Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


etwas größerer Drache Freihand
dauer 10 Stunden

Drache
6.01538
Durchschnitt: 6.015 (65 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Der Bushido links und rechts gibt aber deutliche Abzüge in der B-Note!

Zum Drachen: So ein Ganzkörpermotiv finde ich immer cool! Die Drehung des Schwanz ist aber irgendwie nicht nachzuvollziehen, gerade so auf Steisbeinhöhe.
Ich vermute aber, dass das Motiv in natura besser aussieht.

 

lass mal 8p.da...

 

Groß is nich immer gut...Ich geb hier mal keine Punkte, weils viel Arbeit war. Überzeugen tuts mich nicht.

 

Super, super, super Hammer geil, 10er;)

 

für den ein oder anderen sieht es sicher gut aus, was in Natura auch sein könnte, aber mir gefälltes so nicht,kleine Fehler drin. die rechte kralle sieht mir so unförmig aus, der rote streifen im Körper verläuft dir mit der Köperform ineinander,siehe zwischem rechtem Hinterteil und Hüfte, und die Flügel sind für meine Begriffe einfach zuklein geraden. so lasse ich es bei 5 Pkt.

 

manchmal is weniger eben doch mehr.. verliert auf diese größe die wirkung.. schade

 

haut mich nich so sehr um sry der wirkt nich so dolle

 

wirkt nicht besonders, erst recht wenn de ne badehose an hast,oder nen schlüpper--ach weiß nicht...6*

 

von mir 7p

 

Huh... nich meins.... Wenn es wenigstens ein bischen sauberer wäre....3

 

naja, fliegen kann er wahrscheinlich nich mit den stummelflügeln, die hinteren beine wurden amputiert und das hintere horn am kopf wächst ihm aus'm linken AugeAuge-Tattoos suchen.
fazit: die idee is schon geil, perspektiven stimmen allerdings vorne und hinten nicht, zusätzlich isses nicht besonders gut umgesetzt. ......3p....

 

So auf den ersten Blick würd ich mal 8P sagen zumal ich finde das der Schwanz des Drachens nicht so gut an den Körper angepasst ist.

 

ich geb 8 P

 

na da passt doch gar nix. größe allein ist nicht immer alles. von mir 3 P

 

also ich find in juuuuuttttt 8 punkte

 

böses teil, 8pkt

 

Von mir 5 punkte-

 

sieht ja mal geil aus ...hat was

 

Viel zu groß für meinen Geschmack.

 

Das kann ja wohl nicht , das der auf 6,2 in der Bewertung steht , auch wenn der groß ist , ist der deswegen nicht auch gleich gut , man man !!! 2P. weil der so groß ist

 

Find den überhaupt nicht toll 2 Pkt

 

°°°mich würde das rot stören aber das ist ansichtssache°°°

 

Groß, aber nicht gut!

 

Schön groß!! Aber so haut er mich nicht um. 4P.

 

Umhauen tut mich der Drache zwar nicht, aber die dafür benötigte Zeit. Nur 10 Std !?! RESPEKT

 

hinten fotos?? bushido????

 

hinten fotos?? bushido????

 

Ich gebe hier mal gar keinen Punkt ab.
Zum ersten kann man auf dem Foto nicht wirklich was erkennen. Man sieht zwar dass es ein Drache ist. Mehr aber nicht.
Und 10 Stunden nehme ich dir nicht ab. Dann müssten schon 2 Inker gleichzeitig gewerkelt haben.

 

und unter dem bushido erkenn ich auch noch den herbert

 

HANNIBAL DER ROTE Drache???????
HAHA NEIN BITTE NICHT; DACHTE DER IS HINTER GITTERN...

0 pkt, is schon krank sowas.

 

der preis würde mich mal interessieren ^^

 

10 stunden glaub ich auch nicht, sorry

 

hmmm, finds schwierig zu bewerten, da man keine details erkennen kann. was mir aber ins AugeAuge-Tattoos suchen sticht sind die vorderbeine, besonders das linke. iwie ziemlich unkorrekt. das tattoo erdrückt mich ingesamt, in der grösse ist es mir in den farben zu kräftig, ja irgendwie einfach zu hart. wenn der körper von oben bis unter tätowiert wird mit einem motiv, sollte das Motiv echt hammer geil gestochen werden.. das ist hier für meinen geschmack nicht der fall.. deshalb nur 3 p

 

Ich finde an sich sehr toll gemacht und augenscheinlich gut gearbeitet.
Allerdings stört mich der Rumpf bzw. der Schwanz etwas.

 

schaut supera aus,pkt

 

weniger is mehr, die größe stört ein wenig...... 7 P

 

Sorry, ich finds echt übel, beeindruckend ist alleine die Größe.
Vielleicht liegt es aber auch am Bild......wer weiß?

 

Ach du meine Güte. Da ist ja nicht nur der Rücken komplett versaut, echt schade drum.

 

oh,oh,
diese körperhaltung habe ich schon einmal gesehen- und das kam nicht im kinderferienprogramm... der blick aufs bild, der griff mit der rechten hand... und keine tempos in der hosentasche...

 

10 Std. Arbeit?! Glaub ich i-wie nicht...

 

Ehrlich muss ich schon sein dürfen. Ich finds richtig scheisse. Gross und Ende.

 

irgendwie fehle mir da die Hinterbeine....
aber krasses Teil! Schade paar Detailaufnahmen wären super gewesen,werde deshalb nicht bewerten ... ;)

 

Haha. Ich weiß welche Badehose der Typ getragen hat.
Zum Tattoo. Gar nicht schön! Glaube der hätte heute nicht mehr soviel Sterne kassiert. Der Drache ist ja schon rein zeichnerisch eine Katastrophe.

 

Ganzkörperverschandlung

 

Aaaalter. ..das ist ja schlimm.
Da dreht sich einem als Drachenträger echt der Magen um 0.●
Was ihr hier alles findet :0

 

Ok, 10 Std mit der Nähmaschine ggg
Sorry, finde das Ganze auch nicht toll. Erstens spielt bei so einen Projekt die Zeit einfach keine Rolle und zweitens erwarte ik das man bei einen so großen Teil einfach mal sauber und perfekt arbeitet.
Hier stimmen einfach zu viele Details nicht. Wo zum Besispiel sind die zwei Hinterpfoten? In der Perspektive kann man die nicht verstecken, oder hast Du schon mal einen DrachenDrachen-Tattoos suchen gesehen der per Handstand durch die Gegend rennt.
Zum anderen würde der Schwanz besser wirken und realistischer aussehen, wenn er sich um das Bein gewickelt hätte, als nur so runter zu baumeln.
Ik weiß auch nicht was manche hier so an dem Teil gut finden.
Ein Inker sollte auf die Proportionen achten und das Teil individuell an den Körper anpassen. Das ist hier meiner Meinung nach nicht gelungen.
Die anderen Anatomischen Mißstände wurden ja schon aufgezeigt.
Schade eigentlich. Hätte echt was tolles werden können.

 

Bestes Beispiel dafür, daß "gross" nicht immer auch gleichzeitig "gut" heissen muss...
Wer sich für ein Tattoo, welches sich über den gesamten Körper erstreckt, nur 10 Stunden Zeit nimmt, der programmiert den Fail schon vor...was anderes als schnelle Wischiwaschi-Arbeit kann bei sowas rumkommen?

 

Wenn der Tätowierer die Farbe nicht gerade mit einem Presslufthammer in die Dermis gejagt hat, hat der auch diesen Mist niemals in nur 10 Stunden geschafft.
Btw. Was Freihand betrifft.... Hätte der Tätowierer mal besser die freie Hand auch noch benutzt, wäre es vielleicht nicht ganz so mies geworden ;b

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos von tattoomanncharly

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 20 Gäste online.

nach oben