tu ich diesbezüglich garnix. Und da haben die eben alle diese sehr schlanke Hüfte in so ner leicht verbogenen Form. Weil Du das mit dem "besseren Sitzen" sagtest. Wie meinst das denn eigentlich? Wie sitzt man "besser"? ;-)
Aber wie gesagt, auskennen tust Du dich sicher besser, nachdem Du Dich ja schon damit auseinandergesetzt hattest.

 

Huch, seh ich ja jetzt erst, neue Kommis. @prorsum: nö, ich war nicht in Indien, aber immerhin in Nepal und auch sonst öfters in SO-Asien unterwegs. Als Vorlage hatte ich zwei verschiedene Bilder. Bei dem einen fand ich die Farben besser und die "äußere Form" bei dem anderen - diese war im Original eher in Brauntönen gehalten, was mir nicht gefallen hat und ich die Darstellungen auch in bunt kenne. Linke Hand: wurde so übernommen und Mudras (Handhaltungen) gibt es meines Wissens verschiedene, die auch verschiedene Bedeutungen haben. Sitz: Vielleicht kommt es dir komisch vor wie sie sitzt, weil sie kein Kissen hat? ;o) Ist ja normalerweise so ein Lotussitz drunter... kommt vielleicht noch irgendwann mal dazu, ebenso wie obenrum noch "Heiligenschein" und Hintergrund - mal sehen.

 

hm.. weiß nicht! wie gesagt, Vorlagen gibts halt unzählige! ich hab mir damals (für alle fälle) einen haufen aus indien, mauritus und sri lanka mitgebracht.. gibt ja auch dort hunderte unterschiedliche! darum hat mich das eben interessiert! wie gesagt wenn dir die Vorlage so gefällt, passts so! ich find halt persönlich die geschwungene sitzhaltung sehr schwer als tattoo! eben weil sie mit bewegungen nochmehr mitschwingt! kommt dann noch farbe auch zu? ja also generell würd mich das ohne lotusblumen-sitz nicht stören, aber wenn du ihn machst, biiitte denk an farbe! :) und wegen den mudras... gibt schon viele verschiedene aber eines mit komplett geöffneter hand wäre mir fremd,.. hast du das wo abgeguckt oder einfach so geändert? würde mich eben interessehalber interessieren - mudras wissen auffrischen so zu sagen! ;)

 

@Prorsum: die Haltung der Hände war auf der Vorlage auch so, da wurde nix geändert. Ich habe jetzt aber interessehalber auch nochmal nachgelesen. Die weise Tara aus dem tibetischen Buddhismus wird wohl meistens so dargestellt mit "Mudra der Freigebigkeit (Handfläche nach vorn ausgestreckt)" und der Lotosblüte.
Wieder was gelernt ;o)

 

schöne faben 8 P.

 

schöne tara. weiß oder grün?

 

Weiß - steht oben ;o)

 

sehr schön 9P

 

ziemlich blass und zu dünn

 

...kann jemand diesen Troll entfernen?

 

Dass ich zu dünn bin, hat auch schon lange keiner mehr gesagt *geschmeicheltbin*

 

hexe, ich wollte schon etwas schreiben ... aber wenn dir der kommentar vom troll gefällt, dann lasse ich es mal so stehen :-))

 

hexi = Bockwurst....^^pfff

 

farbe sind schön Motiv gefellt mir gar nicht 3 punkte

 

geil ... eine frustbewertung ... aahhh - und schon wieder dieses "gefellt" ... sie weiß es wirklich nicht ;-)))))

 

Ach sieh mal einer an... da kann jemand mit Kritik nicht umgehen, wen wunderts.
Hexe, die kannt ich noch gar nicht ;), ich mag sie!!

 

Oh mann, wo kommen nur immer diese Blödchen her..............

 

Milla, geht bitte und sag niemandem das Du hier warst .....
Rachebewertungen, wir sollten nen Button für´s Melden beantragen Leute.....

 

Dabei hab ich doch gar nix böses geschrieben.... Ich hol mal den Erklärbär für milla: Hier soll die Arbeit und nicht die Motivwahl bewertet werden. Wenn dir das Motiv also nicht "gefellt" spielt das keine Rolle. Dein Motiv gefällt mir ja auch nicht, aber ich bin in der Lage das trotzdem neutral zu werten. Wenn du dich so gar nicht damit anfreunden kannst, dann gib lieber keine Punkte als ein eigentlich nicht schlecht gemachtes Tattoo runter zu voten. Ich habe fertig!

 

das ist toll

 

Das Tattoo an sich ist ganz ok, aber ich finds zu klobig auf nem Frauenrücken... Wirkt für mich erdrückend.

 

Dabei ist da noch jede Menge Platz drumrum, der auch mal gefüllt werden müsste.... ;o)

 

Also mir gefällt es. Ich find auch die Plazierung gut.

Du hast recht, da geht drumherum noch was:)

 

gute outlines und schöne farben.
schatten sind auch gut gelungen.

 

nicht schlecht hexe--hast auch viele "freunde",wa...;-)


Weitere Tattoos von waldhexe

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 0 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben